Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

keine Benutzerrechte mehr

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: Soldi

Soldi (Level 1) - Jetzt verbinden

11.11.2004, aktualisiert 07.03.2005, 7815 Aufrufe, 4 Kommentare

hab ein grosses problem,als ich vorhin ein neustart gemacht habe und ein programm öffnen wollte sagte mir windows das ich über zuwenig benutzerrechte verfüge.ich hatte aber nirgendswo was umgestellt oder so.
jetzt kann ich keine programme mehr öffnen,und komm nur noch in die verwaltung

brauch dringend hilfe


danke
Mitglied: 3598
11.11.2004 um 15:00 Uhr
Hi,

welches Betriebsystem, was für eine Umgebung? Solche Hinweise wären schon hilfreich

mfg

Mario
Bitte warten ..
Mitglied: Soldi
11.11.2004 um 15:09 Uhr
Windows XP Prof.
kann nichts mehr machen,kein programm öffnen
da sgt er ich verfügen evtl. über zu wenig benutzerrechte
Bitte warten ..
Mitglied: 3598
11.11.2004 um 15:17 Uhr
Hi,

Frage: Gibt es nur einen Benutzer ?

Mario
Bitte warten ..
Mitglied: chief
07.03.2005 um 10:42 Uhr
Wenn du winXP pro verwendest dann gibt es sicherheitseinstellungen. mit denen kann man benutzer festlegen denen der zugriff auf laufwerken, odrnern und dateien erlaubt bzw. verweigert werden kann. falls du sie nicht eingeblendet hast dann gehe auf exrtas-ordneroptionen und wähle den reiter ansicht aus. dort entfernst du den hacken bei erweiterte sicherheitseinstellungen ausblenden (so oder so ähnlich).
Nun markierst du den dokumente und einstellungen odner, programme und windows-odner und schaust dir die eigenschaften an. wähle den reiter sicherheit aus. falls jetzt eine meldung erscheint bestätige sie einfach mit ja. nun kannst du die benutzer festlegen die drauf zugriff haben sollen.
ACHTUNG!!!!
"System", "Benutzer" und dein account müssen drin stehen ansonsten kann es sein dass dein pc nicht mehr bootet.

hinzufügen eines accounts:
auf button hinzufügen drücken und benutzernamen eingeben (system, benutzer,administrator,.... sind immer vorhanden)

entfernen eines accounts:
markiere den benutzernamen und drücke auf entfernen

die rechte im ganzen ordner durchsetzten:
auf erweitert und dann hacken reinmachen bei unteren eintrag (anschließende meldung mit ja bestätigen)


Noch ein tipp: Verweigere am anfang keinem benutzer die rechte, da es sein kann dass du in der selben gruppe befindest und dir dann auch die rechte gesperrt wären.

Sollte es beim übernehmen der rechte eine fehlermeldung geben dann sag am besten nochmal bescheid weil du dann etwas anders vergehen musst.


ich drücke die daumen . für mich stellt das ganze kein problem dar aber ich weis nicht ob ichs gut genug erklärt hab.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Debian
gelöst Benutzerrechte bei Programmausführung (3)

Frage von Nintox zum Thema Debian ...

Monitoring
gelöst Zugewiesene Benutzerrechte auf Server anzeigen lassen (1)

Frage von Fitzel69 zum Thema Monitoring ...

Microsoft
gelöst SQL Server 2012: Benutzerrechte ändern (2)

Frage von honeybee zum Thema Microsoft ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Jeden morgen Internet-Probleme (56)

Frage von pjrtvly zum Thema Internet ...

Server-Hardware
HP DL380 G7: Booten vom USB via USB 3.1-PCI-e Karte möglich? (24)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst IP Adressen - Modem - Switch - Accesspoint (22)

Frage von teuferl82 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows 7
Bluesreens unternehmensweit (22)

Frage von SYS64738 zum Thema Windows 7 ...