Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Benutzerrechte anzeigen und entziehen

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: dominik1

dominik1 (Level 1) - Jetzt verbinden

07.03.2007, aktualisiert 13:19 Uhr, 5761 Aufrufe, 8 Kommentare

Benutzerrechte unter win xp prof

hallo...
nur ne kurze frage..steh da grad etwas arg aufm schlauch.
privat windows xp...habe einen testadmin angelegt..und dem anderen admin zum normalen beutzer gemacht...
1:ich möchte jetzt irgendwo sehen, was für rechte der normale benutzer nun insgesamt hat...was er alles darf und was nicht.
2: ich möcjte dem normalen benutzer das recht entziehen, das internet, den internet explorer zu nutzen, so das der normale benutzer gar nicht online gehen kann.

vielen dank
Mitglied: cruza
07.03.2007 um 11:17 Uhr
Um das handeln zu können brauchst du einen AD und Group Policys....
Hast du einen Server rumstehen ?
Domänencontroller?

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: dominik1
07.03.2007 um 11:23 Uhr
ne..is nur mein ganz normaler rechner...nix server...
Bitte warten ..
Mitglied: cruza
07.03.2007 um 11:28 Uhr
Dan wirst wohl oder übel auf dein Belangen verzichten müssen. Du kannst unter WinXP keine Policys erstellen. Die müsste man wie gesagt vom Server laden.
Evt. gibts Brower die nur mit einem Lokalen Userlogin funktionieren, weiss ich aber nicht ich schau aber bei gelegenheit mal noch nach.
Und sonst halt einfach den internet explorer deinstallieren ;)

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
07.03.2007 um 12:01 Uhr
Unterschied Admin Benutzer:
http://www.gruppenrichtlinien.de/index.html?/Grundlagen/Wer_darf_was.ht ...

IE nicht starten:
Lesen Recht für jeweiligen Benutzer aus das verz. C:\Programme\Internet Explorer nehmen.

Kein Intenet zugang: ???
Bitte warten ..
Mitglied: astronomy
07.03.2007 um 12:05 Uhr
wissend das ich mich jetzt als Volldepp oute, hätte ich in dem Zusammenhang auch ne Frage:
Wenn ich verhindern wil das ein bestimmter User, nennen wir ihn "User1", nicht den Internet Explorer öffnet, kann ich dann nicht den Ordnerzugruff verweigern wo die IE.exe drin ist????
Ich glaub der liegt doch unter C./programme/InternetExplorer......
Und für den Ordner sag ich User1 Zugriff verweigern!
Geht das oder lebe ich in einer Traumwelt????

Gruß Astronomy, der grad Angst hat sich lächerlich zu machen
Bitte warten ..
Mitglied: astronomy
07.03.2007 um 12:08 Uhr
wissend das ich mich jetzt als Volldepp oute,
hätte ich in dem Zusammenhang auch ne
Frage:
Wenn ich verhindern will das ein bestimmter
User, nennen wir ihn "User1", nicht
den Internet Explorer öffnet, kann ich
dann nicht den Ordnerzugriff verweigern wo
die IE.exe drin ist????
Ich glaub der liegt doch unter
C:/programme/InternetExplorer......
Und für den Ordner sag ich User1
Zugriff verweigern!
Geht das oder lebe ich in einer
Traumwelt????

Gruß Astronomy, der grad Angst hat
sich lächerlich zu machen
Bitte warten ..
Mitglied: astronomy
07.03.2007 um 12:10 Uhr
JUHU!!!!!


Scheint dann ja wohl zu gehen^^
Bitte warten ..
Mitglied: cruza
07.03.2007 um 13:19 Uhr
hab ich selber auch ned gewusst :> tut mir sorry ^^
gruss
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Monitoring
gelöst Zugewiesene Benutzerrechte auf Server anzeigen lassen (1)

Frage von Fitzel69 zum Thema Monitoring ...

Windows Server
gelöst Powershell: Alle User anzeigen, die Zugriff auf einen Share haben (3)

Frage von bensonhedges zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...