Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Benutzerrechte beim NAS-Zugriff unter Windows 7

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: GuntherK

GuntherK (Level 1) - Jetzt verbinden

22.06.2010 um 11:29 Uhr, 6558 Aufrufe

Liebe Experten:

Ich verwende eine Fritz.Box 7270 mit angeschlossener USB-Festplatte als NAS-Laufwerk.

Verzeichnisse auf der NAS-Platte synchronisiere ich mit lokalen Verzeichnissen per SyncToy.
(Beispielpfad: \\fritz.nas\FRITZ.NAS\SAMSUNG-HD103SI-01\Testdaten)

SyncToy wird beim Anmelden und Abmelden über Skripte in der Gruppenrichtlinie automatisch ausgeführt.

Das klappt sowohl unter Win XP, als auch Win 7 einwandfrei, solange kein Passwort für die NAS-Platte eingestellt ist.

Habe ich ein Passwort für die NAS-Platte vergeben, funktioniert es unter Win XP immernoch (ich gebe einmal beim ersten NAS-Zugriff dass Passwort ein und setze den Haken "Passwort merken", und dann hat er immer Zugriff).

Unter Win 7 muß ich zusätzlich einen Benutzernamen eingeben. Ich nehme "ftpuser", (und natürlich Passwort und Haken bei "merken"). Damit synchronisiert er dann zwar beim Abmelden, hat jedoch beim Anmelden (noch) keinen Zugriff auf das NAS-Laufwerk.

Wie kann ich die Rechte des Anmeldescripts so ändern, dass zum Zeitpunkt der Ausführung des Anmeldeskripts bereits Zugriff auf die passwortgeschützte NAS-Platte möglich ist?. Oder kann man in der Pfadzeile irgendwie Benutzername und Passwort unterbringen?
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
gelöst NTFS und die Defragmentierung (29)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...