Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Benutzerrechte - Optimale vorgangsweise?

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: Klingel

Klingel (Level 1) - Jetzt verbinden

23.06.2008, aktualisiert 11:18 Uhr, 3594 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

ich wollte euch einmal Fragen, was eine Optimale Benutzerrechteverwaltung ist, bzw. welche Ihre am besten findet.
Mir geht es speziell darum, sollten alle User nur Benutzer sein? Hauptbenutzer? Oder vielleicht Admins?
Im Moment sind bei uns, alle User Domainuser, und loakl Benutzer, dann gibt es 4 Domain-Admins(wobei ich versuche das noch runter zu bekommen). Nun hab ich halt das Problem, das ab und zu Leute ausser Haus sind und was installieren müssen. Wie mache ich sowas am besten und vor allem am sichersten, nicht das er dann immer und immer wieder was installieren kann?
Oder sollte ich alle lieber als Hauptbenutzer umstellen und dann ggf. einfach nur die installiereten Programme überwachen?
Vielleicht hat der eine oder andere auch ein Tipp für mich zu einer Anleitung, Artikel oder sonst was.
Ich bedanke mich einmal im Voraus.
Lg
Mitglied: Der-Phil
23.06.2008 um 10:55 Uhr
Hallo Klingel,

ein normaler Benutzer sollte keinesfalls Admin sein! Das sollte klar sein.

Ein Administrator sollte Administrator sein und sonst nichts. Unter einem Administratorenkonto sollte daher nicht "gearbeitet" werden.

Bei Installationen ist es eben nötig, sich "kurzzeitig" als Administrator anzumelden.
Meiner Meinung nach sollte jeder Administrator ein Administratorenkonto haben. Muss ein "Externer" ein Programm installieren, sitze ich als verantwortlicher Admin daneben und melde mich mit meinem Zugang an.

Gruß
Phil
Bitte warten ..
Mitglied: Klingel
23.06.2008 um 11:00 Uhr
Und ist Hauptbenutzer oder Benutzer besser?
Und wie sieht es aus, wenn ein Mitarbeiter von z.b. im Ausland ist, und dort auf dem Arbeitslaptop etwas installieren muss?
Bitte warten ..
Mitglied: fresh-power
23.06.2008 um 11:03 Uhr
Hallo,

als Ersatz für Mitarbeiter mit Installations-Rechten gibt es den sg. Power-User, dieser darf Programme installieren, aber keine verwalterischen Tätigkeiten an der Serverumgebung etc. vornehmen. Du gibts den betroffenen Mitarbeiter einfach die Rechte eines Power-Users anstatt den Admin-Rechten.
Bitte warten ..
Mitglied: Der-Phil
23.06.2008 um 11:08 Uhr
Hallo,

das ist wirklich nicht böse gemeint, aber Du musst Dir einfach klar werden, was Du willst:

Wenn ihr ein so einfaches Netzwerk habt, dass nicht einfach ein Administrator und ein paar "normale" Benutzeraccounts reichen, musst Du dir eventuell keine weiteren Gedanken mehr machen.

Ist das nicht der Fall, braucht ihr DEFINITIV ein "Sicherheitskonzept", das alle Punkte umfasst. Das betrifft die Userrechte auf den Clients, den Servern, Firewalls, VPN-Servern, etc.
So etwas ist nicht in einem Thread im Forum zu machen.

Meiner Meinung nach ist die Gruppe "Hauptbenutzer" eh so unnötig, wie ein Kropf... Das ist kein Fleisch (Admin) und kein Fisch (User).

Bei mir darf kein User auf seinem Laptop etwas installieren. Wenn das nötig ist, gehe ich per Remote auf das Notebook und kümmere mich um die Installation.

Ich weiß, es ist nicht einfach, ein Systemhaus zu finden, dem man wirklich vertraut und das gewissenhaft arbeitet, aber vielleicht suchst Du ja mal nach professioneller Hilfe in Deiner Umgebung.

Phil
Bitte warten ..
Mitglied: Klingel
23.06.2008 um 11:18 Uhr
danke, werd mir mal was überlegen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Monitoring
gelöst Zugewiesene Benutzerrechte auf Server anzeigen lassen (1)

Frage von Fitzel69 zum Thema Monitoring ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Optimale Subnetzmaske berechnen - mindestens x Subnetze (9)

Frage von Alex94G zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Windows Server
gelöst Domänen-übergreifende Benutzerrechte (2)

Frage von blade999 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...