Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Benutzerrechte vergeben, Benutzer sollen Dateien schreiben, aber danach nicht mehr ändern können

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Coreknabe

Coreknabe (Level 2) - Jetzt verbinden

13.10.2008, aktualisiert 14.10.2008, 9018 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

ich möchte einen Ordner unter Win2003 anlegen. Hier sollen die Benutzer 1x eine Datei schreiben dürfen, danach jedoch nicht mehr verändern. Habe mich schon durch die Berechtigungen gewühlt, damit bekomme ich es jedoch nicht hin. Wie müssen die Berechtigungen gesetzt sein?
Mitglied: crazybob
13.10.2008 um 14:30 Uhr
Mit einer normalen Rechtevergabe per ACL ist so etwas nicht zu erreichen bzw. zu konfigurieren. Du könntest dir ein Skript basteln, daß z.B. beim vorhanden sein einer bestimmten Datei, den entsprechenden Nutzern die Schreibrechte entzieht.
Bitte warten ..
Mitglied: Pandora
13.10.2008 um 14:31 Uhr
Hi Coreknabe,

du musst die Sicherheitsberechtigungen in den NTFS-Berechtigungen unter Erweitert anpassen. Die höchste Berechtigung die du dort dann setzt ist "Dateien erstellen / Daten schreiben".
Das machst du für die Benutzergruppe, für die du den Ordner freigeben möchtest und auch für die Rolle "Ersteller / Besitzer".

Gruß,
Pandora
Bitte warten ..
Mitglied: Coreknabe
13.10.2008 um 14:40 Uhr
Erstmal danke für die schnellen Antworten.

@crazybob: Ist leider nicht praktikabel, da ich nicht weiss, wie die Dateien heissen werden.

@Pandora: Hm... Wenn ich das so mache, bekomme ich aber keinen Zugriff mehr auf den freigegebenen Ordner... Die Rolle Ersteller / Besitzer hat außerdem spezielle Rechte und darf alles. Weiss so spontan nicht, woher das vererbt wurde. Scheitert aber, wie gesagt, schon an den fehlenden Zugriffsrechten.
Bitte warten ..
Mitglied: Pandora
13.10.2008 um 14:51 Uhr
Jein, du musst dann natürlich den Admins noch die entsprechenden Rechte einräumen (bzw. so lassen), damit diese nach wie vor Dateien verwalten können. Wenn du selber nicht zur Gruppe der Administratoren gehörst sperrst du dich logischerweise auch mit aus.

Die Freigabe-Berechtigungen solltest du auch so lassen, wie sie jetzt schon ist, und das Finetuning dann halt über die NTFS-Berechtigungen steuern (ist dir der Unterschied hier soweit klar?)

Es gilt noch zu beachten, dass Zugriffsverweigerungen vorgehen, also solltest du diese nicht setzen, sondern wie schon beschrieben einfach die Häckchen der nicht benötigten Berechtigungen entfernen.
Bitte warten ..
Mitglied: Coreknabe
13.10.2008 um 15:11 Uhr
Vielen Dank für Deine Hilfe, jetzt hab ichs gerafft
Bitte warten ..
Mitglied: Alfk80
13.10.2008 um 18:40 Uhr
Zitat von Pandora:
Hi Coreknabe,

du musst die Sicherheitsberechtigungen in den NTFS-Berechtigungen
unter Erweitert anpassen. Die höchste Berechtigung die du dort
dann setzt ist "Dateien erstellen / Daten schreiben".
Das machst du für die Benutzergruppe, für die du den Ordner
freigeben möchtest und auch für die Rolle "Ersteller /
Besitzer".

Gruß,
Pandora

Guten Abend ich habe das gleich Problem jedoch mit dem Unterschied dass die User einer Gruppe X sowohl eine Ordnerstruktur als auch Dateien erstellen dürfen diese aber auf keinen Fall mehr ändern oder löschen sollen. Das Attribut schreibgeschützt wäre da ja bestens geeignet. Aber das wird ja nicht automatisch gesetzt oder kennt da jemand eine Lösung, via Batch mit Attrib -r ist mir klar aber es werden sehr sehr viele Daten in verschiedenen Unterordnern erwartet.

Mfg
AlfK
Bitte warten ..
Mitglied: Coreknabe
14.10.2008 um 08:30 Uhr
Vielleicht hilft Dir das:

http://setacl.sourceforge.net/

Von Microsoft gibt es noch xcacls, davon raten aber viele ab, weils veraltet ist und nicht mehr sauber funktioniert. Unter Vista gibt es icacls, müsstest mal googeln.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
VB for Applications
gelöst Wie mittels VBA beim Import von CSV dateien das Format aller Zellen auf "Zahl" ändern? (2)

Frage von Glibber4 zum Thema VB for Applications ...

Batch & Shell
gelöst 2 große TXT Dateien vergleichen und Unterschiede in andere Datei schreiben (6)

Frage von sid.pdm zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst XML-Datei: Pfade suchen, verlinkte Dateien kopieren und Pfade ändern (4)

Frage von ELEVATOR zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Per Batch FTP-Server Dateien ändern (1)

Frage von Marlon1 zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (19)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...