Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Benutzerrechte bei Windows-2008 Terminal Server (ohne Domäne)

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: brasil2

brasil2 (Level 1) - Jetzt verbinden

02.03.2010 um 01:36 Uhr, 6272 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,

Ich habe einen Window-2008 Terminalserver (gemieteter Root-server)
an diesen TS arbeiten ca 15 Personen via Remote-Desktop von zuhause aus

Da nur dieser Terminal-server zu verfügung steht ist dieser in keiner Domäne sondern nur in einer Arbeitsgruppe
Nun meine Fragen

1. Wie kann als Admin Programme installieren, das diese nur für user aufrufbar sind, die in einer bestimmen GRUPPE SIND ?
2. wie erreiche ich es das User die nicht in der Administratorengruppe sind, nunr lese und schreibrechte in ihreen "Eigenen" Ordnern haben ?
3. bestimme Ordner sollen ausgeblendet werden für den Usern. Bsp.

c:\ soll ganz ausgeblendet werden Aber die Anwendungen müssen weiter von dort laufen


unter XP / vista / 7 gibt es das schöne Programm von MS "steady-stare" für all diese Dinge. Gibt es hierzu eine Alternative für Windows-server 2008 Std. ?

ich danke allen im vorraus für die Hilfe.

Gruss Jens
Mitglied: hoko
02.03.2010 um 08:16 Uhr
Hallo,

Ich habe es noch nicht ausprobiert, aber die Rechte sollten doch ganz normal über die NTFS Berechtigungen zu setzen sein.
Hier eine Möglichkeit, die lokalen Laufwerke auszublenden: http://www.winfaq.de/faq_html/Content/tip0000/onlinefaq.php?h=tip0382.h ...

Gruß
Hoko
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst GPOs für Windows 10 in Server 2008 R2: Erfahrungsberichte (8)

Frage von honeybee zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...