Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Benutzersicherheit (verweigern - Unterodrner löschen ... erlauben - Dateien löschen)

Mitglied: AdminMatze

AdminMatze (Level 1) - Jetzt verbinden

19.04.2007, aktualisiert 15:58 Uhr, 4207 Aufrufe, 6 Kommentare

Hi Admins,

ich versuche gerade die Sicherheit mit Hilfe unsers Win2003Server zuverbessern.

und zwar sollen benutzer 1. Unterordner nicht löschen und 2. nicht verschieben können,
jedoch 3. die darin erhaltenen Dateien löschen können.

wie stell ich das ein ?
Wenn ich die Option "Unterordner und Dateien löschen" verweigere
und dann die Option "Löschen" erlaube, geht es ja dummerweise nicht.

thx 4 help
Gruß Matze
Mitglied: Logan000
19.04.2007 um 15:19 Uhr
Du verbietest einfach das löschen von Unterordnern.
Und erlaubst das löschen von Dateien.
Fertig?
Bitte warten ..
Mitglied: AdminMatze
19.04.2007 um 15:21 Uhr
haja schön wärs...

keine ahnung was sich microsoft bei der Option "Unterordner UND Dateien" gedacht hat,
aber einzeln lassen sich diese Optionen nicht steuer.

die hängen nämlich zusammen

sonst noch vorschläge ?
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
19.04.2007 um 15:42 Uhr
Klar.
Du verbietest eine Ordnerebene höher das löschen von Unterordnern und Dateien.
Und in dem Ordner selbst erlaubst Du das Löschen von Unterordneren und Dateien.
Bitte warten ..
Mitglied: AdminMatze
19.04.2007 um 15:49 Uhr
nein ^^
keine lust 500 Ordner per Hand einzustellen
ich versuch mal zu zeigen wie das aufgebaut ist:

ZEICHNUNGEN
........................000000
........................................000000
........................................001000
........................................002000
........................................003000
........................................004000
........................................005000
........................................006000
........................................007000
........................................008000
........................................009000
........................................010000
........................................011000
........................................012000
........................................bis
........................................099000
........................100000
........................................100000
........................................101000
........................................102000
........................................bis
........................................199000
........................200000
........................................200000
........................................201000
........................................202000
........................................bis
........................................299000
........................bis
........................500000
usw.
in jedem der letzten Ordner sind Dateien, die gelöscht werden dürfen,
jedoch nicht komplett die Ordner...
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
19.04.2007 um 15:54 Uhr
Wenn die rechte auf allen diesen Unterordner identisch sein sollen, kannst Du alle makieren und die Rechte entsprechend setzen.
Wenn nicht musst jeden anfassen.
Bitte warten ..
Mitglied: AdminMatze
19.04.2007 um 15:58 Uhr
also verstehe ich recht ?

ich war nich zu blöd diese option zu finden ?
sondern M$ war zu blöd ne gescheite option einzubauen ?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows ACL "Löschen verweigern" greift nicht - Datei lässt sich immer löschen
gelöst Frage von HastduschonneugestartetWindows Server28 Kommentare

Hallo (hoffentlich) Wissende, ich habe ein Problem bezüglich der Rechtevergabe bzw. dessen Entzug. Eine Software schreibt seine Lizenzprüfung (license.zip) ...

Windows Server
Löschen von Dateien und Ordnern verbieten, aber Erstellen und Umbennen erlauben!?
Frage von nomoreWindows Server8 Kommentare

Ich stehe vor dem folgenden Problem. Die Berechtigungen für einen bestimmten User sollen auf einen freigegebenen Ordner folgendermaßen aussehen: ...

Windows Userverwaltung
Nicht Admins erlauben Verknüpfungen zu löschen
gelöst Frage von WinLiCLIWindows Userverwaltung17 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin dabei den Usern die lokale Admin rechte zu entziehen. Dabei stoße ich auf eine Probleme ...

Windows Userverwaltung
NTFS-Berechtigungen: Das Recht "löschen" nicht erlauben
Frage von TiTuxWindows Userverwaltung2 Kommentare

Hallo, wir haben hier einen Windows Server 2012R2 und arbeiten mit normalen Dateifreigaben. In einer Ordnerstruktur gibt es z.B. ...

Neue Wissensbeiträge
Router & Routing

PfSense als Addon auf QNAP

Information von magicteddy vor 2 StundenRouter & Routing

Moin, für Spielereien eine ganz nette Idee aber ich fürchte das soetwas auch als echte Firewall genutzt wird: In ...

Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 9 StundenDatenschutz

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Microsoft

Letzte Updates für Win10 und Server2016 müssen bei Bedarf über den Update catalogue in den WSUS importiert werden!

Tipp von DerWoWusste vor 13 StundenMicrosoft1 Kommentar

automatisch kommt da nichts an im WSUS und auch nicht im SCCM. Siehe Hinweise zum Bezug der jeweils neuesten ...

Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 3 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement22 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS10 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Windows Server
Terminal Server 2016 erkennt Berechtigungen nicht
gelöst Frage von Thomas2Windows Server10 Kommentare

Hallo Administratoren, folgendes Problem stellt sich dar: Es gibt zwei Windows Server 2016, die als Terminal Server fungieren. Jetzt ...