Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Benutzersynchronisierung Linux, Windows und Solaris?

Frage Netzwerke

Mitglied: Brennerlein

Brennerlein (Level 1) - Jetzt verbinden

08.05.2008, aktualisiert 10.05.2008, 4080 Aufrufe, 3 Kommentare

Gibt schon irgendeine Möglichkeit Benutzer einer Windows Terminalserver 2003, eines aktuellen Linux und eines aktuellen Solaris 10 zu synchronisieren und zentral (fällt weg wenn sychronisiert wird) zu verwalten ohne Wochenlang Handbücher studieren und dann doch nicht weiter zu kommen?
Mitglied: aqui
10.05.2008 um 09:56 Uhr
LDAP heisst das Stichwort !!
Bitte warten ..
Mitglied: Brennerlein
10.05.2008 um 11:10 Uhr
Das weiß ich auch....

...ich beziehe mich auch gerne eher auf den letzten Teil meiner Frage.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
10.05.2008 um 15:36 Uhr
Was willst du denn sonst anderes machen wenn deine Kenntnisse zu LDAP und OpenLDAP begrenzt sind oder wie stellst du dir vor sollen wir dir helfen. Handauflegen, LDAP Buecher unter dein Kopfkissen legen ???
Mit einer einfachen LDAP Installation ist das im Handumdrehen erledigt. Es gibt im Internet zuhauf HowTos die eine einfache Einrichtung erklaeren. Dr. Google ist dein Freund !
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Erkennung und -Abwehr
gelöst Honeypot Tool (Linux : Windows) (5)

Frage von Goldini50 zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Netzwerke
Clientmanagement für Linux + Windows (3)

Frage von janne-s zum Thema Netzwerke ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (16)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (16)

Frage von Static zum Thema CMS ...

LAN, WAN, Wireless
IP im privaten Netz nicht erreichbar (14)

Frage von guntis zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...