Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Benutzerumzug von totem Windows XP auf lebendes XP

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: Laser12

Laser12 (Level 1) - Jetzt verbinden

02.06.2012 um 17:58 Uhr, 2686 Aufrufe, 4 Kommentare

Moin,

mir sind gestern 2 Desktop PCs (Athlon 64, Windows XP Professional SP2) PCs ausgefallen. Davon soll ein PC mit den Daten wiederbelebt werden. Könnt Ihr mir bitte eine Vorgehensweise raten. Die Umzugshinweise im Netz beziehen sich auf PCs, die noch leben.

ganz tot, Motherboard ist nicht ersetzbar: Rechner amd7, System auf C:, D: für SWAP, temp, VAR ohne Backup, E:\home\~ für user root (Adminrechte), moon, sun jeweils normale User

wiederbelebt, war nur ein kaputtes Netzteil: Rechner amd5, System auf C:, userhome auf c:\ für user root (Adminrechte), mars, venus jeweils normale User, D: für temp, SWAP, eine weitere Platte enthält noch ein Ubuntu 10.10, damit könnte man ggf. auf NTFS schreiben, ohne Windows zu starten


So wollte ich da rangehen:
- amd7 E:\home auf neue 2 TB Platte kopieren (Restore von Acronis TrueImage Home 2011 Plus damit die Berechtigungen/Eigentümer erhalten bleiben)
- Platte in den überlebenden Rechner amd5 einbauen
- Homeverzeichnisse von mars und venus auf E: verlegen
Dabei gab es irgend ein Problem, ich weiß nicht mehr genau was. Kann ich das so machen, wie hier beschrieben? http://support.microsoft.com/kb/310147/de

- Was mache ich mit dem amd5/root auf E: liegt ja schon das amd7/root
- root hat bei mir keine Programme, ein paar Desktopsymbolen, Hinweise wie installiert wurde und einige ISOs installierter Programme, theoretisch könnten beide stumpf zusammenkopiert werden
- User moon und sun anlegen, Homeverzeichnis auf E:\home ändern

Die wichtigsten Daten sind Mails und Bookmarks, die könnte ich einfach kopieren.
http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Profile_verwalten
http://support.mozilla.org/de/kb/Profil%20sichern%20und%20wiederherstel ...

Gibt es auf c: Verzeichnisse, die ich sinnvoll vom toten amd7 auf den amd5 restaurieren kann?

Die restlichen Anwendungen würde ich dann danach neu installieren.


Ist die angedachte Reihenfolge so ok?
Was sollte ich noch machen?

Vielen Dank.
Mitglied: Lochkartenstanzer
02.06.2012, aktualisiert um 22:29 Uhr
Das was Du vorhast wird nciht funktionieren, weil die SIDs nicht passen werden.

Die einfachste Vorgehensweise wäre imho folgende:

  • HDD klonen (mit dd oder Acronis ist egal)
  • In neues System einbauen
  • Reparaturinstalltion von Xp drüberlaufen lassen

Dann sollte es in den meisten Fällen wieder gehen. Du hast dann halt nur zwei XP-Systeme. Dann kannst Du das benutzerprofil ja am Live-System umziehen.

Wichtig:

Nur nach der Sicherung der Daten und auf einer Kopie der Platte machen, wenn da noch wichtige Daten sind.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
04.06.2012 um 08:01 Uhr
Hallo Laser,

Ich kann deinem Text nicht folgen.
Es soll um Windows XP gehen und dann gibt es permanent die Bezeichnungen home und root.
Entweder kennst du die ensprechenden Verzeichnisse in einem XP System nicht, die durchaus und in Teilen anpassbar sind oder du hast weiter ein Linux am Laufen.

Gruß
Netman

Aber die Sicherung der Festplatten vor dem Zusammenführen ist nicht eine der schlechtesten Ideen. Und bitte hier auf NTFS oder VFAT, damit sie später ein XP oder höher auch wieder lesen kann. Dort kan man dann in Ruhe nach den entsprechenden Systemdateien (z. B. genutzte Programme, Favoriten, Daten, Emails) forschen.
Bitte warten ..
Mitglied: Laser12
10.06.2012 um 13:29 Uhr
Moin,

vorweg zur allgemeinen Beruhigung: Ich habe 2 Backups meiner Daten.

@Lochkartenstanzer:
Vielen Dank. Der erste Hinweis hat bestimmt viel Zeit gespart.

Die Festplatten C:, D:, E: aus dem toten amd7 habe ich in den wiederbelebten amd5 eingebaut. Eine Reparaturinstallation ging leider nicht. Die Fehlermeldung war so schnell wieder weg, dass ich sie leider nicht lesen konnte.

Im 2. Versuch habe ich dann direkt von der Platte gebootet. Das hat ziemlich lange gedauert aber am Ende war das System halbwegs lauffähig, dass ich Motherboard-, Grafiktreiber usw. installieren konnte.

An offensichtlichen Problemen gibt es jetzt:
1. Die Aktivierung von XP hat online nicht funktioniert. "Konnektivität wird überprüft" war das letzte Wort an der Stelle. Da habe ich durch telefonische Aktivierung "gelöst".
2. In der Taskleiste mosert Windows mit einem roten Kreuz bei den LAN-Verbindungen. Netzwerk- und Internetzugriff laufen darüber aber. Ein Wechsel auf den 2. LAN-Anschluss hat auch nichts gebracht. Bis auf das rote Kreuz scheint alles erst einmal normal. Das Thema wird bis auf weiteres gekonnt ignoriert.

Spricht etwas dagegen, erst einmal so weiterzuwursteln, bis ein Rechner mit Windows 7 angeschafft ist? Dann würde ich Daten von amd7 und den ausgebauten amd5-Platten direkt dorthin übertragen.
Bitte warten ..
Mitglied: Laser12
10.06.2012 um 13:57 Uhr
Moin,
Zitat von MrNetman:
Ich kann deinem Text nicht folgen.
Es soll um Windows XP gehen und dann gibt es permanent die Bezeichnungen home und root.
Entweder kennst du die ensprechenden Verzeichnisse in einem XP System nicht, die durchaus und in Teilen anpassbar sind oder du hast weiter ein Linux am Laufen.

E:\home ist gar nicht so Linux-like. Wie Du schon sagst, kann man unter Wondows XP Teile der Verzeichnisse anpassen. Für die Nutzerdaten in "Eigene Dateien" habe ich das gemacht und sie auf eine eigene NTFS formatierte Platte gelegt.

Wo es ohne größeren Aufwand möglich ist, gleiche ich die Windows- und Linux-Welten aneinander an. Der User "root" unter Windows hat den Vorteil, dass man "Administrator" deaktivieren kann. Außerdem erspart er im gemischten Netz eine Umsetzung von Usernamen.

Auf dem Rechner ist nur eine Linux SWAP-Partition. Damit hat Windows XP keine Probleme. Die Platte mit Ubuntu ist abgezogen. Da läuft kein Linux.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows XP
gelöst WPA2 unter Windows XP SP1 nutzen? (10)

Frage von bestelitt zum Thema Windows XP ...

Windows XP
Kann man noch neue Notebooks für Windows XP kaufen ? (9)

Frage von DieterJansen zum Thema Windows XP ...

Windows Netzwerk
SMBv2 in Windows 7 - Windows XP - Windows Server 2003 Domäne deaktivieren (4)

Frage von Mario.Steinberg zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...