Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Benutzerverwaltung wie Domäne unter XP Pro Mini Domäne

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Cybertracker

Cybertracker (Level 1) - Jetzt verbinden

18.02.2010 um 22:15 Uhr, 5042 Aufrufe, 7 Kommentare

HAllo,
das Problem ist in einem Betrieb den ich Betreue.
Da es eine kleine Firma ist rentiert sich ein Server nicht.
Allerdings sollen sich alle Benutzer an jedem PC anmelden können.
Also Userverwalltung wie in einer Domäne.
Nur eben das der Fileserver eine Xp Pro Machine ist.
Auch habe ich keine Lust alle Benutzer an jedem PC einzurichten.
Hat da einer eine Idee??
Danke.
Mitglied: masterofdisaster09
18.02.2010 um 22:21 Uhr
Linux statt Windows für den Fileserver - schon hast du dank Samba einen DC.
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
18.02.2010 um 22:32 Uhr
Da es eine kleine Firma ist rentiert sich ein Server nicht.

Das ist ja wohl Quatsch mit Soße. Bei den Vorgaben ist ein Server, hier wohl der 2003/2008 SBS zwingend.

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: haihappen18
19.02.2010 um 00:59 Uhr
ganz kurz mal, xp-pro wird von microsoft meines Wissens nach offiziel als Serverbetriebssystem beworben für kleine Netzwerke (bis 5 Nutzer), besitzt eine Gruppenrichtlinienverwaltung und bietet doch alles was du dafür brauchst?!

Bitte mit runden Steinen nach mir werfen, die tun weniger weh...
Bitte warten ..
Mitglied: LordGurke
19.02.2010 um 01:07 Uhr
Domänencontroller != Gruppenrichtlinienverwaltung.
XP Pro kannst du gerne als Fileserver benutzen, meinetwegen auch mit verwalteten Zugriffsrechten, aaaaber: Ohne DC macht das einfach auf Dauer keinen Spaß und ist eigentlich nicht lange verwaltbar.
Samba unter Linux ist in der Hinsicht ganz gut, Probleme gibt es leider immer nur dann, wenn Microsoft wie z.B. beim SP3 für Windows XP erweiterte Authentifizierungsmethoden für Netzwerkfreigaben einführt und man nicht mehr auf Samba-Freigaben zugreifen kann, bis man hier und da wieder was geändert hat.
Ansonsten würde ich tatsächlich auch dazu tendieren - Linux-Kenntnisse vorausgesetzt. Ansonsten bleibt wirklich nur noch eine Server-Edition von Windows (SBS ist da vermutlich am günstigsten).
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
19.02.2010 um 07:27 Uhr
Linux oder SBS du hast die Wahl.

Die Clients sind aber keine XP Home, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: Cybertracker
19.02.2010 um 07:47 Uhr
Hallo,
sind alles XP Pro Systeme auser 2 Labtobs die mit Home laufen.
Wird dan wohl auf einen Samba rauslaufen.
Danke.
Bitte warten ..
Mitglied: KaiserFranz
19.02.2010 um 08:12 Uhr
Bedenke aber, dass du dich mit XP Home nicht an einer Domäne anmelden kannst. Einzige Möglichkeit besteht mit TweakUI und dem AutoLogin. Ob ich allerdings das AutoLogin aktivieren möchte ist eine andere Frage...

Gruß
KaiserFranz
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
SMBv2 in Windows 7 - Windows XP - Windows Server 2003 Domäne deaktivieren (4)

Frage von Mario.Steinberg zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Netzwerk
USB-Gerät ins Netzwerk (Domäne) einbinden (4)

Frage von griss0r zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
AD Replikation zwischen untergeordneten Domäne zwingend? (1)

Frage von Gien-app zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst SBS 2011 - Domäne (7)

Frage von MiSt zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...