Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Benutzerverwaltung mit Server 2003

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: cosimo96

cosimo96 (Level 1) - Jetzt verbinden

13.08.2007, aktualisiert 14.08.2007, 7379 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich bin gerade dabei, mit VMware ein kleines virtuelles Netzwerk mit Server 2003 und XPpro Clients zu erstellen.

Nun habe ich es bereits geschafft, Active Directory und DNS auf dem Server zu installieren, sowie meinen ersten Client-User anzulegen, der sich auch auf der Domäne anmelden kann.

Wie kann ich aber die Einstellungen auf dem Client vom Server aus konfigurieren?
Z.B. Zuweisung einer IP Adresse, Ändern des Computernamens oder Deaktivieren des Screensavers!?


Danke schonmal!


Gruß
cosimo
Mitglied: TobiisFreaky
13.08.2007 um 11:14 Uhr
Das Ändern des Computernamens könntest du mit einer Batch-Datei ausführen. Dabei müsstest du diese in das Profil des Users einfügen, so würde bei dem User, bzw. bei der nächsten Anmeldung die Batch-Datei ausgeführt und der Computername geändert, aber vorsichtig die Computernamen in der Domände, bzw. Netzwerk dürfen nicht 2 mal vergeben sein, ansonsten kommen ziemlich viele Fehlermeldungen ;). Du müsstest also hier eine Batch Datei erstellen, die aus einer .TXT Datei einen Computernamen zuordnet.

Die IP-Adressenverteilung machst du manuel über den DHCP, ddort kansnt du dann noch die MAC-Adresse eisntellen, die eine bestimmte IP zugeordnet bekommen soll.

Mit der Deaktivierung des Screensavers kenn ich mich nicht aus, sry.

Und leider kenne ich mich in Batch-Date-schreiben auch nicht aus, auch wenn ich schon einige, bzw. MIR wenige gebastelt lassen habe hehe ;)


Mit freundlichen Grüßen

Freaky
Bitte warten ..
Mitglied: cosimo96
14.08.2007 um 10:04 Uhr
Danke für die Infos, hat mir sehr weitergeholfen!
Bitte warten ..
Mitglied: TobiisFreaky
14.08.2007 um 15:23 Uhr
bitte, keine Ursache.

Was ich noch vergessen habe: Die Leasing-Time ist auch sehr interessant, so kannst du dem Client für eine bestimmte Zeit eine bestimmte IP zuweisen, danach kansnt du bestimmen, ob er keine mehr bekommt, oder eine Verlängerung "beantragen darf" in diesem Sinne.

Zur MAC-Adresse nochmal. die IP-Adresse, die du dem PC zuordnest bekommt immer nur diese, und wird auch an keinen anderen der Clients gegen, da die MAC eine einmalige Netzwerkkartenidentifikationsnummer ist, glaube ist so richtig ausgedrückt ;)

Es wäre sehr nett, wenn du die BATCH-Datei, sofern du eine basteln willst/schreiben lassen willst, hier reinstellen würdest.

Würde mich sehr interessieren, wie das funktioniert, andernfalls muss ich wohl oder übel dann mal in einer anderen Sektion schauen

Mit freundlichen Grüßen

Freaky
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Server 2003 unter HyperV 2012 R2: Keine Maus (2)

Frage von StefanMUC zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2003 DNS Server - Ping auf Subdomain nicht möglich in windows 7 (15)

Frage von aif-get zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Rogue Access Point (21)

Frage von Axel90 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

ISDN & Analoganschlüsse
gelöst Splitter - RJ45 zu RJ11? (13)

Frage von Waishon zum Thema ISDN & Analoganschlüsse ...

Webbrowser
Windows 7 unbeliebte Internetseite sperren (13)

Frage von Daoudi1973 zum Thema Webbrowser ...

E-Mail
Fake E-Mail in Outlook für Demonstartionszwecke (12)

Frage von sascha382 zum Thema E-Mail ...