Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Benutzerzeit in log-datei speichern....Wie geht das???-----MIT BATCH

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Nippie

Nippie (Level 2) - Jetzt verbinden

06.12.2005, aktualisiert 07.12.2005, 11734 Aufrufe, 17 Kommentare

Moin Leute,
Kann mir jemand sagen, wie eine batchdatei, die die benutzungszeiten eines Nutzers in einer logdatei speichert???

Also...Die Batch soll sich beim ausführen in den Autostart kopieren un dort sozusagen eine Stopuhr laufen lassen.

Das Ergebnis sollte sie in einer logdatei abspeichern.....IST DAS MÖGLICH???????


MFG nippmaster
Mitglied: Biber
06.12.2005 um 19:26 Uhr
Eher allgemein.. oder unter in bestimmten Umgebung?
...ich meine, ist es SUN Solaris oder ist es eine CRAY oder eher Nintendo?...
AD oder kein AD? Einzelplatz?

Rein gefühlsmäßig würde ich sagen, es geht...
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: 3474
06.12.2005 um 19:29 Uhr
Muss es unbedingt ein Batch-Skript sein? Ich bin schon mal über Programme gestolpert, die die Benutzeraktivität anhand von Tastatur- und Mauseingaben aufzeichnen (nicht die Eingaben selbst). Habe gerade mal Gegoogelt, aber leider nichts wiedergefunden. Bin mir aber sicher, dass es solche Tools gibt - evtl. sogar Freeware.

Gruß
Danyel
Bitte warten ..
Mitglied: Nippie
06.12.2005 um 19:29 Uhr
Ich weis zwar nicht genau was du meins, Aber das ist ein xp sp1 rechner......

Ganz "normal" würde ich sagemn...

Mfg nippmaster
Bitte warten ..
Mitglied: Nippie
06.12.2005 um 19:32 Uhr
Du meinst so ne Art Spionage tool???????

sowas hab ich schon...aber das zieht kapazität und zeigt so nen dämliches tray icon an wenn es läuft.....das muss garnet soviel können.

MFG nippmaster
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
07.12.2005 um 08:22 Uhr
Woran willst Du denn die "Benutzungszeiten" festmachen, an der Zeit, in der ein User eigeloggt war? Wenn ja, kannst Du ja mit einem "Login" - und einem "Logout" - Script die Zeit und den Namen in eine Datei schreiben,

Gruß

Atti.
Bitte warten ..
Mitglied: Nippie
07.12.2005 um 11:33 Uhr
Yo, genau das meine ich.....Kannste mir sagen wie das geht??


MFG nippmaster
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
07.12.2005 um 13:11 Uhr
Das ist ziemlich einfach, Du schreibst je eine Batch-Datei für's Einloggen mit z.B. folgenden Zeilen:

@ECHO OFF
ECHO %USERNAME% login %DATE% %TIME% >>C:\Temp\Log.txt

und eine für's Ausloggen:

@ECHO OFF
ECHO %USERNAME% logout %DATE% %TIME% >>C:\Temp\Log.txt

Nun richtest Du, ich vermute mal, lokal auf Deinem Rechner mit "gpedit.msc" unter dem Zweig "Benutzerkonfiguration" je ein Login- und Logout-Script ein, welches Du mit der jeweiligen Datei verbindest, fertig,

Gruß

Atti.
Bitte warten ..
Mitglied: Nippie
07.12.2005 um 14:46 Uhr
OK...Das hab ich jetzt nicht verstanden...Wie setze ich das dann ein????

Kannst du mir das nocheinmal schrit für schritt erklären????

Wäre nett.....MFG niko
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
07.12.2005 um 15:10 Uhr
Arbeitest Du in einem Netzwerk (Domäne) oder hast Du nur einen Standalone-PC? Ich gehe von letzterem aus:

Du öffest die Gruppenrichtlinienkonsole über "Start" -> "Ausführen" -> "gpedit.msc" -> unter "Benutzerkonfiguration" -> "Windows-Einstellungen" -> "Scripts" -> fügst Du bei "Anmelden" Deine Batch für den Anmeldevorgang und unter "Abmelden" Dein Script für die Abmeldung hinzu,

Gruß

Atti.
Bitte warten ..
Mitglied: Nippie
07.12.2005 um 15:14 Uhr
ASO,
Das hab ich jetzt verstabden...Vielen Dank

MFG nippmaster
Bitte warten ..
Mitglied: Nippie
07.12.2005 um 15:17 Uhr
hmmmmmmmm......Da steht immer "gpedit.msc konnte nicht gefunden werden.Stellen sie sicher das sie den Namen richtig ingegeben haben und wiederholen sie den Vorgang"

Was soll ich jetzt machen????

MFG NIko
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
07.12.2005 um 16:11 Uhr
... dann sollten wir uns vielleicht erst einmal darüber unterhalten, mit welchen Betriebssystem (bitte genau angeben) und Release-Stand Du arbeitest...

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: Nippie
07.12.2005 um 16:16 Uhr
Yo,
Ich habe nen xp home sp1.....
Das ist wie du richtig angenommen hast ein Rechner ohne Internet Verbindung.

Genügt das??????

MFG niko
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
07.12.2005 um 16:39 Uhr
... ich hasse diese "Home"-Edition ... da ich die nicht kenne, kann ich Dir auch leider nicht sagen, ob es die Datei "gpedit.msc" dort überhaupt gibt ...

Bist Du als Administrator angemeldet? Wenn ja, starte mal die Management Konsole über "Start" -> "Ausführen" "mmc", dort gehst Du auf "Snapin hinzufügen" und wählst die "Gruppenrichtlinien" aus,

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: Nippie
07.12.2005 um 16:43 Uhr
Yo,
Ich hasse das auch.....Ich teste das einfach mal an meinen pro......

MFG nippmaster
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
07.12.2005 um 16:49 Uhr
Aber nicht unnötig damit rumspielen, Sieh Dir zur Sicherheit mal das hier an:

www.gruppenrichtlinien.de

Dort unter "HowTo" -> "Standalone ohne Server"

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: Nippie
07.12.2005 um 16:54 Uhr
OK,
Danke....Danke für die ganzen Kommentare

MFG Niko
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst PowerShell, Log Datei auslesen, bei Änderungen E-Mail senden (12)

Frage von swissbull zum Thema Batch & Shell ...

Netzwerkmanagement
gelöst Sophos UTM220 - Appliance CPU Auslastung LOG-Datei downloaden? (7)

Frage von 1410640014 zum Thema Netzwerkmanagement ...

Batch & Shell
gelöst Einzelne Zeilen in txt Datei speichern und auslesen (7)

Frage von noah1400 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
Batch-Variable nach Stichworten aus TXT Datei durchsuchen (3)

Frage von Markus5579 zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
RODC über VPN - Verbindung weg (10)

Frage von stefan2k1 zum Thema Windows Server ...