Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Benutzte Office Datei vom Fileserver läßt sich nicht öffnen!

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: Sinsitar

Sinsitar (Level 1) - Jetzt verbinden

14.01.2011, aktualisiert 18.10.2012, 4897 Aufrufe, 3 Kommentare

ich habe mehrere Rechner im Unternehmen mit Office 2007. Wenn diese Dokumente aus dem Netzwerk geöffnet werden dann kommt die Meldung das die Datei gesperrt sei. Es ist auch kein anderer Benutzer angegeben der die Datei angeblich sperrt.
Dieses Porblem tritt auch nur sporadisch auf.
Hatte erst vermutet das es mit dem Benutzernamen in Word Optionen zusammenhängt da es bei einigen Usern nicht eingetragen ist.

Ich hab jetzt einige Probleme hier gelesen aber nie eine Lösung gefunden.
Gibt es da mittlerweile eine Lösung oder Patch für?

Auf den Rechnern läuft XP SP3 mit Office 2007
Mitglied: YotYot
14.01.2011 um 16:33 Uhr
Hallo Sinsitar,

nur so als Idee, was ich mal hatte: Immer, wenn eine Datei (damals Office 2003) geöffnet wurde, hat der Virenscanner sie anschließend nicht mehr "losgelassen" mit dem gleichen Ergebnis, wei Du es gerade beschreibst. Abhilfe war eine fette Beschwerde G-Data, die dann aber auch wirklich was getan haben.

Eine Frage hätte ich aber noch:
Was hast Du für einen Stundenlohn? Ich meine: Wer keine Zeit für ein Hallo oder einen Gruß hat, der ist doch schon echt arm dran, oder? Ist das schlimm für Dich? Also: Leidest Du unter dem Druck oder so?

Schönes Wochenende!

Jörg
Bitte warten ..
Mitglied: Sinsitar
14.01.2011 um 16:54 Uhr
Hallo

ne das Hallo ist heute etwas untergegangen genauso wie ich mein Usernamen auch wohl vertippt habe.
aber den stress hatte ich nicht dadurch hier.


Zum thema. Wir verwenden Trend Micro aber ich wüsste nicht wie ich das problem mit der sache verbinde das
bei Schreibschutz nicht angezeigt wird vom wenn der Schreibgeschützt ist.


ebenfalls ein Schönes Wochenende
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
14.01.2011, aktualisiert 18.10.2012
moin,

Es ist auch kein anderer Benutzer angegeben der die Datei angeblich sperrt.
Dieses Porblem tritt auch nur sporadisch auf.
Hatte erst vermutet das es mit dem Benutzernamen in Word Optionen zusammenhängt da es bei einigen Usern nicht eingetragen ist.


Zwei/drei Tipps:

  • Auf dem Server in einer Dosbox Openfiles einklickern
  • in der Freigabe nach einer ähnlich benamsten Datei die mit ~$ anfängt und 54? kb groß ist - die kannst du mit Notepad öffnen.
  • Solange du dir nicht sicher bist, das jeder User in seiner Office Suit auch seine persönlichen Daten drinstehen hat, wirst du weiter Rätseln müssen.

Gib mal in der Suche Office Benutzernamen auslesen/ändern Script oder sowas ähnliches ein - da findest du mindesten einen Treffer, der dir sagt - wie du die Daten da rein bekommst.

http://www.administrator.de/forum/excel-datei-gesperrt-durch-administra ...

Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
IDE & Editoren
USB STICK Datei AUTOMATISCH beim anschliessen auf fremden PC öffnen (9)

Frage von Jwanner83 zum Thema IDE & Editoren ...

Outlook & Mail
gelöst Sicheres Öffnen von Office-Attachments in Outlook (3)

Frage von donnyS73lb zum Thema Outlook & Mail ...

Basic
gelöst Mit Visual Basic Batch Datei öffnen (26)

Frage von Flodsche zum Thema Basic ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...

Peripheriegeräte
Wlan stört Funkmaus (11)

Frage von Falaffel zum Thema Peripheriegeräte ...

Peripheriegeräte
gelöst USB Festplatte verliert Laufwerksbuchstabe (9)

Frage von cese4321 zum Thema Peripheriegeräte ...