Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Hardware Switche und Hubs

Beratung Switch

Mitglied: Vile-Gangster

Vile-Gangster (Level 1) - Jetzt verbinden

31.07.2013 um 14:22 Uhr, 2421 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,

ich brauche mal eure Unterstützung in Bezug auf Switch Empfehlungen.

Momentaner Stand ist ein Netgear 24 Port und ein kaskadierter Allied Telesis 16 Port.
Das geht ja so mal gar nicht mehr.

Geplant ist ein 48 Port Switch, aber was kann man empfehlen?

Nun zu den Besonderheiten bzw. meinen Überlegungen:

Derzeit sieht es so aus das 7 Server ganz "normal" an den Switch angebunden sind, also mit
ihrer 1Gb Karte.
Die Idee ansich ist diese Server alle zu virtualisieren und dann 2 gescheite VM Maschinen hizustellen
die mit Veeam Backup & Recovery quasi gespiegelt werden.

Nun stellt sich die mir die Frage macht es Sinn einen Switch zu verwenden der die Server direkt
je mit einem 10Gb SFP Port anspricht, um den Flaschenhals Netzwerkschnittstelle zu umgehen?

Was würdet ihr da so empfehlen?
Sollte das preislich in Regionen gehen für die ich von der Geschäftsleitung Kiel geholt werde,
was gäbe es für Alternativen? Link Aggregation?

Danke Euch

Gruß
Vile-Gangster
Mitglied: 108012
31.07.2013 um 22:17 Uhr
Hallo,

schau Dir mal das Netgear Starter Kit XSM96GSKT näher an, da kannst Du richtig Geld sparen und bist flexibel genug was den Einsatz angeht und eben so was die Portdichte angeht.

Zu dem Netgear XSM7224S aus dem Kit kann man noch eine Layer3 Lizenz kaufen um ihn als Core Switch zu nehmen
oder aber ohne diese kann man darüber perfekt alle Server, SAN oder NAS anbinden.

Der Straßenpreis liegt bei ca. 9.000 € ist aber eventuell auch in einigen Regionen günstiger zu bekommen,

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: 108012
01.08.2013 um 10:08 Uhr
Was würdet ihr da so empfehlen?
Hohe Portdichte kombiniert mit vielen SFP+ Ports!

Sollte das preislich in Regionen gehen für die ich von der Geschäftsleitung Kiel geholt werde,


was gäbe es für Alternativen?
Rhetorikkurs belegen!

Link Aggregation?
Ist dort schon mit im Netgear XSM7224S enthalten und nennt sich "Distributed LAG"
einfach an stöpseln und weiter geht es ohne großen Konfigurationsaufwand! Das Balancieren der Netzwerklast
wird dann auch schon automatisch geregelt so das man auch nicht mit cleveren QoS Regeln vertraut sein muss.

Die anderen beiden Switche (GSM7352S) sind Layer3 Switche und kommen mit;
- 48 x GB LAN Ports (10/100/1000 MBit/s)
- 4 x SFP Ports (100/1000 MBit/s)
- 2 x SFP+ Ports (1000/10000 MBit/s)

und der Netgear XSM7224S hat;
- 24 x SFP+ Ports
- 4 x 10 GBE LAN Ports (10/100/1000/10000 MBit/s)

Vorteil sind zur Zeit statt ca. ~15.000 € eben nur die ~9.000 € und das ist doch auch ein Argument der Geschäftsleitung
gegenüber!!! Zusätzlich sind dort in diesem Kit auch schon die Stapelmodule (Stacking moduls) nebst den Kabeln dafür mit dabei und zwei SFP+ Tranceiver (SFP module) nebst Kabel!

Gruß
Dobby

P.S.

@Maschine76

Der Netgear XS708E hat zu wenige SFP Post und dann hätte man wieder so ein "zusammengeflicktes" oder "wild gewachsenes" Netzwerk was auch nicht richtig aufeinander abgestimmt ist.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Switche und Hubs
Switch Beratung 8 Port Gigabit Layer 3
gelöst Frage von VancouveronaSwitche und Hubs6 Kommentare

Hallo zusammen, ich brauche mal nen Hinweis auf gut funktionierende Hardware. Bislang setzen wir in unseren Konferenzräumen zur Verteilung ...

Netzwerke
Beratung Switch - 48x 1GB - 10GB Uplink
Frage von mr.pat.batemanNetzwerke16 Kommentare

Hallo, Ziel ist es, unser Netzwerk komplett auf 1GB Ports mit PoE+ umzustellen, damit es Sinn macht, sollten die ...

Windows Server
Beratung zu Terminallösung
gelöst Frage von patrickebertWindows Server21 Kommentare

Hallo allo zusammen :) ich bräuchte mal eure Beratung zwecks Terminalserver. Zurzeit haben wir noch 3x 2008er Terminalserver und ...

Server-Hardware
Beratung - Server - System
gelöst Frage von E5tiopServer-Hardware23 Kommentare

Guten Abend, wir sind eine Filmproduktion in Frankfurt und benötigen eine Lösung für unser bestehendes Speicherplatz - Problem. Aktuell ...

Neue Wissensbeiträge
Router & Routing

PfSense als Addon auf QNAP

Information von magicteddy vor 8 StundenRouter & Routing2 Kommentare

Moin, für Spielereien eine ganz nette Idee aber ich fürchte das soetwas auch als echte Firewall genutzt wird: In ...

Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 14 StundenDatenschutz

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Microsoft

Letzte Updates für Win10 und Server2016 müssen bei Bedarf über den Update catalogue in den WSUS importiert werden!

Tipp von DerWoWusste vor 19 StundenMicrosoft1 Kommentar

automatisch kommt da nichts an im WSUS und auch nicht im SCCM. Siehe Hinweise zum Bezug der jeweils neuesten ...

Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 3 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement22 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...

Windows Server
Terminal Server 2016 erkennt Berechtigungen nicht
gelöst Frage von Thomas2Windows Server10 Kommentare

Hallo Administratoren, folgendes Problem stellt sich dar: Es gibt zwei Windows Server 2016, die als Terminal Server fungieren. Jetzt ...

Sonstige Systeme
7-zip: Programm frägt nach Passwort erst bei einzelnen Dateien
Frage von freeskierchrisSonstige Systeme7 Kommentare

Guten Morgen, ich habe ein Problem beim Arbeiten mit 7-zip: Wenn ich die einzelnen Dateien zu einem Archiv verpacke ...