Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Berechnung RAID-Kapazität

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: Philipp711

Philipp711 (Level 2) - Jetzt verbinden

05.03.2011 um 21:31 Uhr, 45917 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

bin gerade etwas verwirrt, habe eine Aufgabe zu RAID-berechung vor mir liegen und komm nicht mit der Lösung klar.

Die Aufgabe lautet:

Für deb Aufbau eines RAID-System stehen sieben SAS-Festplatten vom gleichen Typ zur Verfügung. Die Nettokapazität jeder Festplatte beträgt 300Gbyte.

Berechnen Sie die Volumekapazität für ein RAID5,RAID10 und RAID6.



Meine Rechung war jetzt:
Raid5
7*300GB = 2100 GB

2100GB*0,3 = 630GB <- 30% für Partiät
2100GB - 630GB = 1470 GB kapazität

Raid 10
2100GB/2=1050 GB kapazität

Raid6

2100GB-630GB-300GB = 1170GB kapazität

als Lösung im Lösungsbogen wurde allerdigns für RAID10 eine kapazität von 900GB, für Raid5 1800GB und für Raid 6 1500GB angegeben.

Wie kommen die darauf ?
Mitglied: maretz
05.03.2011 um 21:36 Uhr
raid 10= raid 1+0 -> Raid 1 bedeutet ne Spiegelung der Platten (6*300 GB / 2) -> 900 GB für das Raid1. Raid 0 ist einfach nen Stripe aus zweimal Raid1 in diesem Fall. Die siebte Platte ist nicht nutzbar.

Raid5: 6x300 GB + 1 für Parität: 1800 GB

Raid6 - 2 Spare.

Ansonsten mal bei Wikipedia die Raidlevel durchlesen
Bitte warten ..
Mitglied: bluesky
05.03.2011 um 21:57 Uhr
Hallo philipp

Ganz einfach:

Netto Kapazität = k
(Für dein Beispiel, wenn k = 1 dann 1 Platte à 300GB)

Anzahl Festplatten = n

Raid 10

k = n / 2

n muss durch 2 teilbar sein, somit kannst du für Raid 10 nur 6 Platten verwenden
somit = 6 / 2 = 3 | 3 * 300GB = 900GB


Raid 5

k = n - 1

somit = 7 - 1 = 6 | 6 * 300GB = 1800GB


Raid 6

k = n - 2

somit = 7 - 2 = 5 | 5 * 300GB = 1500GB


Lieber Gruss
bluesky
Bitte warten ..
Mitglied: Philipp711
06.03.2011 um 09:25 Uhr
Vielen Dank!

Ich war nur ziemlich verwirrt weil mir irgendwann mal ein Dozent erklärt hat, dass man IMMER ~30% beim Raid5 abziehen soll.(z.b. 10x300GB=3TB*0,3=1TB also 2TB nutzbar) Ist aber eigentlich quark, denn wenn man sich die "strutkur" von RAID5 anschaut und wie die Parities gebildet werden kann immer nur 1 Platte wegfallen, egal wieviele es insgesamt sind.

Beim RAID10 hab ich vergessen dass nur eine gerade anzahl an platten möglich ist, eigentlich aber auch klar :D

Stand iwie voll aufm schlauch...

Danke für die Hilfe!
Bitte warten ..
Mitglied: grafzahl
21.04.2011 um 20:35 Uhr
hi,

sitze grad bei der prüfungsvorbereitung. und bin über exakt diese aufgabe gestolpert. raid5 und raid6 hab ich hinbekommen, aber beim raid 10 hats mich verlassen :D... im nachhinein ist die lösung aber wie immer logisch .
also auch von mir ein dank an die helfer !
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Excel 2010 - Berechnungen mit Datumswerten Uhrzeiten (2)

Frage von Volchy zum Thema Microsoft Office ...

Windows Server
Daten- und Exchange RAID 5 in SBS 2011 tauschen (8)

Frage von JackSoboth zum Thema Windows Server ...

Speicherkarten
gelöst LSI RAID Controller gegen OnBoard Raid tauschen (Raid1) (8)

Frage von Maffi zum Thema Speicherkarten ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Wie erkenne ich ein RAID? (8)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(3)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 10

Windows 10: Erste Anmeldung Animation deaktivieren

(3)

Anleitung von alemanne21 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Kann auf Freigabe nicht Zugreifen (19)

Frage von leon123 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Windows Server
DC virtualisieren + wie sichern (SingleDC-Environment) (12)

Frage von KMUlife zum Thema Windows Server ...

Festplatten, SSD, Raid
RAID Controller mit Trim-Funktion, wie ermitteln (11)

Frage von pixel24 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...