Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Berechtigung Benutzerablage

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: derChico

derChico (Level 1) - Jetzt verbinden

26.07.2007, aktualisiert 15:03 Uhr, 2640 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Leute,

ich habe ein kniffliges Berechtigungsproblem:

Win2003Server, AD-Benutzerkonten haben einen Basisordner auf dem Server zugeordnet.

Domänen-Benutzer dürfen auf alle Basisordner der anderen Benutzer lesend und schreibend zugreifen, löschen dürfen Sie aber nicht.

Der Besitzer eines Basisordners darf in seiner Ablage schalten und walten. In der Übersicht mit allen Benutzerordnern, darf er seinen eigenen Ordner nicht löschen, ist klar. Klappt auch.

Problem ist: Er löscht damit zwar nicht den Basisordner, aber den kompletten Inhalt. Ich möchte halt verhindern, dass ein User ausversehen seinen ganzen Inhalt löscht.

Ich habe einen Basisordner so konfiguriert das "Nur dieser Ordner" auf lesend steht, und "Nur Unterordner und Dateien" Vollzugriff für den Besitzer.

Gibt es da einen speziellen Trick, oder sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht?

bis denn,
derChico
Mitglied: geTuemII
26.07.2007 um 14:38 Uhr
Hallo Chico,

da gibt es nur einen speziellen Trick: Brain.Exe. Aber ernsthaft, wenn ein UserIn Löschen darf, darf er/sie auch seinen ganzen Userberich löschen. Für den Notfall gibt es Backups, und glaub mir: sowas macht jeder User maximal einmal.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: derChico
26.07.2007 um 14:45 Uhr
du meinst wohl eher minimal statt maximal einmal

Und genau deshalb möchte ich ja diese Berechtigung setzen, damit ich nicht ewig das Backup quälen muss. Admin ist faul *grins*
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
26.07.2007 um 15:03 Uhr
Nene, ich meine schon maximal, die Kosten des Users müssen nur hoch genug sein, wenn er die Daten wiederhaben will. Schon zu meinen Uni-Zeiten sah man traurige Gestalten mit Sektflaschen zur IT ziehen...

Vielleicht mußt du nur deinen BOTH mal wieder beten?

Aber ernsthaft, ich kenne keine Lösung, und ich kann mir auch nicht wirklich vorstellen, wie die aussehen sollte. Schließlich müßte das System unterscheiden zwischen User hat einen Ordner zum Löschen ausgewählt (ok), User hat alle Ordner zum Löschen ausgewählt (nicht ok) und User hat mehrere Ordner zum Löschen ausgewählt (und was nun?).

geTuemII
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Systemdateien
Keine Berechtigung trotz Domänen-Admin User (10)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Systemdateien ...

Windows Server
gelöst Freigabe führt nicht zur Schreib-Berechtigung (11)

Frage von ElmaCx zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Kein Zugriff auf Netzwerk-Unterordner - trotz Berechtigung?! (4)

Frage von ordi303 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Ordner kann nicht gelöscht werden- keine Berechtigung (4)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...