Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Berechtigung um Datebank sichern und wiederherzustellen

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: vBurak

vBurak (Level 1) - Jetzt verbinden

06.12.2012 um 23:06 Uhr, 4985 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich habe ein doofes Problem bzgl. den Berechtigungen eines SQL Benutzers für eine Datenbank.

Ich hab so ne Anwendung welche sozusagen einen "Administrator" anbietet, wo man die Datenbank der Anwendungn verwalten kann. Dort sind auch zwei Punkte "Datenbank sichern" und "Datenbank wiederherstellen". Für die Datenbank und die Verbindung zu dieser Datenbank habe ich einen SQL Benutzer angelegt und diesem SQL Benutzer volle DB Rechte auf diese Datenbank gegeben. Der Benutzer ist NUR in der Serverrolle "public" und ist auch nicht Besitzer der DB.

Mein Problem ist nun, anscheinend hat der SQL Benutzer keine Rechte um zu sichern. Wenn ich mich mit dem Benutzer "sa" verbinde dann seh ich allerdings die gesamte Datenträger Auflistung (mittels Daten und Ordner und was noch alles) in diesem Anwendungs-Administrator (also jetzt nicht SQL Server oder sonst was, sondern wirklich von dieser externen Software) was ich ehrlich gesagt als eine ziemlich große Sicherheitslücke finde. Genau deswegen wollte ich einen eigenständigen Benutzer nutzen, damit das alles eingeschränkt wird. Aber anscheinend hat der wiederrum keine Berechtigung irgendetwas überhaupt durchzuführen.

Nun ja, meine Fragen sind eigentlich nun:

1) Muss der SQL Benutzer in bestimmte Serverrollen hinzugefügt werden? Wenn der User in "sysadmin" ist hat er doch Vollzugriff auf den SQL Server? Das ist doch Quatsch?
2) Kann man den Zugriff auf das Filesystem in irgendeiner Weise einschränken so das man z.B. nur die Berechtigung hat auf enien Ordner zuzugreifen (ich denk jetzt an irgendwie NTFS-ACL mit SQL User)
3) Kann man bestimmte Operationen vom SQL Server benutzerdefiniert vergeben?


Hoffentlich war es soweit verständlich....;)

Danke!

Gruß,
vBurak
Mitglied: Dobby
07.12.2012 um 04:54 Uhr
Hallo vBurak,

ist das hier vielleicht etwas für Dich?

MS SQL Maestro


Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: MadMax
07.12.2012 um 10:25 Uhr
Hallo vBurak,

zu 1.: Der Benutzer muß die Datenbankrolle "db_backupoperator" erhalten.

zu 2.: Ein DB-Benutzer hat die Rechte im Dateisystem, die der zugehörige Windows-Benutzer hat. Bei der Windows-Authentifizierung sind die Rechte klar, bei der SQL-Server-Authentifizierung sind das die Rechte, die der Windows-Benutzer hat, der den SQL Server startet.
Wenn Du also Windows-Berechtigungen für die DB-Benutzer einschränken willst, dann mußt Du mit Windows-Authentifizierung arbeiten oder aber die Berechtigung des Windows-Benutzers anpassen, der den SQL Server startet.

zu 3.: Die Frage ist sehr allgemein gestellt, deshalb antworte ich genauso allgemein: ja.

Gruß, Mad Max
Bitte warten ..
Mitglied: vBurak
08.12.2012 um 12:45 Uhr
Hallo,

danke für die Antworten.

@Dobby Tut mir Leid aber sowas brauch ich eigentlich nicht. Habe ja den SQL Management Studio und dieses Administrator Tool vom Programm.

@Mad Max
1) Das heißt in der Serverrolle "sysadmin" muss er gar nicht vorhanden sein? Wie sieht es mit dem Restore aus? Braucht man hierfür auch eine bestimmte Zuweiseung?

2) Verständlich okay. Das Dienstkonto kann ich nicht ändern da laufen noch andere Datenbanken. Dann muss ich mir mal Windows-Authentifizierung anschauen.

3) Mir ging es eher darum ob man z.B. SQL Befehle wie BACKUP, RESTORE oder auch DROP manuell oder benutzerdefiniert zuweisen kann ohne direkt mit den Serverrollen zu arbeiten. Ich meine - wenn ein Benutzer in der Serverrolle dbcreator ist, kann dieser doch sämtliche Datenbanken bearbeiten, löschen oder auch neu erstellen? Oder werden hierbei auch noch die Datenbankrollen beachtet?

Danke
Gruß
Burak
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Tools
Dbf. Datei ist beschädigt. Wie die Datei wiederherzustellen? (5)

Frage von fredneumann zum Thema Windows Tools ...

Windows Userverwaltung
gelöst Ordner Rechte Keine Zugriffsrechte trotz gesetzte Berechtigung (2)

Frage von Hans3003 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Windows 10
Dateien ganz ohne Berechtigung (6)

Frage von StefanKittel zum Thema Windows 10 ...

Outlook & Mail
Berechtigung "Senden als" greift bei einem Konto nicht (3)

Frage von FA-jka zum Thema Outlook & Mail ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(6)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Tipp: Ungelöste Fragen ohne Antwort in Tickeransicht farblich hinterlegen

Tipp von pattern zum Thema Administrator.de Feedback ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Update BackupExec 2015 auf 2016 führt zu SQL-Server Problem (16)

Frage von montylein1981 zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch um Benutzer aus Sitzung abzumelden (15)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Batch & Shell ...

Linux
gelöst Google Chrome startet nicht (12)

Frage von Thomas91 zum Thema Linux ...