Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Berechtigung Ordner Server 2000

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Heinz-Becker

Heinz-Becker (Level 1) - Jetzt verbinden

19.04.2009, aktualisiert 14:30 Uhr, 3217 Aufrufe, 3 Kommentare

Der Abteilungsleiter soll Zugriffe auf den Inhalt aller Ordner der Mitarbeiter erhalten.
Die Freigabe löste ich unter Windows Server 2003 wie folgt:

\\server\freigabe$\mitarbeiter1 > für den Mitarbeiter1
\\server\freigabe$\mitarbeiter2 > für den Mitarbeiter2

etc.

Um den Abteilungleiter Zugriff auf alle Ordner zu geben:

\\server\freigabe$

Benannte der Abteilungsleiter jedoch den Odner mitarbeiter1 um, hatte der Mitarbeiter1 nach einen Neustart den übergeordneten Ordner

\\server\freigabe$ und konnte so die gesamte Ordnerstruktur sehen.

Um dem vorzubeugen gebe ich unter Windows Server 2003 > Sicherheit "Nur dieser Ordner" löschen verweigern ein und der Abteilungsleiter kann den Ordner "mitarbeiterx" nicht mehr umbenenen oder löschen,
jedoch alle Unterodner und Dateien bearbeiten und löschen.

Jetzt sitze ich hier an einem Windows 2000 Server und da funktioniert das ganze nicht.

Was mache ich falsch?

Vielen Dank im Voraus.

Grüße
Mitglied: Nailara
19.04.2009 um 17:51 Uhr
Hi,

wie sind die Berechtigungen vergeben - über Gruppen oder einzeln? Sind die beiden Maschinen in einer Domäne und die Gruppen ev. "Universal Groups" die unter W2K3 nicht so gut funktionieren?

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Heinz-Becker
19.04.2009 um 18:31 Uhr
Hi,

vielen dank für deine Antwort.

Alle Rechner befinden sich in der Domäne.
Um mein Problem genauer zu beschreiben:

Der Abteilungsleiter kann den Ordner weiterhin umbenennen und löschen.

Gruppe Abteilungsleiter > Diesen Ordner > Berechtigung ändern, Berechtigung übernehmen, Löschen auf verweigert gesetzt

Gruppe Abteilungsleiter> Unterordner und Dateien > Berechtigung ändern, Berechtigung übernehmen auf verweigert gesetzt.

Übergeordnete Vererbung habe ich deaktiviert.

Unter Windows 2003 kann der Abteilungsleiter den Ordner durchsuchen und alle Unterordner und Dateien löschen. Jedoch den Hauptordner nicht.

Hier unter Windows 2000 Server kann er selbst wenn ich alles auf verweigern setze diesen löschen

Er und die Gruppe Abteilungsleiter sind nicht Mitglied der Administratoren.

Ich verzweifle hier noch.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Nailara
19.04.2009 um 18:45 Uhr
Kann ich mir vorstellen, dass das nervt ...

Sicher machst Du auch den einen oder anderen Test. Ich vermute mal, dass Du hierzu von einem Client aus die Verbindung zum W2K-Server aufmachst und dann testest.

Setze mal die Berechtigungen so wie es sein muss, trenne aber vor einem Test die Verbindung \\<servername>\ipc$ und auch alle sonstigen Verbindungen vom Abteilungsleiter zu dem W2K-Server.

Kommandozeile: net use \\<servername>\ipc$ /delete

Ich könnte mir vorstellen, dass die Berechtigungsänderungen nicht sofort greifen, wenn sie gesetzt wurden - ich glaube mich dunkel daran erinnern zu können, dass ich da schon mal über sowas gestolpert bin ...

CU
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange Server - User bekommt öffentlichen Ordner nicht angezeigt (4)

Frage von infostud zum Thema Exchange Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst Ordner Rechte Keine Zugriffsrechte trotz gesetzte Berechtigung (2)

Frage von Hans3003 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(6)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(40)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
gelöst Windows 10 Home "Netzlaufwerk nicht bereit" (19)

Frage von Oggy01 zum Thema Windows 10 ...

Exchange Server
gelöst RU 17 Exchange 2010 . Erfahrungen? (10)

Frage von keine-ahnung zum Thema Exchange Server ...

Datenbanken
gelöst MySQL Zeiterfassungs-Problematik (wer ist eingecheckt) (9)

Frage von NativeMode zum Thema Datenbanken ...

Windows Server
Festplatten Ruhezustand Windows Server 2016 (8)

Frage von ahaeuser zum Thema Windows Server ...