Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Berechtigung des Ordnerzugriffs im LAN nach IP-Adresse festlegen

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: booz3r

booz3r (Level 1) - Jetzt verbinden

18.10.2006, aktualisiert 02.11.2006, 6412 Aufrufe, 22 Kommentare

Ich möchte bestimmte Freigaben im LAN nur für spezielle Rechner/IP-Adressen verfügbar machen!

Hallo Leute,

meine Eltern haben ein Lokal und möchten nicht das Herr XYZ, der eine Zugangsberechtigung zu unserem WLAN Netzwerk bekommen hat, ihre freigegebenen (persönlichen) Daten einsehen kann.

Dazu ist zu sagen, dass wir 4 PCs im normal mit einem Switch verkabelt haben, welcher widerum mit einem WLAN Router verbunden ist.

Wenn Herr XYZ jetzt also mit seinem Notebook ins Internet möchte, sieht er (unfreiwillig) die privaten Netzwerkfreigaben.

Ich hoffe das Problem ist jetzt ausreichend skizziert. Falls nicht sagts mir


Meine Frage an euch: Kann man Ordner von einem Lokalen PC im Netzwerk freigeben, sodass man sich aussuchen kann welcher Computer/IP Zugriff erhält?? (oder benötigt man vllt. einen extra Server?)


Der PC, der die Ordner freigeben möchte hat Windows XP Prof. und erweiterte Ordnerfreigabe. Damit habe ich schon rumgetüftelt, aber ich kann lediglich Berechtigungen für unterschiedlicher Benutzer des PCs setzen.

VIELEN LIEBEN DANK im Vorraus

Florian
Mitglied: Black-Scorpion
18.10.2006 um 13:39 Uhr
Mahlzeit,
also nach IP kann man den Zugriff nicht steuern höchstens nach benutzern. Dann müssen eben alle bernutzer auf jedem Rechner der Zugriff haben soll angelegt werden und die Freigaben vergeben werden. musst nur darauf achten das der Zugriff für jeder nicht gestattet ist nur die Benutzer. Ansonsten wenn du mit statischer IP arbeitest dann könntest du den ZUgriff auch oper Firewall steuern das die nur 2 oder 3 IP´s durchlässt und alle anderen blockt.

mfg Markus
Bitte warten ..
Mitglied: Suschi
18.10.2006 um 13:43 Uhr
Hallo,

versuche mal, wenn du in den Eigenschaften von c:\ d:\.....in der Registerkarte Sicherheit Jeder den Zugriff verweigerst oder entfernst.
Vergesse dann fedoch nicht euere Namen/Accounts mit Vollzugriff hinzuzufügen.

Suschi
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
18.10.2006 um 13:49 Uhr
versuche mal, wenn du in den Eigenschaften von c:\ d:\.....in der Registerkarte
Sicherheit Jeder den Zugriff verweigerst oder entfernst.

Probiere das bitte zunächst mit einer Testfreigabe aus.

Wie greifen denn deine Eltern auf die Freigaben zu? Ist zu diesem Zweck der Gastzugang auf dem Rechner, auf dem die Freigaben liegen, aktiviert oder greift ihr mit Benutzernamen und Password auf die Freigaben zu? Im zweiten Fall kann der Herr XYZ die Freigabenamen zwar sehen, aber bicht aud die dort liegenden Daten zugreifen (sofern er Benutzername und Password nicht kennt).

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: Flashy
18.10.2006 um 13:56 Uhr
Falls es unbedingt erforderlich ist, dass Herr XYZ die Rechner nicht sehen darf, kannst du das eigentlich nur mit einer Firewall zwischen dann 2 logischen Netzen regeln - was aber schon Erfahrung benötigt für die Konfiguration und einen größeren Aufwand bedeutet (Einrichtung, Administration)

Ansonsten kann du die Zugriffe über die Rechteverwaltung der Freigaben(Ordner) unterbinden bzw erlauben ...
Bitte warten ..
Mitglied: Torsten72
18.10.2006 um 13:56 Uhr
hi,

1) im wlan ap alle mac-adressen eingeben, die zugreifen dürfen (also auch die von herrn x aber keine dritten mit herrn xyz kennung)
2) im (ich vermute mal win xp pro) auf allen rechnern (außer herrn x) die dateifreigabe ändern auf benutzerfreigabe und konten mit passwort auf allen rechnern anlegen

andere lösung oder in kombination:
3) firewall kann so eingestellt werden, das nur bestimmte ip auf die datei und druckerfreigabe zugreifen dürfen
4) das netzwerk von dhcp auf direkte ips umstellen


gruß t
Bitte warten ..
Mitglied: booz3r
18.10.2006 um 14:01 Uhr
hmmm kannst mir das mit den Benutzern bitte genauer erklären Markus? Ich weiß nicht, wie du dir das vorstellst.

Danke
Bitte warten ..
Mitglied: booz3r
18.10.2006 um 14:19 Uhr
Hallo Sushi,

ich bin jetzt soweit, dass ich probeweise mal Laufwerk G: freigegeben habe...

rechtsklick auf G: > Freigabe und Sicherheit > Freigabe > Berechtigunen > Jeder entfernt und mich als Benutzer, Florian mit Vollzugriff hinzugefügt.

Das ist der Stand der Dinge! Aber wie kann ich jetzt zu meinem Benutzernamen auch noch den meiner Eltern hinzufügen oder den meiner Schwester beispielsweise?

Weil wenn ich ja bei "Berechtigungen" auf "hinzufügen..." klicke, bin ich ja beim "Suchpfad" auf meinen lokalen PC eingeschränkt oder verstehe ich da was falsch?
Bitte warten ..
Mitglied: Flashy
18.10.2006 um 14:22 Uhr
Du hast dort die Möglichkeit alle Benutzer hinzufügen, welche auf dem PC eingerichtet sind

Start -> Systemsteuerung -> Benutzerkonten
Bitte warten ..
Mitglied: booz3r
18.10.2006 um 14:27 Uhr
hallo getuem,

ja das problem ist ja, dass meine eltern nur dann auf die zugabe zugreifen können, wenn ich die entsprechenden Berechtigungen für "Jeder" setze, weil ich es anders im Moment nicht hinbekommen

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: booz3r
18.10.2006 um 14:41 Uhr
hallo torsten,

zu 1: dann könnte herr xyz doch nicht mehr ins internet oder?

zu 2: erklär mir mal bitte etwas genauer wie das mit der benutzerfreigabe geht^^

zu 3+4: ziehe ich nicht in Betracht
Bitte warten ..
Mitglied: booz3r
18.10.2006 um 14:46 Uhr
*bahnhof* :D sorry, aber ich checks net...

also.. Ich möchte doch nicht, dass die Benutzer meines PCs auf G: Zugrif haben sondern, dass ein anderer Computer vom LAN o_Ò
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
18.10.2006 um 14:55 Uhr
Tach,

da es keinen Server gibt, der die Berechtigungen regelt und sich die 4 Rechner somit in einer Arbeitsgruppe befinden, müssen alle User auf allen Rechnern eingerichtet werden - gleicher Name, gleiches Passwort. Nun werden die User bei den Sicherheitseinstellungen den Freigaben zugeteilt und mit Vollzugriff ausgestattet. Alle anderen User, speziell "Jeder" werden entfernt. Der Herr xyz sieht jetzt noch die Freigaben, kann die Ordner aber nicht öffnen. Was ja im Normalfall nicht schlimm ist, wenn ein Ordner nicht Gerade "Nacktbilder von Mutti" oder so heisst. Die Internetnutzung wird hierdurch nicht beeinträchtigt!

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: booz3r
18.10.2006 um 15:02 Uhr
Daaaanköööööö Psycho ^^ ich glaub des bekomm ich hin :D

achja noch so nebenbei: Sind die erweiterten Freigabeeinstellungen auch bei der Home Edition möglich?
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
18.10.2006 um 15:04 Uhr
Ich habe nur zusammengefasst, was die anderen auch schon geschrieben haben

Zu deiner Frage: Arbeitsplatz -> Menü Extras -> Optionen -> einfache Dateifreigabe deaktivieren. Dann erscheint der Reiter "Sicherheit"

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: booz3r
18.10.2006 um 15:37 Uhr
hmmm mist, es klappt irgendwie doch net.

Ich habe es jetzt mal zur Probe mit 2 Pcs getestet und jeweils das Konto des einen PCs beim anderen PC als Eingeschränktes Konto eingerichtet und bei der Freigabe beiden Nutzern Vollzugriff gewährt.

Kann es sein, dass der PC, der auf den freigegebenen Ordner zugreifen will auch XP Prof haben muss??

...achja, wie sieht es denn mit der Option eines Netzlaufwerkes aus?
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
18.10.2006 um 15:43 Uhr
hmmm mist, es klappt irgendwie doch net.
Sind denn alle Rechner in der selben Arbeitsgruppe?
Wie sieht es mit einer Firewall aus?
Kann es sein, dass der PC, der auf den freigegebenen Ordner zugreifen will auch XP Prof haben muss??
Eher nicht!
...achja, wie sieht es denn mit der Option eines Netzlaufwerkes aus?
Wenn die Verbindung steht, ist das kein Problem!

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: booz3r
18.10.2006 um 15:53 Uhr
also in der selben Arbeitsgruppe sind se...

das Netzlaufwerk kann ich zwar auf beiden PCs mit dem freigegebenen Ordner verbinden, aber beim Doppelklick kommt die schlichte Fehlermeldung "Zugriff verweigert".

Kann gut sein, dass mein ZoneAlarm da die Finger im Spiel hat. Aber als Einstellung für die Trusted Zone hab ich Medium: Computers can see your computer and share its resources.
Ich könnte die Einstellung mal auf OFF machen.
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
18.10.2006 um 16:33 Uhr
Hi,

du musst bei ZoneAlarm die Zone, sprich IP-Bereich eintragen, die gesehen werden soll.

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
18.10.2006 um 16:42 Uhr
Die Zugriffsberechtigung für die Freigabe ist eine Kombination aus den Berechtigungen für die Freigabe selbst (Register Freigabe in den Ordnereigenschaften) und den Berechtigungen auf den Ordner, der freigegeben wurde (Register Sicherheit).

Falls du das Register Sicherheit nicht siehst, mußt du die Einfache Datei- und Ordnerfreigabe abschalten: Start --> Arbeitsplatz --> Extras --> Ordneroptionen --> Register Ansicht --> Einfache Dateifreigabe verwenden (empfohlen) --> Haken raus --> OK

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: booz3r
18.10.2006 um 16:58 Uhr
hmm sieht auch nach einer Fehlanzeige aus... es is echt zum Verzweifeln.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
18.10.2006 um 17:30 Uhr
Das Grundproblem ist doch das Design des Netzwerks. Wer hängt denn allen Ernstes private Rechner an ein öffentliches Kneipen LAN (verzeih den Ausdruck wenn ihr ein Restaurant haben solltet... !) und will sich dann auch noch auf sowas wie eine wackelige Microsoft Zugangssteuerung als Sicherheitslösung verlassen wo jedermann aus der Kneipe (und wahrscheinlich noch aus der gesamten WLAN Umgebung) im Netzwerk rumhacken kann ???
Das Problem löst du ganz einfach indem du euer privates Familien LAN hinter einer Firewall versteckst.
Sowas kann man für kleines Geld z.B. von NetGear im Geiz ist geil Grabbelmarkt kaufen oder sich preiswert mit Bordmitteln aus einer bootbaren CD mit einem alten PC basteln:
www.ipcop.org oder http://www.endian.it/en/community/
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
02.11.2006 um 11:14 Uhr
...allerdings gäbe es auch noch eine Sparversion indem man einen Router quasi als Firewall mißbraucht:

http://www.heise.de/netze/artikel/78397
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst TP-Link WA501G als Client einrichten - Keine IP Adresse wir bezogen (14)

Frage von bestelitt zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

E-Mail
gelöst Falsche SMTP Server IP Adresse (6)

Frage von laster zum Thema E-Mail ...

Batch & Shell
Hostname bzw IP-Adresse in Excel eintragen (12)

Frage von EgonFrenz zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...