Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Berechtigungen importierter Kalendereinträge

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: Corrben

Corrben (Level 1) - Jetzt verbinden

17.08.2012 um 12:08 Uhr, 3796 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen,

Wir sind aktuell in einer Domain-Umstellung. Das heißt, es gibt für jeden Benutzer eine neue Mailadresse und die alte wird auf die neue umgeleitet. Damit auch sämtliche Mails, Kalendereinträge etc. auch im neuen Postfach vorhanden sind, werden diese umgezogen. Entweder via pst Export/Import oder indem beide Konten im Outlook eingebunden und alle Elemente per Hand verschoben werden. Gleiches gilt für zentrale Konten, wie z.B. ein zentrales CallCenter-Postfach, welches bei x Benutzern im Outlook als weiteres Postfach dargestellt wird. Das ganze klappt auch zu 90%, allerdings ist mir ein Problem aufgefallen:

Sämtliche Termine eines zentralen Postfachs, welche importiert werden, seien es vergangene oder zukünftige, lassen sich nicht an Teilnehmer weiterleiten. Ich hab mein Postfach geöffnet, im Outlook wird mir zudem das zentrale Postfach mit einem Kalender dargestellt (Recht: Vollzugriff - Vergeben via Exchange Management Shell). Wenn ich einen importierten Termin des zentralen Postfaches bearbeiten und einen Teilnehmer hinzufügen will, wähle ich diesen aus und Sende den Termin an den/die Teilnehmer. Ein paar Sekunden später taucht eine Unzustellbarkeitsmeldung auf:

Sie können keine Nachrichten im Auftrag eines anderen Absenders senden, sofern Sie keine entsprechende Berechtigung besitzen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Nachricht im Auftrag des richtigen Absenders senden, oder fordern Sie die entsprechende Berechtigung an. Falls das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an den Helpdesk.

Auf dem Exchange ist das entsprechende Privileg "Senden als" gesetzt. Wir setzen Exchange 2010 ein, ich habe das Privileg einmal über die GUI vergeben, als dies nicht klappte, habe ich dies über die Exchange Management-Shell vergeben. Beides hat nicht geklappt, die Unzustellbarkeitsmeldung erscheint weiterhin.

Erstelle ich einen neuen Termin oder eine E-Mail im Auftrag vom zentralen Postfach, klappt alles. Der Termin wird an den/die Teilnehmer versendet.

Ich habe die Vermutung, dass er den Namen des Teilnehmers auf dem alten Exchange (2003) auflösen will, was er aber nicht schafft.

Hat jemand eine Idee, wie ich Outlook dazu bekomme, sämtliche Termine so zu behandeln, als seien sie vom neuen Exchange erstellt worden?
Mitglied: GuentherH
17.08.2012 um 16:14 Uhr
Hallo.

PST Export und Import ist keine so gute Idee. Wahrscheinlich bist auch du in das X500 Problem gelaufen - http://blogs.technet.com/b/sbs/archive/2009/05/21/cannot-reply-to-old-e ...

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Corrben
27.08.2012 um 14:07 Uhr
Hallo zurück,

Danke für den Link! Habe das ganze heute mal getestet mit einem Termineintrag. Nach der Änderung bzw. erweiterung des Attributs "ProxyAdresses" konnte ich den Termin an eine andere Person schicken, das klappt nun.

Wenn ich nun allerdings auf eine alte Mail antworten möchte, erscheint weiterhin der Fehler.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
IPhone Active Sync - Fehlende Kalendereinträge (4)

Frage von leon123 zum Thema Exchange Server ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2013 Kalendereintrag per Regel akzeptieren und löschen (27)

Frage von speedy132 zum Thema Outlook & Mail ...

Batch & Shell
Powershell csv importiert keine backslashes (2)

Frage von Druide83 zum Thema Batch & Shell ...

Windows 10
Dateien ganz ohne Berechtigung (6)

Frage von StefanKittel zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Tools

Zeit für Energiesparmodus, Bildschirmabschaltung etc. schnell anpassen

Anleitung von hannsgmaulwurf zum Thema Windows Tools ...

Linux Netzwerk

Ping und das einstellbare Bytepattern

(1)

Erfahrungsbericht von LordGurke zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(4)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft Office
Office Druck fehler (18)

Frage von DaistwasimBusch zum Thema Microsoft Office ...

Windows Server
Zertifikat am DC erneuern funktioniert nicht (14)

Frage von takvorian zum Thema Windows Server ...