Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Berechtigungen - private Ordner gegeneinander absichern.

Frage Microsoft

Mitglied: tkbeat

tkbeat (Level 1) - Jetzt verbinden

24.06.2009, aktualisiert 14:25 Uhr, 3112 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,


Wir haben einen 2003 Server als DC mit einigen Usern.
Die User sollen einen Basisordner bekommen - quasi ihr Homeverzeichnis in dem sie alle ihre Dateien ablegen.
Dies kann man ja unter Profil in den Einstellungen des Users festlegen.
Der Ordner selbst liegt auf einem NAS (Freenas) im Netz .

Ich möchte nun erreichen das die User nur ihren eigenen Ordner sehen bzw betreten können.
Im Moment ist es ja so das ein anderer User bei Kenntniss des NetzwerkPfades einfach im Explorer einen anderen Pfad angeben kann nach schema \\freenas\freigabe\OrdnereinesanderenUsers
und so in fremde Ordner schauen kann.

Wie verhindere ich das ?


viele grüße
tkbeat
Mitglied: GunterR
24.06.2009 um 14:33 Uhr
Schau mal hier, hier ist ne Anleitung genau dafür
http://www.wintotal.de/Artikel/w2003server4/w2003server4.php

Gruß
Gunter
Bitte warten ..
Mitglied: kleini0502
24.06.2009 um 15:07 Uhr
Hallo!

Guck mal hier! Sollte genau das sein, was Du suchst.

http://support.microsoft.com/kb/907458/de

MfG

Kleini
Bitte warten ..
Mitglied: Destry
24.06.2009 um 15:12 Uhr
Hallo tkbeat,

Du musst die für Ordner der einzelnen Nutzer entsprechende Berechtigungen vergeben.
Entweder direkt auf dem Verzeichnis oder in der Freigabe, oder beidem.

Kennst Du Dich damit aus?

Die gefahr dabei ist sich selbst oder die Nutzer auszusperren, bzw. mehr als nötig zu machen.

Gruss,
Destry
Bitte warten ..
Mitglied: tkbeat
24.06.2009 um 15:47 Uhr
vielen Dank !

Ich habs jetzt mal testweise nach Gunters Tip umgesetzt und funktioniert so wie gewünscht.


Die Sache hierbei ist das er nun 2 verzeichnisse hat das Basis als Laufwerksbuchstabe und den Profilordner wo die eigenen Dateien liegen ... alle Daten in den eigenen Dateien sind geschützt und nur für den eigenen User sichtbar. Wozu gibts dann eigentlich den Basis ordner ?

viele Grüße
tkbeat
Bitte warten ..
Mitglied: Destry
24.06.2009 um 16:14 Uhr
Hi tkbeat,

der Ordner "Eigene Dateien" ist was besonderes.

Das was Du siehst ist die Standardeinstellung und für Netzwerke nicht gesund.
Ich empfehle dringend den Ordner über eine Gruppenrichtlinie umzulenken auf den Basisordner.
Das Stichwort lautet: "Ordner umlenken". Einfach mal hier im Forum oder im wäwäwä danach suchen.

Gruss,
Destry
Bitte warten ..
Mitglied: GunterR
24.06.2009 um 16:17 Uhr
@Destry

Stimmt, so ist es auch oben in dem Link beschrieben das umlenken von Ordnern

Gruß
Gunter
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows server RDP mit zertifikaten absichern (5)

Frage von EricG95 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Ordnerumleitung - Die richtigen Berechtigungen? (2)

Frage von MrNight zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (16)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (15)

Frage von Static zum Thema CMS ...

LAN, WAN, Wireless
IP im privaten Netz nicht erreichbar (12)

Frage von guntis zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Druck wird nicht erlaubt (10)

Frage von daquick zum Thema Windows Server ...