Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Berechtigungen von XP Festplatte

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: Iceman75

Iceman75 (Level 1) - Jetzt verbinden

12.01.2011 um 12:16 Uhr, 6564 Aufrufe, 10 Kommentare

Hi,

folgendes Problem:

Ich hab mir einen neuen Rechner gekauft. Win 7. Jetzt habe ich in meinem alten Rechner noch eine alte Platte. Dort war XP installiert.

Jetzt habe ich mir mir einen SATA-USB Adapter besorgt und damit die Platte an meinen Win 7 Rechner angeschlossen. geht auch wunderbar.

Problem: Wenn ich jetzt einen Ordern öffne meldet Win 7 das ich keine Rechte habe. Diese kann ich hier einmalig für den Order festlegen.
Dann komme ich in den Ordner hinein. Aber bei den Unterordner bzw. den Dateien wieder dasselbe Spiel.
Wieso wird das nicht vererbt?? Ich gehe mal davon aus das es an dem Nutzer aus XP liegt der alles angelegt hat. Gibt es keine Möglichkeit für alles direkt den Besitz zu übernehmen??

Habe tausende von Fotos und Dateien da liegen..

Greetz
Ice
Mitglied: askando
12.01.2011 um 12:20 Uhr
robocopy benutzen (kostenlos)

1. robocopy.exe herunterladen und die exe ins %windir%\system32 kopieren.

2. am besten eine robocopy gui herunterladen da gibt es viele von

3. robocopy starten und Kopiervorgang anlegen, dabei hast du verschiedenste Möglichkeiten u.a. ohne Berechtigungen ......recht einfach alles.

die GUI ist nur optional kannst das ganze auch per script bzw. cmd machen per hand die syntax kannst dir ja über die hilfe anzeigen lassen. Aber zu Anfang ist die Variante mit der GUI einfacher..
Bitte warten ..
Mitglied: awagner82
12.01.2011 um 12:25 Uhr
Hi,

leider kenne ich mich nicht gut genug mit Windows 7 aus.
Dennoch sollte es die Möglichkeit geben, die Berechtigungen zu vererben.

Unter XP hätte ich es so gelöst:

Rechter Mausklick auf den entsprechenden Ordner >> Eigenschaften
Reiter Sicherheit, dort den gewünschten Nutzer auswählen und Vollzugriff anhaken.
Im unternen Bereich den Button Erweitert anklicken und im nächsten Fenster den entsprechenden Haken für die Vererbung setzen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: askando
12.01.2011 um 12:29 Uhr
Veerbung geht schlecht, weil er keine Rechte auf die Ordner hat.
SSID ist Schuld.....es muss die SSID als Eigentümer rausgenommen werden.... oder aber wie o.g. die gesamten Berechtigungen gelöscht werden.
Bitte warten ..
Mitglied: MarkusMohr
12.01.2011 um 12:45 Uhr
Hallo,

Ich würde es so mal probieren:

Rechte Maustaste auf der Festplatte
Reiter Sicherheit
Unten rechts Erweitert
Reiter Besitzer
Und deinen momentanen User als Besitzer eintragen
Dann wieder auf den Reiter Berechtigungen zurück
Berechtigung ändern
den Haken bei "Alle Berechtigungen für untergeordnete Objekte ..." setzen und übernehmen klicken
Dann warten

Viel Glück!
Bitte warten ..
Mitglied: Nagus
12.01.2011 um 13:53 Uhr
Genau - Besitz übernehmen und das auf root Ebene! Dann muss man nix pro Verzeichnis machen!
Gruß
Nagus
Bitte warten ..
Mitglied: nlemble
12.01.2011 um 15:51 Uhr
Hallo zusammen

Windows 7 Welt ist nicht immer gleich... Da auch bei XP der Reiter Sicherheit nicht bei allen Versionen angezeigt wirt.

Nun zu Windows 7: Beim zugriff Fragt es "trotzdem öffnen" und nun warten die wenigsten lange genug bis windows die Berechtigung geschrieben hat. Nun bei Deinem beschrieb ICE kann dies locker 1/2 Std gehen. Wenn Du nun aber vorher auf die HD zugreiffst, wird das setzen der Berechtigung abgebrochen. Somit kommt auf jedem unter Ordner wieder die selbe protzedur... Dann hilft nur die Beschreibung von MarkusMohr. Falls Du den Reiter Sicherheit nicht hast, teile mir die Windows 7 Version mit.

PS: Ich wahr schockiert wie schnell Windows die Benutzerberechtigung von XP ausgehebelt hat. Selbst ein DAU kann die Benutzerberechtigung aushebeln.

Gruss
nlemble
Bitte warten ..
Mitglied: MarkusMohr
12.01.2011 um 17:08 Uhr
Zitat von nlemble:
PS: Ich wahr schockiert wie schnell Windows die Benutzerberechtigung von XP ausgehebelt >hat. Selbst ein DAU kann die Benutzerberechtigung aushebeln.

Hat mich auch letztens gewundert Hab 2 partitionen (eine WIN7 und eine WinXP) Wenn Win7 gestartet ist kann man sich ohne Probleme den Besitz des WinXP Admin-Ordners (eigene Dateien und und und) nehmen. Musste glaub ich noch nicht einmal ein PW eingeben!

lg
Bitte warten ..
Mitglied: awagner82
13.01.2011 um 12:17 Uhr
interessant ... na ja wenn's dann mit ein wenig Geduld getan ist ;)

gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Nagus
13.01.2011 um 23:00 Uhr
Uralter Hut! War schon immer so ... Nur wenn's verschlüsselt ist geht nix ... !
Gruß
Nagus
Bitte warten ..
Mitglied: Iceman75
17.01.2011 um 08:28 Uhr
Also auf Root ebene mit Admin Besitz übernommen und dann den lokalen User die Berchtigungen gegeben. geht super.

Danke für eure Hilfe.

Greetz
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Mac OS X
Probleme mit Freigegebener MAC Festplatte

Frage von mark16 zum Thema Mac OS X ...

Windows Server
Ordnerumleitung - Die richtigen Berechtigungen? (2)

Frage von MrNight zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
Berechtigungen für GetSessions usw. in PowerShell-Remoting (5)

Frage von mupan7 zum Thema Windows Netzwerk ...

Neue Wissensbeiträge
Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Windows Server

Exchange 2010 auf Windows Server 2016 und AD

(2)

Tipp von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Basic
Programmierung von Windows Programmen (9)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (9)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

C und C++
Fehlendes verständiss von C und C++ (8)

Frage von zelamedia zum Thema C und C ...