Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Bereitstellen von benutzerdefinierten Vorlagen in 2010 Office System

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: caschopl

caschopl (Level 1) - Jetzt verbinden

25.08.2011 um 15:12 Uhr, 6959 Aufrufe, 6 Kommentare, 1 Danke

Hallo,

ich versuche Vorlagen in unserem Office 2010 für alle User bereit zu stellen. Sprich, der User klickt z.B. in Word auf "NEU" und er bekommt einen ExtraOrdner angezeigt mit unseren Firmenvorlagen.

Zum Teil funktioniert das auch ich. Allerdings bekomme ich nur eine Vorlage angezeigt.

Ich habe in der Registry folgenden Eintrag gemacht:



HKEY_Current_User\Software\Microsoft\Office\14.0\Common\Spotlight\Providers\FIRMA

und dort einen Eintrag ServiceURL, der auf die XML Datei verweist in der die entsprechenden Verweise stehen.

Hier ein Auszug:

<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>

<o:featuredcontent lcid="1031" xmlns:o="urn:schemas-microsoft-com:office:office">

<o:application id="WD">

<o:featuredtemplates startdate="2007-01-01" enddate="2015-01-01">

<!-- TEMPLATE 1 -->
<o:featuredtemplate title="Memo" source="\\IP-Server\Templates\Firma\Source\Memo.dotx" >
<o:media mediatype="gif" filename="Memo.gif" source=""\\IP-Server\Templates\Firma\media\Memo.gif" />
<o:preview filename="Memop.gif" source=""\\IP-Server\Templates\Firma\preview\Memop1.gif" />
</o:featuredtemplate>

<!-- TEMPLATE 2 -->
<o:featuredtemplate title="Announcement" source=""\\IP-Server\Templates\Firma\Source\Announcement.dotx" >
<o:media mediatype="gif" filename="Announcement.gif" source=""\\IP-Server\Templates\Firma\media\Announcement.gif" />
<o:preview filename="Announcement.gif" source="\\IP-Server\Templates\Firma\preview\Announcement.gif" />
</o:featuredtemplate>

</o:featuredtemplates>

</o:application>

<o:application id="PP">

<o:featuredtemplates startdate="2007-01-01" enddate="2015-01-01">

<!-- TEMPLATE 1 -->
<o:featuredtemplate title="Partylite Master" source=""\\IP-Server\Templates\Firma\Source\PP_Partylite.potx" >

<o:media mediatype="gif" filename="PP_Partylite.gif" source=""\\IP-Server\Templates\Firma\media\PP_Partylite.gif" />
<o:preview filename="PP_Partylite.gif" source=""\\IP-Server\Templates\Firma\preview\PP_Partylite.gif" />
</o:featuredtemplate>

<!-- TEMPLATE 2 -->
<o:featuredtemplate title="Partylite Master" source="\\nwde01\vol1\DATEN\Templates\PartyLite\Source\PP_Partylite.potx" >
<o:media mediatype="gif" filename="PP_Partylite.gif" source="\\nwde01\vol1\Daten\Templates\PartyLite\media\PP_Partylite.gif" />
<o:preview filename="PP_Partylite.gif" source="\\nwde01\vol1\Daten\Templates\PartyLite\preview\PP_Partylite.gif" />
</o:featuredtemplate>

</o:featuredtemplates>

</o:application>

</o:featuredcontent>



So nun zu meinem Problem, es wird ein Vorlage angezeigt, wenn ich in der Registry den Namen der Firma ändere werden 2 Vorlagen angezeigt, ändere ich den Namen wieder in den ursprungsnamen, wird wieder nur 1 Vorlage angezeigt.

Erstelle ich weitere Vorlagen und ändere ich die XML Datei werden diese auch nicht angezeigt.

Irgendwie ist das sehr komisch.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen?

Danke für eure Zeit und Hilfe.



Gruß

Carsten
Mitglied: ganymed
25.08.2011 um 15:41 Uhr
Hallo,

ich habe jetzt zwar kein Office 2010 da sondern nur 2007 aber das funktioniert in beiden Versionen gleich. ( Auch ohne von Hand in der Registrie zu arbeiten.)
Du gehst in z.B. Word in die Optionen und dort auf Erweitert.
Da scrollst du runter bis du den Button Dateispeicherorte findest.
Hinter diesem kannst du einen Pfad für Arbeitsgruppenvorlagen einstellen.
Diese bekommst du angezeigt wenn du auf Neu -> meine Vorlagen gehst.
Wenn du in dem Ordner mehrere Unterordner anlegst erscheinen diese bei meine Vorlagen als unterschiedliche Registerkarten.

gruß ganymed

EDIT:
In einer Domain kannst du das sicherlich auch über Gruppenrichtlinien regeln.
Bitte warten ..
Mitglied: Joe2011
25.08.2011 um 15:47 Uhr
Ich kopiere in meinem Netz einen Link auf das Netz-Vorlagenverzeichnis nach "%appdata%"\Microsoft\Vorlagen

Dann steht mir unter Neu / Vorlagen / Meine Vorlagen der Link zur Verfügung. Dort sehe ich dann alle Vorlagen.

Funktioniert in abgewandelter Form seit über 10 Jahren.
Bitte warten ..
Mitglied: caschopl
25.08.2011 um 15:59 Uhr
Hallo,
ja ich weiß dass es diese Möglichkeit gibt. Aber ich muss das ganze auch für verschiedene Länder machen und mir erscheint für unsere Gegebenheiten es über die Registry zu machen ,bessere Variante.

Danke
Gruß
Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: fxsession
29.10.2012, aktualisiert um 16:32 Uhr
Der Beitrag ist zwar älter, aber wollte kurz schreiben woran es liegt:

Nach dem Laden (also Word->Neu) wird in der Registry im [Provider]-Ordner ein weiterer Ordner namens "Content" erstellt (dort sind dann in Unterordnern die Einstellung des XML-Files gespeichert)

Diesen sieht man aber erst wenn man mit F5 aktualisiert (!!)

Diesen Ordner einfach löschen, danach wird das xml neu eingelesen ;))


LG
fx
Bitte warten ..
Mitglied: fxsession
29.10.2012, aktualisiert um 16:54 Uhr
aber... doch nachteilig die Methode denn:

Der SIDs der Benutzer, also
Computer\HKEY_USERS\SID1
Computer\HKEY_USERS\SID2
Computer\HKEY_USERS\SID3
..usw
sind nur vorhanden wenn die Benutzer eingeloggt sind, nur nur dann lassen sich die Einträge manuell hinzufügen;/
Also muss mit einem Skript gearbeitet werden.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows 7
gelöst Batch-Skript oder VBS Skript zum Sichern von Office Vorlagen (2)

Frage von Ceejaay zum Thema Windows 7 ...

Exchange Server
Office 2013 - Exchange 2010 - Probleme mit Anhängen (3)

Frage von Coscos zum Thema Exchange Server ...

Outlook & Mail
Freigegebenes Postfach - Exchange 2013 - Office 2010-2013-2016 (6)

Frage von ATLaptop zum Thema Outlook & Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...