Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

Beschreibungsfeld des Users im Active directory begrenzt ?

Mitglied: u0206084

u0206084 (Level 1) - Jetzt verbinden

25.03.2013, aktualisiert 09:18 Uhr, 2545 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Kollegen,

wir mussten feststellen als wir das Beschreibungsfeld (Register Allgmein--> Position) eines Users im Active Directory für die Generierung der Outlooksignatur auslesen, dass die Position immer bei 64 Zeichen gekappt wird.

Hat hier jemand eine gesicherte Aussage, ob das oben genannte Beschreibungsfeld (Position) unter den Usereinstellungen im AD begrenzt ist.

Sichtbar ist es aufjeden Fall nicht begrenzt, denn ich kann sehr viele Zeichen darin eintragen.
Vielleicht wird jedoch alles nach diesen 64 Zeichen anders behandelt.

Wer weiß hierzu mehr ?. Vielleicht ist auch eine Anpassung über ADSI Edit möglich?

Gruß
Mitglied: StyX82
25.03.2013, aktualisiert um 09:54 Uhr
Hi,

also das Positions-Attribut (title) ist auf 64/128 Zeichen limitiert, je nach Server OS.
Du könntest doch einfach was Beschreibungs-Attribut nehmen, dort kannst du deutlich mehr eintragen

Gruß StyX82
Bitte warten ..
Mitglied: u0206084
25.03.2013 um 10:43 Uhr
Hallo

Danke für deine Rückmeldung.

Ja mit dem Beschreibungsfeld hast du natürlich recht.

Ist eine Frage des aufwandes.

Eine Anpassung über adsiedit ist wahrscheinlich nicht zu empfehlen oder ?

Habe den Wert in Schema gefunden jedoch im Hinblick auf die bevorstehende Migration auf 2008 R2 würde ich mir ungern ein problem künstlich erzeugen. (Migration erst in 3 Monaten)

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: StyX82
25.03.2013 um 11:09 Uhr
wieviel Zeichen hat denn deine Signatur?

mit 2008 R2 ist das Feld 128 Zeichen lang.

Eine Änderung im Schema kannste natürlich auch machen und sollte bei der Migration eigentlich keine Probleme machen.

Wie gesagt meine Empfehlung wäre immernoch das Beschreibungsfeld.
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
25.03.2013, aktualisiert um 21:01 Uhr
Hallo,

Eine Anpassung über adsiedit ist wahrscheinlich nicht zu empfehlen oder ?
Nein, keinesfalls!
Ich bin mir nicht sicher, wie weit die Änderung der Definition vorhandener Attribute überhaupt möglich ist. Und auch wenn sie das wäre, solltest du vordefinierte Attribute nicht ändern, weil sich andere Software möglicherweise (zu recht) darauf verlässt, dass die Definition dem Standard entspricht.

Wenn ihr Exchange habt kannst du eins der Extenstion Attribute verwenden. Wenn nicht kannst du dem Schema auch einfach ein eigenes Attribut mit beliebiger Länge (Sparsamkeit ist wahrscheinlich nicht verkehrt) hinzufügen.

Gruß

Filipp


Edit: http://technet.microsoft.com/en-us/library/cc757799%28v=ws.10%29.aspx sagt nicht, dass das Ändern von Attributdefinitionen schädlich wäre, im Umkehrschluß also: joa, kann man wohl machen. Bei einem vordefinierten würde ich es trotzdem nicht empfehlen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Mitgliedschaft eines Users in Active-Directory-Gruppen ausgeben und exportieren zu einer .csv
gelöst Frage von ArseneBatch & Shell3 Kommentare

Guten Tag an alle, ich möchte gern alle Users von Active Directory auslesen. Bei jede User soll die dazugehörige ...

Windows Server
Active Directory Vertrauensstellung
Frage von ukulele-7Windows Server11 Kommentare

Ich muss sagen das ist meine erste Vertrauensstellung. Ich habe sie in unserer alten AD ads.domain.local Windows 2003 und ...

Windows Server
Mit Tastenkürzel im Active Directory navigieren?
gelöst Frage von Fish01Windows Server3 Kommentare

Hallo! Folgender Fall als Beispiel: Habe in einer OU ca. 100 User und möchte zB: bei jedem User kontrollieren, ...

Windows Server
Active Directory - Umlaute ersetzen
gelöst Frage von duschgasWindows Server5 Kommentare

Hallo liebe Community, Ich besitze ein AD, das historisch gewachsen ist. Unter anderem enthält es Umlaute wie Ä Ü ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 StundenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 21 StundenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 21 StundenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 22 StundenSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Netbook erkennt Soundkarte nicht - keinerlei Info zum Hersteller und Modell vom Netbook und Hardware bekannt
Frage von 92943Windows 1031 Kommentare

Guten Tag, meine Schwester reist in einigen Wochen für ein paar Monate ins Ausland und hat sich dafür ein ...

Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
gelöst Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen21 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit18 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...