Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Besitzer automatisch ändern

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: kellerassel

kellerassel (Level 1) - Jetzt verbinden

14.12.2005, aktualisiert 15.12.2005, 6061 Aufrufe, 2 Kommentare

Wie/Wo kann ich sagen, dass der Besitzer einer Datei immer (egal wer Sie angelegt hat) z. B. der Administrator ist?

Hallöchen,

mein Problem ist dies:

Auf einem Small Business Server sind mehrere Gruppenverzeichnisse angelegt. Jedes Verzeichnis gehört einer bestimmten Gruppe (Gruppe K5 ist besitzer des Verzeichnisses K5).

Wenn nun ein User der Gruppe K5 mit dem Namen MrX eine Datei in dem Ordner K5 erstellt, so ist er automatisch Besitzer dieser Datei.

Kann man irgendwo sagen, dass die Datei automatisch der Gruppe K5 gehört, ohne dass ich regelmäßig die Besitzrechte zuweisen muss?

Das Problem ergibt sich aus der Berechnung der Kontingente pro User. Jeder User hat 1 GB freien Speicher den er in seinem Userordner benutzen darf. Allerdings wirkt sich dieser Speicher auch auf die Gruppenordner aus. Dort sollen die User so viele Daten wie sie wollen speichern können. Leider kann man Kontingente nur pro Laufwerk regeln und nicht pro Ordner. Oder doch?

Oder kennt jemand noch eine andere Lösung (außer Verlegung der Gruppenordner auf eine andere Partition)?

Mit freundlichen Grüßen

Kellerassel
Mitglied: ketchup
14.12.2005 um 22:59 Uhr
puh, obs sowas unter windows gibt?
würd ich jetzt auch zum ersten mal hören.
aber vielleicht fällt mir noch was ein.

unter Linux/Samba gibt es die möglichkeit mit "force group"

j.
Bitte warten ..
Mitglied: kellerassel
15.12.2005 um 09:24 Uhr
Das dies unter Linux geht wahr schon fast klar.

Allerdings ist dies nicht die Lösung meines (sicher gibt es auch andere die sich diese Funktion wünschen würden) Problems.

Hab aber eine Zwischenlösung gefunden. Einfach ein Script schreiben, welches regelmäßig ausgeführt wird und die Besitzrechte übernimmt.

TAKEOWN [/S System [/U Benutzername [/P [Kennwort]]]]
/F Dateiname [/A] [/R [/D Aufforderung]]

Beschreibung:
Dieses Programm ermöglicht Administratoren, Zugriffsrechte auf eine
Datei wiederherzustellen, die nach Benutzerwechsel verweigert wurden.
Gibts auf alle Fälle unter Small Business Server 2003. Unter XP nicht. Ist aber nicht die Lösung die ich suche! Also, falls wer eine Bessere kennt immer her damit.

Gruß

Die Kellerassel
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Aktueller Besitzer der aktuellen Datei herausfinden und in Variable schreiben (11)

Frage von Peter32 zum Thema Batch & Shell ...

Windows 7
Benutzerpasswort ändern aus einer anderen Domäne heraus (3)

Frage von Machello zum Thema Windows 7 ...

Microsoft Office
Automatischer Datenimport aus csv Datei in Access DB - Wo zu ändern? (2)

Frage von Mejestic12 zum Thema Microsoft Office ...

XML
gelöst XML Datei per Skript ändern (12)

Frage von chrisen zum Thema XML ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
HP DL380 G7: Booten vom USB via USB 3.1-PCI-e Karte möglich? (24)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

Windows 7
Bluesreens unternehmensweit (18)

Frage von SYS64738 zum Thema Windows 7 ...

LAN, WAN, Wireless
IP Adressen - Modem - Switch - Accesspoint (17)

Frage von teuferl82 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
DNS ins mehreren Subnetzen (13)

Frage von joerg zum Thema Windows Netzwerk ...