Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Besitzer von Dateien lässt sich nicht ändern

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: lnino1982

lnino1982 (Level 1) - Jetzt verbinden

24.06.2011 um 10:00 Uhr, 21581 Aufrufe, 7 Kommentare

Hi an alle.

Ich habe einen Fileserver (Windows Server 2008 R2 Deutsch) und dabei folgendes Phänomen:

Ein paar wenige Dateien(15 Stk) sind 0KB groß und die Berechtigungen können nicht angezeigt werden.
Wenn ich versuche den Besitzer zu ändern(Der aktuelle Besitzer kann nicht angezeigt werden) kommt folgende Fehlermeldung:
"Der neue Besitzer von xxx kann nicht eingerichtet werden -- Zugriff verweigert"

Ich bin aber mit dem Domänen Admin angemeldet.
Auch ein lokaler Admin macht keinen Unterschied. Auch ein anderere Domänen User mit Admin Rechten ändert nichts.

Fällt euch noch eine Idee ein?

Ich habe im Netz noch gelesen, dass ein CHKDSK /F helfen kann, aber das wollte ich im laufenden Betrieb noch nicht ausprobieren.
Es arbeiten zu viele Leute drauf.
Mitglied: nikoatit
24.06.2011 um 10:11 Uhr
Schon mal "AmoK DelayDel" probiert?
Kleines Tool das ohne Installation läuft:

http://www.wintotal.de/softwarearchiv/index.php?rb=45&id=2276
Bitte warten ..
Mitglied: lnino1982
24.06.2011 um 10:39 Uhr
Hi,

danke für deine Rückmeldung.

Dieses Programm habe ich noch nicht probiert.
Aber auf dem Server habe ich schon unlocker und wholockme probiert.
Auf den Dateien sind keine Handels vom System, werden also nicht blockiert.
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
24.06.2011 um 10:53 Uhr
Was sind das für Dateien, wo stehen und wie heißen die?

Kannst Du sonst von anderen Dateien den Besitzer ändern?

Domänen-Admins können nur dann den Besitz übernehmen, wenn es ihnen a) erlaubt ist - das ist der Standard (geerbt über lokale Administratoren), kann aber z.B. per GPO geändert worden sein - und b) nicht explizit verweigert wurde (per NTFS-Berechtigung).
Bitte warten ..
Mitglied: nikoatit
24.06.2011 um 10:59 Uhr
Und vorallem was steht unter dem Reiter "Sicherheit"?
Wenn dort kein User mehr aufgeführt ist, dann ist die Datei wirklich sehr im Hintern und CHKDSK /F wäre das Beste...
Bitte warten ..
Mitglied: lnino1982
24.06.2011 um 11:02 Uhr
Es handelt sich um unterschiedliche Dateien(Word, Excel, Powerpoint, txt Dateien, temp Dateien,...)
Die Dateien liegen auf einer Partition am Server in einem Ordner.

Ich kann sonst von allen Dateien den Sicherheitsreiter einsehen und den Besitzer ändern.
Nur von dieser handvoll Dateien geht es nicht.

Das es nur bei diesen 15 Dateien willkürlich per GPO verboten ist, kann ich mir nicht vorstellen.
Eine Verweigerung ist es auch nicht, da ich diese zumindest im Reiter Sicherheit sehen müsste.
Ich kann mir nichtmal den Inhalt des Reiters Sicherheit bei diesen Dateien anschauen.

Im Reiter Sicherheit steht: "Sie müssen adminisrtative Rechte und die Berechtigung zur Anzeige der Sicherheitseigenschaften des Objektes besitzen. Möchten Sie den Vorgang fortsetzen"
Wenn ich dann auf Fortsetzen klicke, komme ich direkt zum Fenster wo ich den Besitzer ändern kann.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
24.06.2011 um 11:35 Uhr
Moin,

Ein paar wenige Dateien(15 Stk) sind 0KB groß und ....

... da brauchen wir ja nicht mehr weiterlesen.....

  • Schau mal nach dem Dateidatum - das sind irgendwelche benutzten oder vergessene Dateien.
0 kb Dateien kannst du getrost löschen (oder ignorieren)

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: lnino1982
24.06.2011 um 12:06 Uhr
Hi,

löschen geht ja leider nicht.
Dann probier ich mal Chkdsk vielleicht krieg ich da noch eine Berechtigung her.
Habe ungern Leichen rumliegen. Die machen, dann irgendwann wieder Probleme.
Würde die schon gerne wegbekommen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Aktueller Besitzer der aktuellen Datei herausfinden und in Variable schreiben (11)

Frage von Peter32 zum Thema Batch & Shell ...

Microsoft Office
PowerPoint Datei lässt sich auf IPAD nicht löschen (2)

Frage von itron2 zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
Foto lässt sich nur in Outlook Web App ändern (3)

Frage von Scorp1337 zum Thema Microsoft Office ...

XML
gelöst XML Datei per Skript ändern (12)

Frage von chrisen zum Thema XML ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Jeden morgen Internet-Probleme (58)

Frage von pjrtvly zum Thema Internet ...

DSL, VDSL
VDSL Signal via PowerLine an Fritzbox - Möglich? (19)

Frage von Seichobob zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Benutzer sperrt sich immer wieder im Active Directory Contoller (16)

Frage von Kirdy1301 zum Thema Windows Server ...