Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Besitzer - Phänomen bei NTFS

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: Shiva99

Shiva99 (Level 1) - Jetzt verbinden

21.04.2011 um 15:48 Uhr, 4206 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,
Wenn ich auf einem Windows-Share, welches mit NTFS formatiert und mit entsprechenden Berechtigungen versehen ist, eine Datei oder einen Order anlege, dann bin ich der Besitzer. Soweit - sogut.
Wenn ich jetzt auf mein Share shaue und den Besitzer anzeigen lasse, dann ist in den meisten Fällen die (wahrscheinlich dort lokale) Gruppe "Administratoren" der Besitzer für meine Dateien bzw. Ordner. Auch OK, da ich ja in der Gruppe der Domänen-Admins und damit dem Member automatisch in der lokalen Gruppe der Administratoren drin bin. Vielleicht eine Windows-Eigenheit. Aber warum bin nicht ICH der Besitzer? Bei manchen Dateien und Ordnern scheint es wohl so zu sein. Welche Vorraussetzungen müssen gegeben sein, dass ICH der Besitzer meiner Dateien bin? Meine primäre Gruppe in der Domäne ist Domänen-Benutzer. Das Phänomen scheint es nur bei Nutzern zu geben, die Admins sind, denn einen Besitzer der "Benutzer" heißt, gibt es nicht.

In diesem Atemzug gleich noch eine Frage: Wenn ich ein Verzeichnis auf einem Share für Admins berechtigen will, nehme ich dann die lokale Gruppe "Administratoren" oder die globale Gruppe "Domänen-Admins", das gleiche gilt für "Benutzer" und "Domänen-Benutzer". Am Ende ist es sicherlich das gleiche, aber was ist die Empfehlung?

Wer kann mich behelligen?
Shiva.
Mitglied: Snowman25
21.04.2011 um 16:35 Uhr
Hallo Shiva99,

zuerst zu deiner 2. Frage: Nimm am besten immer die Domänen-Gruppen anstelle der lokalen. Die lassen sich einfach administrieren und der Netzwerkaufbau ist dann auch konsistenter, leichter zu verstehen.
Was dein erstes Problem angeht:
Auf lokalen Speicherorten ist es klar, dass du als Besitzer drinstehst. Auf Shares (so nehme ich an) wird die Gruppe als Besitzer eingetragen, welche am ehesten den Rechten des erstellenden Users gleicht. Wieso hier die lokale Gruppe "Administratoren" und nicht "Domänen-Administratoren" verwendet wird, ist mir allerdings schleierhaft.

Frohe Ostern + Feierabend
Gruß
Snow
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
21.04.2011 um 20:00 Uhr
@snow
Wieso hier die lokale Gruppe "Administratoren" und nicht "Domänen-Administratoren" verwendet wird, ist mir allerdings schleierhaft.
AGDLP?

In diesem Sinne auch für Frage 2: Lokale Gruppe "Administratoren" verwenden, da "Domänen-Admins" als Mitglied der lokalen Gruppe ohnehin deren Rechte erben ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
27.02.2012 um 17:27 Uhr
Dieser Thread ist zwar schon ne Weile alt, aber die Lösung ist: By-design Windows.

Es gibt eine Sicherheitsrichtlinie, die das regelt.

Unter
Computerkonfiguration\Windows-Einstellungen\Sicherheitseinstellungen\Lokale Richtlinie\Sicherheitsoptionen
gibts die Option
"Systemobjekte: Standardbesitzer für Objekte, die von Mitgliedern der Administratorengruppe erstellt werden"
Da kann man eintragen, ob das die Administrtorengruppe wird (Standard) oder der jeweile Objektersteller.
Bitte warten ..
Mitglied: Shiva99
28.02.2012 um 08:30 Uhr
Danke für den Tipp, aber die Richtlinie finde ich bei mir nicht, weder in den lokalen noch in den Gruppen-Richtlinien.
Da gibts nur:
Systemobjekte: Groß-/Kleinschreibung für Nicht-Windows-Subsysteme ignorieren
Systemobjekte: Standardberechtigungen interner Systemobjekte (z. B. symbolischer Verknüpfungen) verstärken
Aber das ist es nicht.

shiva
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Besitzer automatisch in NTFS-Rechten drin
gelöst Frage von achneinWindows Server1 Kommentar

Hallo zusammen, ich habe einen seit Jahren laufenden Server übernommen, bei dem ich ein Problem habe, das ich gerade ...

Windows Server
NTFS Berechtigungen bzw. Besitzer Probleme
gelöst Frage von killtecWindows Server9 Kommentare

Hallo, wenn ich bei einem Verzeichnis die NTFS-Berechtigungen anpassen will bzw. den Besitzer anpassen will, bekomme ich viele Dateien ...

Vmware
Phänomen bei VMware
gelöst Frage von honeybeeVmware6 Kommentare

Hallo, in diesem Thread hatte ich euch mal erwähnt, dass sich eine VM plötzlich nicht mehr starten ließ. Nicht ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Phänomen - Störung
Frage von XelsarLAN, WAN, Wireless18 Kommentare

Hallo zusammen, ich benötige mal einen richtigen WLAN-Crack der mir mal Folgendes logisch erklären kann: Ich habe seit geraumer ...

Neue Wissensbeiträge
Apple

IOS 11.2.1 stopft HomeKit-Remote-Lücke

Tipp von BassFishFox vor 53 MinutenApple

Das Update für iPhone, iPad und Apple TV soll die Fernsteuerung von Smart-Home-Geräten wieder in vollem Umfang ermöglichen. Apple ...

Windows 10

Windows 10 v1709 EN murkst bei den Regionseinstellungen

Tipp von DerWoWusste vor 5 StundenWindows 10

Dieser kurze Tipp richtet sich an den kleinen Personenkreis, der Win10 v1709 EN-US frisch installiert und dabei die englische ...

Webbrowser

Kein Ton bei Firefox Quantum über RDP

Tipp von Moddry vor 6 StundenWebbrowser

Hallo Kollegen! Hatte das Problem, dass der neue Firefox bei mir auf der Kiste keinen Ton hat, wenn ich ...

Internet

EU-DSGVO: WHOIS soll weniger Informationen liefern

Information von sabines vor 18 StundenInternet4 Kommentare

Wegen der europäische Datenschutzgrundverordnung stehen die Prozesse um die Registrierung von Domains auf dem Prüfstand. Sollte die Forderungen umgesetzt ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Von rj11 auf rj45
Frage von jensgebkenLAN, WAN, Wireless19 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, könnt ihr mir vielleicht bei der anfertigung eines Kabels helfen - habe ein rj 11 stecker und ...

Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

LAN, WAN, Wireless
Häufig Probleme beim Anmelden in WLAN
Frage von mabue88LAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, in einem Netzwerk gibt es relativ häufig (1-2 mal pro Woche) Probleme mit der WLAN-Verbindung. Zunächst mal ...

Windows Server
Remotesteuerung der Sitzung (Kennung XX) fehlgeschlagen
gelöst Frage von Stefan91Windows Server14 Kommentare

Hallo Zusammen, seit kurzem bekomme ich oben genannte Fehlermeldung, wenn ich versuche eine Remotesitzung über den Taskmanager fernzusteuern (Rechtsklick ...