Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

BESR 2010 Granular Restore Option

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: Ausserwoeger

Ausserwoeger (Level 2) - Jetzt verbinden

16.03.2011, aktualisiert 17.03.2011, 5868 Aufrufe, 11 Kommentare

Wiederherstellung von Einzelmails mit BESR 2010 Granular Restore

Hi

Ich hab leider ein Problem bei dem ich nicht wirklich weiter komme. Ich habe ein Image eines SBS 2008 64 Bit Servers mit BESR Version 9.0.2 erstellt. Dieses Image funktioniert auch ohne Probleme ich kann es auf anderer Hardware wiederherstellen nur leider kann ich die bei Symantec Backup Exec System Recovery (SBS) mitgelieferte Granular Restore funktion nicht benutzen. Wenn ich das Image image auswähle lädt er immer nur die C Festplatte und die D Festplatte auf der die Exchangedatenbank liegt wird nicht geladen. Beide Partitionen werden jedoch ohne Fehler gesichert. Und beide Files also das Imagefile der C und D platte können geöffnet und wiederhergestellt werden.

Was mach ich da falsch ? Gibt es bei Granular Restore noch Bugs ?

Danke für eure Hilfe und Zeit

LG Andy
Mitglied: goscho
16.03.2011 um 14:04 Uhr
Hi Andy,

du scheinst hier etwas zu verwechseln.
Die Granular Restore Option wird nicht zur Wiederherstellung der Partitionen genutzt.
Du sicherst deine Partitionen und anschließend sicherst du diese wieder zurück (bspw. c+d).
Wenn du deine Partitionen normal gesichert hast, kannst du nach dem Booten der SRD (Symantec Recovery Disk) die Wiederherstellungspunkte (partitionsweise) auswählen.
Du kannst hier bspw. deine Bootpartiton restoren und anschließend die Datenpartition.

Mit der Granular Restore Option werden nur bestimmte Teile eines Wiederherstellungspunktes zurückgesichert. Dazu installiert man diese Option auf einem BESR-Client (Windows-PC oder Server).
Wenn man einzelne Mails zurücksichern möchte, wird auf dem Client Outlook benötigt.

Schau mal in die Symantec Knowledgebase. Dort findest du sehr viele gute Anleitungen zu BESR.
Ich habe mal für dich die Suche bemüht:
Granular Restore Option in BESR SBE
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
16.03.2011 um 14:56 Uhr
Ne ich versuche hier keine Partitionen wiederherzustellen sondern einzelne Mails. Ich meinte nur damit das er eigendlich wenn ich 2 Partitionen Sichere auch in der übersicht 2 anzeigen sollte.

LT Beschreibung von Symantec muss Outlook auf dem Rechner installiert sein das würde bedeuten ich muss outlook am SBS 2008 installieren denn ich habe keinen anderen 64 bit Rechner und wenn ich einzelne Mails des servers über einen 32 bit Rechner recovern möchte geht das nicht (Fehler: Microsoft Exchange 2007 can Only be Recovered on a 64 Bit operating System....)

Ich poste mal ein Paar Bilder damit man besser versteht was ich meine.

Also ich wähle das image meines SBS aus und bekomme folgendes:

f7144301c58cc6c4f02e290500563ced - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Soweit so gut hier wird mir aber keine D festplatte angezeigt.
Dann gehe ich auf den Punkt Exchange um einzele mails wiederherzustellen.
Und bekomme folgende Fehlermeldung.

a70628a196847edbdae4031add84fd23 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Wenn ich das image aber im Recoverypointbrowser öffne sehe ich da eine Exchange DB.

2929d6dba73f46edd45ea847db5f495b - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern


Granular Restore scheint das 2te Imagefile nicht zu laden ? ( C Und D sind in je einem eigenen file gespeichert )

7cda75663c8db8a89f0ad2bafde1f03b - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern


Hast du dafür einen rat ?

PS: Danke für den Link ich hab schon gesucht und nix gefunden.

LG Andy
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
16.03.2011 um 15:55 Uhr
Zitat von Ausserwoeger:
Ne ich versuche hier keine Partitionen wiederherzustellen sondern einzelne Mails. Ich meinte nur damit das er eigendlich wenn ich
2 Partitionen Sichere auch in der übersicht 2 anzeigen sollte.
Sorry, das habe ich dann wohl falsch verstanden.
LT Beschreibung von Symantec muss Outlook auf dem Rechner installiert sein das würde bedeuten ich muss outlook am SBS 2008
installieren denn ich habe keinen anderen 64 bit Rechner und wenn ich einzelne Mails des servers über einen 32 bit Rechner
recovern möchte geht das nicht (Fehler: Microsoft Exchange 2007 can Only be Recovered on a 64 Bit operating System....)
Stimmt,
nur bitte nicht auf einem Exchange 2003 ein Outlook installieren (falls du mal in die Verlegenheit kommst)
Ich poste mal ein Paar Bilder damit man besser versteht was ich meine.
Hättest ja auch gleich diese schönen Bilder einfügen können, extra für mich älteren Mitbürger, der es dann einfacher hat.

Dann gehe ich auf den Punkt Exchange um einzele mails wiederherzustellen.
Und bekomme folgende Fehlermeldung.
Das liegt am fehlenden Outlook.
Granular Restore scheint das 2te Imagefile nicht zu laden ? ( C Und D sind in je einem eigenen file gespeichert )
So scheint es auch bei mir zu sein. Man wählt einen Ordner aus und das Programm nimmt immer den jüngsten Wiederherstellungspunkt der C-Partition.
Hast du dafür einen rat ?
Ja, ich habe einen Rat:
Öffne in der GRO-Konsole nicht einen Wiederherstellungspunkt, sondern nimm den 2. Punkt (Systemindexdatei) und verweise auf die *.sv2i, welche die Sicherungen deines Servers beinhaltet.

BTW: Ich habe eben mal testweise den GRO auf meinem BESR-Client dazu verwendet, die Images meines W2K3-Exchange-Servers zu öffnen, damit ich eine einzelne Mail wiederherstellen kann. Das hat über ein GBit-LAN gefühlte 30-50 min gedauert, bis die Konsole die Wiederherstellungspunkte geladen hatte. Dann waren aber alle Partitionen enthalten und ich kann auch Exchange-Mails wiederherstellen.
Beachte, dass nur Mails oder ganze Postfächer wiederhergestellt werden können, keine Kontakte, Aufgaben, Termine und auch keine öffentlichen Ordner.
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
16.03.2011 um 15:59 Uhr
Alles klar danke für die Info.

Leider ist Outlook auf dem Server installiert (outlook 2007)
8de80c5194d8d1502dd39d95871902f9 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern


Zitat von goscho:
Ja, ich habe einen Rat:
Öffne in der GRO-Konsole nicht einen Wiederherstellungspunkt, sondern nimm den 2. Punkt (Systemindexdatei) und verweise auf
die *.sv2i, welche die Sicherungen deines Servers beinhaltet.
75e0cb9ac72930924cc2025ea0906c94 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Hab ich schon gemacht bringt nix.
3e094bae587175083eb11fadd641dcd0 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern


Er bleibt dann einfach so stehen und macht nix !

PS: So jung bin ich auch nicht mehr ich hätte da auch 2 Kinder zur auswahl die ich als Userbild einfügen könnte !!
Ach ja und das man auf Exchange 2003 kein outlook installieren kann weiss ich da kriegt man massive probleme mit MAPI.

LG Andy
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
16.03.2011 um 16:30 Uhr
Zitat von Ausserwoeger:
Alles klar danke für die Info.

Leider ist Outlook auf dem Server installiert (outlook 2007)
Das gilt nur für E2K3 und älter.

> Zitat von goscho:
> Ja, ich habe einen Rat:
> Öffne in der GRO-Konsole nicht einen Wiederherstellungspunkt, sondern nimm den 2. Punkt (Systemindexdatei) und verweise
auf
Hab ich schon gemacht bringt nix.
Dann kopiere den Wiederherstellungspunk deiner d-Partition in einen anderen Ordner und verweise auf diesen Ordner.
Klappt's jetzt?
PS: So jung bin ich auch nicht mehr ich hätte da auch 2 Kinder zur auswahl die ich als Userbild einfügen könnte
Mach doch.
Ach ja und das man auf Exchange 2003 kein outlook installieren kann weiss ich da kriegt man massive probleme mit MAPI.
Man kann schon installieren, bekommt dann aber die Probleme.

Gruß Goscho
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
16.03.2011 um 16:40 Uhr
Zitat von goscho:
Dann kopiere den Wiederherstellungspunk deiner d-Partition in einen anderen Ordner und verweise auf diesen Ordner.
Klappt's jetzt?

Mach ich dauert aber nen Moment 100 GB zu kopieren !

Sag dann bescheid.

PS: Danke für die hilfe und Userbild aktualisiert er is zwar schon 2 jahre aber ein neueres bild hab ich im mom nicht zur hand.

LG Andy
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
17.03.2011 um 14:17 Uhr
So hab das File auf die Lokale Platte D Kopiert und habs nochmal versucht er sagt immer noch das er keine Exchangedaten finden kann.
2779096df6d76a94147426bd9d3e5a67 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Ich weiss echt nicht was ich noch machen soll ??? Die Software is fehlerhaft kann doch nicht sein.

LG Andy
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
17.03.2011 um 14:51 Uhr
Zitat von Ausserwoeger:
So hab das File auf die Lokale Platte D Kopiert und habs nochmal versucht er sagt immer noch das er keine Exchangedaten finden
kann.
Hat das aber gedauert?

Ich möchte nochmal die Ausgangslage hinterfragen:
Du bist auf einem SBS2008 mit BESR 2010 (aktuell ist 9.0.2.37914, auch bei dir?).
Outlook 2007 ist installiert und eingerichtet?
Du hast zwei Partitionen, die Exchange-Daten sind auf D.
Deine Sicherungen liegen auf einem Share eines NAS und sind unabhängige Wiederherstellungspunkte.
Ich hatte dich nicht gebeten, den Recovery-Point auf deinen Server zu kopieren (außer, du hast weitere Partitionen, die nicht gesichert werden), sondern ein Image von D in einen anderen Ordner zu kopieren/verschieben. Das kann auch auf dem NAS sein.

Dein Fehler deutet sehr stark darauf hin, dass die Daten deines Exchange nicht gefunden wurden. Sind die Datenbanken und Logs wirklich auf der D-Partition?
Ich weiss echt nicht was ich noch machen soll ??? Die Software is fehlerhaft kann doch nicht sein.
Ich möchte jetzt nicht unbedingt derjenige sein, der deine schöne Welt zum Einstürzen bringt

aber ja

Software ist fehlerhaft - und zwar so ziemlich immer, weil von Menschen gemacht und Menschen machen bekanntlich Fehler.
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
17.03.2011 um 15:04 Uhr
Zitat von goscho:
Hat das aber gedauert?


Naja ich hab ja auch noch andere Arbeiten.

Ich möchte nochmal die Ausgangslage hinterfragen:
Du bist auf einem SBS2008 mit BESR 2010 (aktuell ist 9.0.2.37914, auch bei dir?).

Ja selbe version

Outlook 2007 ist installiert und eingerichtet?

Ja ist eingerichtet

Du hast zwei Partitionen, die Exchange-Daten sind auf D.

Ich hab 3 Partitionen C: (System) D: (Exchange+SQL) E: (Daten)

Deine Sicherungen liegen auf einem Share eines NAS und sind unabhängige Wiederherstellungspunkte.

Einer Buffalo Terrastation

Ich hatte dich nicht gebeten, den Recovery-Point auf deinen Server zu kopieren (außer, du hast weitere Partitionen, die
nicht gesichert werden), sondern ein Image von D in einen anderen Ordner zu kopieren/verschieben. Das kann auch auf dem NAS sein.

Ich weiss aber da ich eh eine E Partition hab und auch die NAS ausschließen wollte hab ichs so gemacht.

Dein Fehler deutet sehr stark darauf hin, dass die Daten deines Exchange nicht gefunden wurden. Sind die Datenbanken und Logs
wirklich auf der D-Partition?

JA 1000000000000% hab dir oben auch nen Screen vom Recoverypointbrowser gemacht.

Ich möchte jetzt nicht unbedingt derjenige sein, der deine schöne Welt zum Einstürzen bringt

aber ja

Software ist fehlerhaft - und zwar so ziemlich immer, weil von Menschen gemacht und Menschen machen bekanntlich Fehler.

Warum is die den bei mir Fehlerhaft ? Warum hab ich solche Probleme und 500 andere IT Leute arbeiten ohne Probleme mit der Software?

LG Andy
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
17.03.2011 um 20:07 Uhr
Zitat von Ausserwoeger:
> Ich möchte nochmal die Ausgangslage hinterfragen:
> Du bist auf einem SBS2008 mit BESR 2010 (aktuell ist 9.0.2.37914, auch bei dir?).

Ja selbe version

> Du hast zwei Partitionen, die Exchange-Daten sind auf D.

Ich hab 3 Partitionen C: (System) D: (Exchange+SQL) E: (Daten)
Sind alle systemrelevanten Partitionen in deinem Backupjob enthalten?

Hier wäre noch ein Tipp, der deinem Fehler sehr nahe kommt:
http://www.symantec.com/business/support/index?page=content&id=TECH ...
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
21.03.2011 um 12:54 Uhr
Ja sind alle in einem Job ich hab jetzt auch mal ein neues image gezogen und das versucht bringt aber auch nix.

Ich werd mir das image beo gelegenheit holen und es mal auf einem meiner Testserver versuchen.

LG Andy
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2010 Akzeptierte Domäne löschen (4)

Frage von Rob1982 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (21)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange 2007 Datenbank restore ohne Exchange zu verändern - SBS2008

Frage von pitamerica zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...