Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Was ist besser SAN per SAS oder ISCSI mit den 2 Hosts verbinden?

Frage Virtualisierung

Mitglied: Sierjoerg

Sierjoerg (Level 1) - Jetzt verbinden

22.06.2011 um 09:49 Uhr, 9572 Aufrufe, 11 Kommentare

Geplant ist es, Unsere Server zu Virtualesiern und eine Ausfallsicherheit einzurichten. Dazu werden 2 Neue Server angeschaft und ein SAN, auf dem die Virtuellen Maschinen laufen sollen bzw die LUN's der Virtuellen Maschinen.
Nun stellt sich die Frage, was ist besser ISCSI oder SAS.

Geplant ist es, Unsere Server zu Virtualesiern und eine Ausfallsicherheit einzurichten. Dazu werden 2 Neue Server angeschaft und ein SAN, auf dem die Virtuellen Maschinen laufen sollen bzw die LUN's der Virtuellen Maschinen.
Nun stellt sich die Frage, was ist besser ISCSI oder SAS?

Auf den beiden neuen Servern (Server1 und Server2 ) werden zwei Virtuelle Maschinen per ESXi eingerichtet (VM1 und VM2). Auf beiden VM's wird Win2k8 installiert.
VM1 soll ein ERP System erhalten und VM2 ein CAD System. Beide Systeme laufen mit einer MS SQL Datenbank. Wie schon weiter Oben erwähnt, sollen die LUN's auf einem SAN laufen.
Mitglied: lenny4me
22.06.2011 um 10:01 Uhr
Hallo,

schau mal da...

http://vmware-forum.de/viewtopic.php?p=69711&sid=7fb2c7aa44affcc47e ...

Ausfallsicherheit... meinst du ein einfaches HA oder VMotion?

Grüße Lenny
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
22.06.2011 um 10:47 Uhr
Hallo,

wenn du ein SAN anschließen willst dann vermutlich per ISCSI oder FC. SAS währe wenn du ein DAS anschließen willst.

Bei der Frage ob ISCSI oder FC würd ich langsam eher an ISCSI denken da es hier schon 10Gbit lösungen gibt und das ganze auch in der Regel günstiger ist. Aber hier kommt's auch auf die geplanten Geräte, auslegungsgröße usw. an.
Bitte warten ..
Mitglied: facebraker
22.06.2011 um 10:51 Uhr
Hallo,

wenn ich mich nicht irre, funktioniert das einfache HA und auch VMotion nur mit iSCSI verbundenen SAN.
Die LUN mit den VMWare liegt auf der SAN und ist mit beiden ESX(i) verbunden. In je nachdem, wenn ein der ESX ausfällt bootet
der andere sie in der LUN.
Mein Tipp, nimm das vSphere Paket, gutes Preisleitungsverhältnis.

Gruss Alex
Bitte warten ..
Mitglied: gansa28
22.06.2011 um 12:31 Uhr
Hallo,

kommt ja ganz auf den Storage und das Budget an FC gibbet in 1,2,4,8 GBit/s wie schon gesagt 10 Gbit/s iSCSI sind bei einigen Herstellern. 10 Gbit/sSwitche sind schon schwer teuer und bei 2 ESXi Servern ohne VMotion und dem ganzen HA Kram müsste man mal sehen ob sich da eine Anschaffung von 10Gbit rentiert, für die Zukunft sicher. Erweiterungen werden bei solchen System wohl immer kommen zusätzliche Server, Storage für Storage HA usw.

Man müsste halt mal sehen da einige Hersteller solche gesamt SAN Pakete anbieten. Storage Switche usw. Systemhaus fragen und nen Angeboten machen lassen.


MFG

Gansa
Bitte warten ..
Mitglied: Sierjoerg
22.06.2011 um 14:41 Uhr
Hallo Lenny
Wenn ich dich jetzt richtig verstanden habe, meine ich die HA, also das manuelle rüberziehen einer Virtuellen Maschine.
Bitte warten ..
Mitglied: facebraker
22.06.2011 um 14:54 Uhr
Man lernt nie aus.
Aber weil ich unbedingt die DELL Equallogic haben wollte und es eine iSCSI SAN ist, stand das nicht zur Debatte.

Auch ausschlaggebend ist, hast du Know How in Fibre Channnel - Technik, iSCSI ist ja klar, man hat ja mit Netwerken zu tun, IP-Adressen und CAT-Kabeln.
Aber Fibre Channel ist ja komplett anders, es werden Leute sagen die Einrichtung ist einfach, aber hast du einen Fehler drin muss man mit gefährlichen Halb-KnowHow suchen.

Kurz gesagt, deine Enscheidung, du musst abwägen und entscheiden und mit der Entscheidung leben Kann Dir keiner abnehmen.

Gruß Alex
Bitte warten ..
Mitglied: Sierjoerg
22.06.2011 um 15:05 Uhr
Zitat von facebraker:
Hallo,

wenn ich mich nicht irre, funktioniert das einfache HA und auch VMotion nur mit iSCSI verbundenen SAN.
Die LUN mit den VMWare liegt auf der SAN und ist mit beiden ESX(i) verbunden. In je nachdem, wenn ein der ESX ausfällt
bootet
der andere sie in der LUN.
Mein Tipp, nimm das vSphere Paket, gutes Preisleitungsverhältnis.

Gruss Alex

Hallo Alex,
soweit ich informiert bin geht das mit SAS, man benötigt nur ein SAS HBA (Host Bus Adapter) damit man mehrere Server an einem SAN anschließen kann.
Zumindest habe ich es so im Internet gesehen.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
22.06.2011 um 15:54 Uhr
> Zitat von facebraker:
Hallo Alex,
soweit ich informiert bin geht das mit SAS, man benötigt nur ein SAS HBA (Host Bus Adapter) damit man mehrere Server an einem
SAN anschließen kann.
Zumindest habe ich es so im Internet gesehen.

Nochmal SAS hat mit dem Anschluss eines PC's an ein SAN nicht wirklich viel zu tun wenn dann meinst du FC.

Dem ESX ist aber egal ober jetzt iSCSI oder FC ist.

Das ganze sollte man aber glaub ich irgendwie per SAS auch hin bekommen.
Bitte warten ..
Mitglied: clSchak
23.06.2011 um 00:25 Uhr
Und die nächste Frage: willst du "manuelles HA" dann reicht vMotion - wenn du es automatisiert haben willst musst die Lizenz mit Fault-Tolerance nehmen - die braucht aber mehr ressourcen und ermöglicht ein unterbrechungsfreies arbeiten selbst bei einem Totalausfall einer Seite.

Des weiteren bringt dir HA rein garnichts wenn du auch nur eine Komponente (hier dein Storage) nur einmal "vorliegen" hast - gute und auch preislich interessante Lösungen bietet hier Dell (Equallogic) oder HP (Storage Works - vormals Lefthand) - beides iSCSI Systeme - wobei du bei den Switchen nicht sparen solltest (Dell empfiehlt hier die 6448 und HP die 2910al) - wenn du dann allerdings mit 10gbit arbeiten willst kannst dir auch Enterprise-Hardware kaufen (z.B. Brocade, Cisco o.ä.) da diese nachher in der Summe mit der 10Gb Technik günstiger werden wie HP und/oder Dell
Bitte warten ..
Mitglied: Sierjoerg
24.06.2011 um 10:55 Uhr
Hallo clSchak,
das manuelle HA würde uns schon reichen. Die Lösungen von Dell sind Anfangs immer recht günstig. Fängst du aber an die Hardware zu konfigurieren, erreichst du ganz schnell den doppelten Preis. Da spreche ich aus eigener Erfahrung.
Zudem haben wir uns schon Angebote unteranderem von Dell eingeholt. Wobei Dell auch eine SAS lösung vorgeschlagen hat. Deswegen habe ich ja diese diskusion begonnen, weil ich mal wissen wollte, welche Lösung im allgemeinen als besser eingeschätzt wird.

@wiesi ich danke dir für deinen Post, aber du kannst dir versichert sein, das ich durch meine Ausbildung schon in der Lage bin SAS von FC oder iSCSI zu unterscheiden.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Hyper-V
Hyper-V mit iSCSI SAN, Performance-Probleme in den VMs (2)

Frage von hijacker99 zum Thema Hyper-V ...

Vmware
gelöst Virtualisierung über 2 Hosts (11)

Frage von erdmelone zum Thema Vmware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
RODC über VPN - Verbindung weg (10)

Frage von stefan2k1 zum Thema Windows Server ...