Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Was ist die beste Storage Lösung im kleinen bzw. mittelständischen Unternehmen

Mitglied: basst

basst (Level 1) - Jetzt verbinden

21.09.2005, aktualisiert 25.11.2005, 6270 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich suche zur Zeit nach einer guten, performanten und auch skalierbaren Storagelösung für unser Unternehmen (ca. 30MA)
Zur Zeit haben wir folgende Anwendungen:

- Navision 2.6 (4.01 kommt in Kürze, weshalb ich jetzt auch über das Thema nachdenke) im FSC Server (1.4GHz, mit SCSI RAID-1) auf 2x9GB Platte
- Windows 2003 Server mit 30GB HDD (kein Raid), welcher zur Zeit als Datei- und als TerminalServer benutzt wird. (inkl. Tapebackup)
=> dort werden auch die Mails vom David V8 gespeichert, welche in der nächsten Zeit auch zunehmend Platz benötigen werden (schließlich muß man sie ja auch aufheben)
- 2. Windows 2003 Server für ein Tochterunternehmen, welcher aber auch auf den ersten Windows2003 umziehen soll.
- es gibt leider noch kein Active Directory, soll aber in ca. einem halben Jahr umgesetzt werden (muß michda vorher noch ein bissl schulen lassen)

Meine Idee ist, das ich ein Diskarray oder ähnliches habe, auf dem sämtliche Daten liegen (Navision, die ganzen Dateien der Windows2003 Server etc, E-Mails vom David ...)
Darauf sollen dann die Server zugreifen können.
Ich sehe den Vorteil, in einer Storageplattform, die man dann auch relativ einfach sichern kann(Backup)

Das Problem daran ist natürlich wie immer, das der ganze Spaß wohl nicht mehr als 2000€ kosten darf, also kein EMC etc.
Im Prinzip würden 500GB wohl auch für die Zukunft lange ausreichen.

Ich habe auch schon bei ebay geschaut (es muß ja auch nicht alles neu sein), weiß aber nicht wirklich wonach ich da schauen sollte und wovon man besser die Hände läßt. Deshalb frage ich euch, ob ihr mir da ein paar Tipps geben könnt. Danke im Voraus!

Ciao
Sebastian
Mitglied: hanswurscht
21.09.2005 um 20:15 Uhr
Hi Sebastian,

es gibt u.a. von FSC VXA-2-Laufwerke als Einzelgerät und als Wechsler. VXA-2 Bänder können bis zu 80GB (ohne Spiegelung) sichern.
Das müsste in Deinem Budget drin sein.

Grüße
Hanswurscht
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
21.09.2005 um 22:15 Uhr
also erstmal muss ich dir ehrlich sagen 2000? ist arg wenig. Zum Punkt Kosten kann ich immer nur sagen: Man sollte sich überlegen wie wichtig die IT ist, was kostet es wenn sie ausfällt. Über den Ansatzpunkt kommt man zumindest zu einer Vorstellung was man ausgeben sollte.

Aber so ein paar Sachen die mir einfallen wenn ich dein Posting so lese.

Bau in einem TS schleunigst eine zweite Platte ein!

Wenn ihr in eine Domäne wollt. Schaut euch den SBS von MS an, der ist sehr günstig wenn man mit den Einschränkungen leben kann.

Schau nach SCSI Platten für dein Storage. IDS und SATA Platten sind IMO zu fehleranfällig, Fibrechannel sicher zu teuer für euch.

Schau die mal die Produkte von http://www.open-e.de/ an. Ich hab sie zwat nie probiert, was ich so lese liest sich aber gut und vor allem auch günstig.

Mit der Aussage 500 GB reichen ewig wäre ich vorsichtig. Der Speicherbedarf wächst rasant. Daher sind die Storage Lösungen in den letzten Jahren auch sehr viel billiger geworden. Nur halt doch noch deutlich über 2000@

Denk bei deinem Storage Entwurf daran, das einige Programme ihre Daten nicht im Netzwerk haben wollen. Da sind NAS limitiert und kommen SANs ins Spiel.


sodele, das ist das was mir so auf die Schnelle enfällt. Ein bischen unstrukturiert, aber mir fehlen da so ein paar Infos zu eurem Netz und wie gesagt 2000? ist arg wenig.
Bitte warten ..
Mitglied: aSpirit
25.11.2005 um 14:36 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren,

unser Unternehmen würde Ihnen gerne unter die Arme greifen,
für Fragen und Hilfestellung sind wir gerne bereit und würden uns sehr freuen wenn
sie mit unserer Dienstleistung und unserem Service zufrieden sind.

Auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit, wenn möglich...

Mit freundlichen Grüßen


Patrick Schumacher
Teamleiter Vertrieb - Deutschland
E-Mail Patrick.Schumacher@aspirit.de
Tel: +49 (0) 2173 - 2753-14
Fax: +49 (0) 2173 - 2753-20


aSpirit GmbH
Schildgesgasse 3
D - 40789 Monheim am Rhein
Besuchen Sie uns unter: www.aspirit.de
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup

Backup-Lösung für kleines Unternehmen

Frage von Fritzle24Backup4 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer Backup-Lösung für ca. 10 Rechnerarbeitsplätze (hauptsächlich Windows, zwei Linux-Workstations Debian) ...

Netzwerkmanagement

Wieso ist Spiceworks nur für kleine bis mittelständische Unternehmen gedacht?

Frage von M.MarzNetzwerkmanagement1 Kommentar

Liegt es an dem Traffic der auf den Leitungen erzeugt wird? Oder hat es andere Gründe? Lg.

Netzwerkmanagement

Subnetting in mittelständischem Unternehmen - was macht Sinn?

gelöst Frage von JohnDorianNetzwerkmanagement11 Kommentare

Hallo Kollegen, wir sind ein mittelständisches Unternehmen mit ca 80 PC-Arbeitsplätzen. Dadurch, dass wir dieses Jahr expandieren, müssen wir ...

Drucker und Scanner

Mittelständische Unternehmen sucht Multifunktionsgerät-Farb-Laser

Frage von xalitoDrucker und Scanner4 Kommentare

Hallo Leute, ich habe mich vor 5 Jahren mit einem kleinen Handwerkerbetrieb selbständig gemacht. Zu diesem Zeitpunkt (2009) habe ...

Neue Wissensbeiträge
Vmware
VMware Update für den ESXi 5.5 verfügbar
Information von sabines vor 6 StundenVmware

Nach dem ganzen Hickhack um Update mit Microcode Anpassungen und Rückzug, gibt es nun für den ESXi 5.5 ein ...

CPU, RAM, Mainboards

Meltdown und Spectre: Intel zieht Microcode-Updates für Prozessoren zurück

Information von keine-ahnung vor 9 StundenCPU, RAM, Mainboards5 Kommentare

Moin, extrem lutztig. Nur gut, dass ich noch nicht beim Probanden-Bingo mitgemacht habe :-) LG, Thomas

Router & Routing
PfSense als Addon auf QNAP
Information von magicteddy vor 23 StundenRouter & Routing7 Kommentare

Moin, für Spielereien eine ganz nette Idee aber ich fürchte das soetwas auch als echte Firewall genutzt wird: In ...

Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 1 TagDatenschutz1 Kommentar

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement26 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Server
TEMP-Profile
gelöst Frage von Forseti2003Windows Server21 Kommentare

Guten Morgen, wer kennt sie nicht, die lieben Temporären Benutzerprofile, vorallem immer dann, wenn man sie am wenigsten braucht. ...

Multimedia & Zubehör
Welches Tablet für die Verkäufer?
Frage von Hendrik2586Multimedia & Zubehör15 Kommentare

Guten Morgen meine Lieben, vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Es geht um unsere Außendienstmitarbeiter /Verkäufer. Sie sollen demnächst ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...