Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Kann zu bestehen Domain Controller 2000 keinen Storage Server 2003 hinzufügen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: peter620

peter620 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.03.2008, aktualisiert 11.03.2008, 5337 Aufrufe, 19 Kommentare

Zu einem bestehenden PDC (Win2000 Server) soll ein neuer WinStorage2003 Server als DC eingebunden werden.

Der 2003er ist soweit eingerichtet, dass er auf das Netzwerk und die dort liegenden Dateien zugreifen kann.
Wenn ich dann jedoch versuche über den "Active Directory Installation Wizard" den 2003 in die Domain einzubinden, erhalte ich folgende Fehlermeldung.

Wer kann mir hier weiterhelfen? Mit den MS Support-Seiten komme ich da nicht weiter.


An Active Directory domain controller for the domain <DOMAIN> could not be detected.
The following error occurred when DNS was queried for the service location (SRV) resource record used to locate a domain controller for domain <DOMAIN>:

The error was: "DNS name does not exist."
(error code 0x0000232B RCODE_NAME_ERROR)

The query was for the SRV record for _ldap._tcp.dc._msdcs.<DOMAIN>

Common causes of this error include the following:

- The DNS SRV records required to locate a domain controller for the domain are not registered in DNS. These records are registered with a DNS server automatically when a domain controller is added to a domain. They are updated by the domain controller at set intervals. This computer is configured to use DNS servers with following IP addresses:

192.168.1.1

- One or more of the following zones do not include delegation to its child zone:
<DOMAIN>
local
. (the root zone)
Mitglied: 60730
10.03.2008 um 13:35 Uhr
moinsen,

welche Ip hat der DC? Steht diese IP sowohl beim DC als auch bei der neuen Kiste als DNS Server drin?
Bitte warten ..
Mitglied: peter620
10.03.2008 um 13:53 Uhr
welche Ip hat der DC? Steht diese IP sowohl beim DC als auch bei der neuen Kiste als DNS Server drin?

Wie bei den Workstations habe ich bei der neuen Kiste XXX.XXX.1.1 als DNS eingetragen, beim PDC ist keine Fix eingetragen, sondern ist automatische Vergabe angeklickt.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
10.03.2008 um 13:58 Uhr
> welche Ip hat der DC? Steht diese IP
sowohl beim DC als auch bei der neuen Kiste
als DNS Server drin?

Wie bei den Workstations habe ich bei der
neuen Kiste XXX.XXX.1.1 als DNS eingetragen,
beim PDC ist keine Fix eingetragen, sondern
ist automatische Vergabe angeklickt.

Kollege Peter:
Setzen 6 ;-(

gehe nicht über Los - sondern direkt ins Gefängnis (Serverraum) trage am DC seine IP Adresse im DNS ein und mach IPconfig RegisterDNS.

Schreibe im zusammenhang mit "w2x" niemals P zum DC
Bitte warten ..
Mitglied: peter620
10.03.2008 um 14:07 Uhr
Danke für die 6, werde sie an denjenigen weitergeben der den DC eingerichtet hat.

Wieso soll man bei w2x nicht von primary reden? Wie unterscheidet man dann zu den anderen DCs?

Aber danke, es läuft. Jetzt kann ich mir erstmal einen Kaffee holen während die AD konfiguriert wird.


Mist, doch nicht. Jetz kam ein Fehler-Popup: siehe nächster Kommentar:
Bitte warten ..
Mitglied: peter620
10.03.2008 um 14:16 Uhr
Fehlermeldung, dass "forest is not prepared for installing Win Server 2003. Use Adrep command-line tool to prepare both forest and the domain. [...] The version of the Active Directory schema of the source forest is not compatible with the version of AD on this computer".

Mist
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
10.03.2008 um 14:24 Uhr
Die Fehlermeldung sagt doch schon alles

Du musst auf dem 2000er DC mit einem User der Schreibrechte aufs Schema hat, adprep /forestprep und adprep /domainprep ausführen - zu finden ist das Tool auf der Installations CD des 2003er Servers.

Hintergrund: Dein 2000er AD muss auf die "Ankunft" des ersten 2003er DCs vorbereitet werden. Dazu sind einige Änderungen/Erweiterung des AD-Schemas notwendig.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
10.03.2008 um 14:24 Uhr
Das schema sollte man schon hochstufen.

da gibts adprep auf der windows 2003 server cd. Die du beim storageserver sicher nicht hast.
Bitte warten ..
Mitglied: peter620
10.03.2008 um 14:37 Uhr
Danke, bin schon dabei.

Hab nur das Problem, dass adprep unter w2000 als nicht gültige Win32 Anwendung nicht gestartet werden kann.
Toll, dass MS diese Funktion nicht gleich im Wizard integriert hat

Wo bekomme ich jetzt die 32 Bit Version her?
Bitte warten ..
Mitglied: peter620
10.03.2008 um 15:17 Uhr
Kann mir jemand sagen, wie ich die 64Bit Version auf 2000 durchführen soll?

Komisch, dass adprep (welches ja 2000 hochstufen soll) genau unter 2000 nicht läuft! Da haben die Entwickler ja mitgedacht...
Bitte warten ..
Mitglied: madlj
10.03.2008 um 15:29 Uhr
Ich wusste auch nicht, dass man einen Storageserver als DC konfigurieren kann. Das wäre ja ne sehr billige Alternative zu nem echten Server....

Das kann ich mir irgendwie nicht vorstellen...

Bei 2000 redet man schon nicht mehr von PDC. Das kommt noch aus NT Zeiten. Hier solltest du eher von Rollen sprechen. Da du sicher nur einen DC hast, wird der gleich Alles machen. Master, GC usw...

Also der erste DC, der sollte evt. auch DNS machen und sich selber als DNS Server eingetragen haben. Das macht man einfach so, sonst würde das DNS nie so richtig klappen...

Dann solltest du mal sehen, ob du eine CD von nem normalen 32bit Server 2003 bekommst (der StorageServer hat nämlich keine und ich glaube auch nicht, dass du den zu einem DC machen kannst)

Ich denke der StorageServer wird wie bei mir auch, nur ein Memberserver werden können
Bitte warten ..
Mitglied: peter620
10.03.2008 um 15:50 Uhr
Ich wusste auch nicht, dass man einen Storageserver als DC konfigurieren kann. Das
wäre ja ne sehr billige Alternative zu nem echten Server....

Das ist ja lustig (NOT). Warum bietet mir der Wizard dann diese Option an?


Da du sicher nur einen DC hast, wird der gleich Alles machen.

Ja und der soll schliesslich durch den Storage2003 Server ersetzt werden.

Also der erste DC, der sollte evt. auch DNS machen und sich selber als DNS Server
eingetragen haben. Das macht man einfach so, sonst würde das DNS nie so richtig
klappen...

Ja, ist der Fall.


Dann solltest du mal sehen, ob du eine CD von nem normalen 32bit Server 2003 bekommst

Nicht böse sein, aber der Tipp ist so hilfreich wie der Hinweis, dass man in der Wüste eine Oase suchen sollte.

Ich denke der StorageServer wird wie bei mir auch, nur ein Memberserver werden können

Hmm, vielleicht sollte ich diesen Weg gehen. Aber wie bekomme ich den Storage Server als Memberserver zu meinem 2000er DC?
Einfach als Computer einbinden, alle Austauschlaufwerke rüber ziehen und fertig?
Bitte warten ..
Mitglied: madlj
10.03.2008 um 15:59 Uhr
Jetzt muss ich mal was zum Verständnis für mich fragen:

Hat jemand einen Storage Server als alleinigen DC laufen?

Das klappt bei meinen Installationen nicht. Ich kann den immer nur als Mitgliedserver laufen lassen. Auch DNS und so ein Zeug kann ich darauf nicht konfigurieren. Das einzige was ich dort konfigurieren kann sich AD integrierte Freigaben bzw. DFS oder alles was mit Festplattenspeicher zu tun hat. Einen vollwertigen DC wird man damit leider nicht erhalten...

Du kannst das Teil doch auch nicht richtig managen. Neue User hinzufügen? Wie soll das gehen ohne GUI?

Also mit dem Wizard einer bestehenden Domäne beitreten. Damit wird das Teil automatisch zu einem Memberserver und bietet Dir die FileDienste...
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
10.03.2008 um 16:34 Uhr
http://www.microsoft.com/windowsserversystem/wss2003/productinformation ...

Siehe Windows Storage Server 2003 R2 FAQ
01.
Q: 
02.
What level of Active Directory directory services integration is there with Windows Storage Server 2003 R2? 
03.
	 
04.
A.	 
05.
 
06.
This product natively supports Active Directory, allowing devices to become full members of existing domains. In addition, existing group policies can be used to manage access to Windows Storage Server 2003 R2 devices, which is not true for devices using operating systems other than Windows. Note that this product cannot be a domain controller. 
07.
 
08.
Q.	Can devices based on Windows Storage Server 2003 R2 be used for tasks other than storage? 
09.
	 
10.
A.	 
11.
 
12.
No, these devices are specifically designed to be file servers with large amounts of storage capacity. They cannot be used to deploy business applications such as Microsoft SQL Server or Microsoft Exchange Server. Backup, antivirus, and other applications typically used in a file serving environment are supported along with any embedded database functionality including SQL Server and/or MSDE. 
13.
 
Warum bietet der Wizard es an?
Weil Microsoft nicht für jede Unterart eigene Wizards / Servicepacks schreibt / packt.
Bitte warten ..
Mitglied: madlj
10.03.2008 um 16:40 Uhr
Ok damit hat sich meine Vermutung ja schon bestätigt. Den kann man also nicht zu nem DC machen. Wie auch, der kann ja außer Files zur Verfügung stellen im AD nicht so viel
Bitte warten ..
Mitglied: peter620
10.03.2008 um 18:28 Uhr
Super, da bin ich nicht drauf gekommen!
Da kann ich mich ja bei meinem Vorgänger bedanken, dass der "nur" nen Storage Server gekauft hat. D.h. ja jetzt, dass wir jetzt den alten 2000er behalten müssen und sozusagen nur mehr Speicherplatz gekauft haben

Jetzt muss ich nur noch das Problem lösen, wie ich die AD von dem 2000 (32bit) zum 2003 (64bit) hochgestuft bekomme.....
Hat nicht jemand von euch eine 32bit adprep.exe für mich (ich hab nur die 64bit von der 2003 CD)?!
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
11.03.2008 um 10:25 Uhr
Jetzt muss ich nur noch das Problem
lösen, wie ich die AD von dem 2000
(32bit) zum 2003 (64bit) hochgestuft
bekomme.....


Warum das denn?
Du kannst 2003 MemberServer in einer 2000er AD ganz ohne Probleme laufen lassen.......

Hat nicht jemand von euch eine 32bit
adprep.exe für mich (ich hab nur die
64bit von der 2003 CD)?!

Nur die exe reicht auch nicht.
Wenn du mal ganz genau in das SP2 von W2K3 reinschaust, dann findest du alles, was du brauchst.

Mein Tipp: Besorg dir ein Upgrade vom Storage zu Standard
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
11.03.2008 um 13:16 Uhr
Mein Tipp: Besorg dir ein Upgrade vom
Storage zu Standard

Ich bezweifle das es sotewas gibt
Bitte warten ..
Mitglied: peter620
11.03.2008 um 14:58 Uhr
> Jetzt muss ich nur noch das Problem lösen, wie ich die AD von dem
2000 (32bit) zum 2003 (64bit) hochgestuft bekomme.....


Warum das denn?
Du kannst 2003 MemberServer in einer 2000er
AD ganz ohne Probleme laufen lassen.......

Nein, ich bekomme das nicht hin.
Ich kann ihn zwar einrichten (Ordner freigeben), im Netzwerk wird er angezeigt - aber ich kann nicht auf die Dateien zugreifen!
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
11.03.2008 um 16:13 Uhr
Nein, ich bekomme das nicht hin.
Ich kann ihn zwar einrichten (Ordner
freigeben), im Netzwerk wird er angezeigt -
aber ich kann nicht auf die Dateien
zugreifen!

Hast du nur die Freigaberechte gesetzt oder auch die Verzeichnisrechte?
Zweiteres hast du ganz sicher "vergessen" und deshalb "gehts" nicht...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (21)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

Exchange Server
DNS Einstellung - zwei feste IPs für Mailserver (15)

Frage von ivan0s zum Thema Exchange Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...