Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Bestehende NTFS Paritionen auf FreeNAS

Frage Netzwerke

Mitglied: MrKlobuerste

MrKlobuerste (Level 1) - Jetzt verbinden

14.02.2009, aktualisiert 15.02.2009, 10372 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo Comunity,

seit ein paar Tagen läuft das FreeNAS OS auf meinem Fileserver. HDD´s sind alle ordentlich im UFS und laufen. Nun habe ich aber noch eine PATA HDD die mit dem NTFS und 2 Partitionen. Platte wird ohne Probleme vom NAS erkannt, ich kann sie auch mounten, es wird aber nur eine Partition erkannt. Gibt es eine Möglichkeit die Platte zu mounten so dass beide Partitionen erkannt werden? Wär für kleine Tipps offen, denn ich komme leider nicht weiter. Auch Onkel Google sagt mir nix.....

Danke

------------------------Update-------------------------

Das Problem hat sich erledigt. Man muss nur einen zweiten Mountpoint auf die Platte mit den Partitionen legen.

b26963064a44f06ee923569bc7247643-aufzeichnen2 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: aqui
15.02.2009 um 12:46 Uhr
Da Free NAS auf Unix basiert solltest du zur Performancesteigerung besser ein anderes Dateisystem wählen als NTFS. Ausnahme natürlich wenn sich auf deiner PATA HD noch wichtige Daten befinden !

Wenns das war dann bitte
http://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen !!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS
NTFS Partition auf einer FreeNAS einbinden und sharen???
Frage von SchnabeltierSAN, NAS, DAS5 Kommentare

Hey Ihr lieben, gibt es eine Möglichkeit eine NTFS Partition in FreeNAS zu sharen? Ich habe schon 3 Stunden ...

Backup
Freenas Datenrettung
Frage von kugi6124Backup2 Kommentare

Hallo, meine Frage oder die Situation ist: Ich habe mit Freenas ein NAS erstellt und dieses hat auch einige ...

Windows Tools
Bestehende NTFS-Berechtigungen (ACL) von Ordnern beibehalten bei Kopiervorgängen mit z.B. Robocopy
Frage von GerrossaWindows Tools5 Kommentare

Hallo, Ordner + Dateien zu kopieren samt ACL klappt ja mit Robocopy sehr gut. Sofern am Zielspeicherort allerdings schon ...

SAN, NAS, DAS
NAS4Free oder FreeNAS für iSCSI
gelöst Frage von hijacker99SAN, NAS, DAS6 Kommentare

Hallo Leute Ich möchte ein Storage-System bei uns im Betrieb implementieren mit den folgenden Eckdaten: - Server-Chassis 8 Einschübe ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 1 TagWindows 104 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 1 TagSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet5 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server13 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...

Windows Server
GPO nur für bestimmte Computer
Frage von Leo-leWindows Server13 Kommentare

Hallo Forum, gern würde ich ein Robocopy script per Bat an eine GPO hängen. Wichtig wäre aber dort der ...

Batch & Shell
Kann man mit einer .txt Datei eine .bat Datei öffnen?
Frage von HelloWorldBatch & Shell13 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben würde ich gerne durch einfaches klicken auf eine Text oder Word Datei eine Batch ...

Router & Routing
OpenWRT bzw. L.E.D.E auf Buffalo WZR-HP-AG300H - update
gelöst Frage von EpigeneseRouter & Routing11 Kommentare

Guten Tag, ich habe auf einem Buffalo WZR-HP-AG300H die alternative Firmware vom L.E.D.E Projekt geflasht. Ich bin es von ...