Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

bestehende xp-installation virtualisieren

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: redlich

redlich (Level 1) - Jetzt verbinden

05.09.2009, aktualisiert 18:07 Uhr, 19539 Aufrufe, 14 Kommentare

Hallo,
ich werde bald Windows 7 installieren und möchte sehr gern meine bestehende xp-installation virtualisieren (am liebsten mit virtualbox), damit ich alle Programme und Einstellungen auch künftig wie gewohnt nutzen kann. Gibt es da eine Möglichkeit? Wie müsste ich vorgehen?
Schonmal vorab vielen Dank für Lösungsvorschläge!
Mitglied: filippg
05.09.2009 um 18:15 Uhr
Hallo,

von VMWare gibt es einen kostenlosen Konverter. Damit habe ich z..B. mein altes XP-Notebook im laufenden Betrieb virtualisiert und kann es jetzt auf dem Desktop im VMWare Player ausführen. Der Konverter kann auch diverse andere VMWare-Formate als Traget, Virtualbox aber glaube ich nicht.

Gruß

Filipp

Edit:
http://www.vmware.com/de/products/converter/overview.html
Virtuelle Maschinen für Quelle/Ziel: VMware Workstation, VMware GSX Server, VMware Player, VMware Server, VMware ESX (Verwaltung über VMware VirtualCenter 2.x)
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
05.09.2009 um 18:16 Uhr
Hallo,

ich werde bald Windows 7 installieren und möchte sehr gern meine
bestehende xp-installation virtualisieren (am liebsten mit
virtualbox), damit ich alle Programme und Einstellungen auch
künftig wie gewohnt nutzen kann. Gibt es da eine
Möglichkeit? Wie müsste ich vorgehen?
Ein Image erstellen mit dem Imageprogramm deiner Wahl
Dieses Image innerhalb der VM (VirtualBox) wieder aufspielen.

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
05.09.2009 um 18:20 Uhr
Hallo,

@Filipp, VirtualBox kann auch VMDK (VMWare) und VHD.

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: redlich
05.09.2009 um 19:08 Uhr
Erst einmal vielen Dank für die raschen Antworten!

Ein Image erstellen mit dem Imageprogramm deiner Wahl

Was für ein Programm könnte das beispielsweise sein?

Gruß und Dank
Martin
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
05.09.2009 um 19:51 Uhr
Hallo Martin,

Was für ein Programm könnte das beispielsweise sein?
Mit dieser frage hat hier bestimmt keiner gerechnet.

Entweder direkt eine VM erzeugen, wie Filipp oben beschrieb oder mittels z.b. Acronis True Image oder BootITNG oder irgendein Programm deiner wahl.

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
06.09.2009 um 13:50 Uhr
@Pjordorf: kann virtual box auch die complete PC backups von Vista/W7/2008 ohne Weiteres starten?
@redlich: hier ist noch ein Weg: http://www.drivesnapshot.de/de/vm.htm - Vorteil: das geht alles mit der Trialversion, ganz ohne Installationen.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
06.09.2009 um 19:39 Uhr
Hallo,

@DerWoWusste: Du meinst doch nicht etwa das Backup direkt ohne BS zu starten, oder?

Ansonsten die Backups in einen VirtualBpx Gemeinsamen Ordner legen und verwenden.

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
06.09.2009 um 19:46 Uhr
Ich meine, ob es möglich ist, das Backup, welches Vista/W7/2008 erstellt, als virtuelle Maschine zu starten, ohne an diesen Backupfiles noch rumkonvertieren zu müssen.
Ich benutze vbox gar nicht, bin völlig außenstehend.
VMWare und Drive Image 7 waren (bis VM Version 6) mal so ein Dreamteam. Einfach ein Image direkt zu starten fand ich doch sehr cool.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
07.09.2009 um 01:07 Uhr
Hallo,

Mit VHDMount aus Virtual Server 2005 ist es möglich, diese VHD Dateien der Sicherung zu mounten und Dateien auszulesen.

habe noch was in Deutsch bei MS gefunden.
http://technet.microsoft.com/de-de/magazine/2007.09.backup.aspx

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
07.09.2009 um 07:14 Uhr
Nein, nicht mounten - richtig starten.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
07.09.2009 um 11:24 Uhr
Hallo,

@DerWoWusste:
Nein, nicht mounten - richtig starten.
Ich das ich wüsste. Kann das überhaupt ein VM Programm? Aber welche Sicherung kann den direkt in einer VM gestartet werden und welchen zweck soll das haben? Es reicht doch die Sicherung zu Mounten und mit einem OS zu verwenden. Ich würde doch sonst unweigerlich die Sicherung verändern, was bei einer Sicherung nicht gewollt ist.

Um eine VM zu erhalten, werden doch sogenannte Images erstellt oder von laufenden Systemen gemacht. Ist, wenn ich schon eine Sicherung habe zwar noch ein zusätzlicher Schritt, aber doch auch gewollt und richtig.

Wenn du mit VMConverter ein Image im laufenden Betrieb machst, wird das wohl auch nicht viel langsamer als eine Sicherung sein (natürich alle Dateien der Partition(en) / Volumes welche das laufende OS benöltigt inkl. Datenlaufwerke). Nur das ich bei einer VM nicht unbedingt alle Daten benötigte.

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
07.09.2009 um 13:14 Uhr
Kann das überhaupt ein VM Programm?
Hab ich oben geschrieben: vmware 5 konnte Ghost und Drive Image 7 Images direkt starten. Das war wesentlich schneller erstellt als mit dem Converter. Das Positive ist folgendes Szenario: Ich stelle auf meinem System einen Fehler in einem Programm fest, den ich nicht beheben kann. Dann boote ich das Image um zu sehen, ob der Fehler im Image auch besteht. Der große Vorteil: besteht er dort auch schon, kan ich mir das Zurückspielen des Images schenken.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
07.09.2009 um 13:32 Uhr
Hallo,

Hab ich oben geschrieben: vmware 5 konnte Ghost und Drive Image 7
Images direkt starten.
Habe weder VMWare 5 / 6 noch Ghost oder Drive Image verwendet.

Sorry.

Können den die aktuellen Versionen das nicht mehr? Komisch? Warum?

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: redlich
09.09.2009 um 20:35 Uhr
Hallo und danke nochmals,
aber ich bin aus der Diskussion längst ausgestiegen. Hab mir versuchshalber true image 11 runtergeladen bzw. versucht, mit dem VMWare converter zum Erfolg zu kommen - Fehlanzeige. Beides bricht irgendwann ab. Wahrscheinlich hat die Festplatte schon einen richtigen Schaden, sodass nichts mehr zu wollen ist.
Danke für die Hilfsbereitschaft!
Gruß M.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Hyper-V
gelöst Bestehende XP-Installation mit Hyper-V virtualisieren (30)

Frage von fox14ch zum Thema Hyper-V ...

Windows 7
USB Tastatur Problem nach ESET Installation (4)

Frage von PharIT zum Thema Windows 7 ...

Windows Installation
Libreoffice nach installation keine menüleiste (6)

Frage von oskarmader zum Thema Windows Installation ...

Windows XP
SP3 für Windows XP Embedded Version 2002 (4)

Frage von Michael-24 zum Thema Windows XP ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Verschieben von Servergespeicherten Profilen an einen anderen Speicherort

Erfahrungsbericht von Enriqe zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Plattformdienst für unbekannte Geräte (7023)

Tipp von KMUlife zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Umgangsformen auf der Seite

(16)

Information von Frank zum Thema Administrator.de Feedback ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Windows Server Komplettspiegelung (17)

Frage von pdiddo zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Dir tc Befehl unter Windows 10 macht Probleme (14)

Frage von sugram zum Thema Batch & Shell ...

Windows 10
IP sperren? (12)

Frage von knowon zum Thema Windows 10 ...