Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Bestes entry-level NAS (Rack)?

Frage Hardware SAN, NAS, DAS

Mitglied: sansibarius

sansibarius (Level 1) - Jetzt verbinden

03.03.2014, aktualisiert 14:32 Uhr, 2248 Aufrufe, 4 Kommentare, 1 Danke

Suche ein oder besser zwei Rack-NAS. Verwendungszweck sind nicht geschäftskritische Daten wie Images von Server und PCs, Fotos und Videos von Firmenveranstaltungen, Software-Repository, Test-Daten, Updates, WSUS und was sonst weniger wichtig ist.
Die geschäftskritischen Sachen wie Emails, Doks, Datenbanken u.a. laufen natürlich auf den entsprechenden Servern mit täglichem Backup.

Die NAS (Rack) sollen eine Kapazität haben von 8 bis 12 GB mit 4 Platten für ein Raid 5.
Bei den preisgünstigeren Modellen finde ich zB Buffalo TerraStation III, Qnap TS-420/421, Synology RS814, Netgear ReadyNas 2120, Imation DataGuard R4 und andere.
Wer hat gute oder schlechte Erfahrungen mit diesen Modellen gemacht?

Habe schon viele Funktionsblätter studiert. Viele erweiterte Funktionen wie Cloud-Anbindung, eingebaute VPN-Server, Firewall-Funktionen, Webserver, Hosting etc. brauche ich gar nicht.
Mir ist folgendes wichtig:
- ausgereifte Geräte und Software, welche vom Hersteller aber noch supported werden durch zB regelmässige Firmware-Updates
- ausfallsicher (HD für 24x24-Betrieb) mit guten und langen Garantieleistungen
- schnelle Datenübertragung (lesen und schreiben)
- Integration ins AD
- Benutzerverwaltung

Besten Dank für euren Input.




Mitglied: Dani
03.03.2014, aktualisiert um 14:56 Uhr
Moin,
wir setzen für sowas Synology ein... für fast die selben Zwecke. Als Festplatten kommen Western Digital Black, 4TB, 7200U/Min im RAID6 zum Einsatz. Läuft stabil und zuverlässig. Uns liegt vorallem die Synologyfirmware besser als QNAP. Das ist sicher Ansichtssache... beide bieten Webdemo an.

Wichtig, bei einem Synologydefekt musst du das Gerät einschicken. Dessen musst du dir bewusst sein. Erst bei den größereren Geräten gibt es einen Vorab-Tausch. Wie das QNAP und Co. regeln weiß ich nicht mehr.
Ansonsten laufen die dinger stabil und zuverlässig.

Die NAS (Rack) sollen eine Kapazität haben von 8 bis 12 GB mit 4 Platten für ein Raid 5.
Ich hätte hier noch 250GB rumliegen.


Güße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: killtec
03.03.2014 um 15:02 Uhr
Hi,
wir haben eine "umgelabelte" Q-Nap. Läuft stabil und die AD-Integration läuft auch gut.
Nachteil: FW-Updates durch das Umlabeln; Sind die HDD's voll, muss das System neu gestartet werden, um wieder auf die Daten zu kommen und Platz zu schaffen.
Bei uns sind 4x 1TB HDD's von Seagate eingebaut.

Ich denke mal, dass der Nachteil bei den originalen Q-NAP's nicht vorhanden ist. da die Updates direkt vom Hersteller kommen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: puerto
03.03.2014 um 15:20 Uhr
Hallo!
Wir haben mit QNAP sehr gute Erfahrungen gemacht. Synology wird ebenfalls von vielen hier für gut befunden. Es ist wohl eine Glaubensfrage
Mein Vorschlag: QNAP TS-421U mit 4 x 4 TB WD RED Platten. Die Black-Serie ist zwar schneller, aber für diese NAS-Leistungsklasse etwas überdimensioniert.
Erst für ein TS-469U würde ich dann zu den BLACKs gehen.

LG
puerto
Bitte warten ..
Mitglied: Coreknabe
04.03.2014 um 10:14 Uhr
Moin,

von Netgear (grottige Benutzerverwaltung und Oberfläche, Support so lala) und Buffalo (unterirdischer Support) würde ich abraten.Wir haben mit QNAP sehr gute Erfahrungen gemacht, haben die TS212 2x im Einsatz und ich überlege, ob wir noch ein Gerät der TS- oder SS-Serie anschaffen.

Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS
NAS RAID5 - RAID0 und Backup (7)

Frage von easy4breezy zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Datenschutz
NAS aufräumen (1)

Frage von Kizuko zum Thema Datenschutz ...

Router & Routing
Neue Top Level Domain .box bringt manche Netze durcheinander (1)

Link von magicteddy zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (8)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...