Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Bestimmte Dateien mit Robocopy verschieben

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Schober007

Schober007 (Level 1) - Jetzt verbinden

08.04.2007, aktualisiert 21:44 Uhr, 16693 Aufrufe, 6 Kommentare

Guten Tag,
ich bin neu hier, und benötige etwas Hilfe.
Auch nach langem Suche bin ich nicht fündig geworden.

ich habe die Aufgabe von einem File-Server alle Mediadateien zu löschen.
"WAV, MP3, AVI, MPEG, ............"

Ich habe eine Liste mit den Extentions der Dateien die betroffen sind.

Um mir die Arbeit zu erleichtern will ich diese Dateien in ein für den Anwender nicht sichtbaren Bereich verschieben.
Damit ich bei Bedarf nicht jedesmal eine Rücksicherung machen muss.

Nun habe ich mit Robocopy eine Zeile geschrieben, die das tut.

robocopy G:Daten K:Sicherung *.avi /MOVE /S

Nun zu meinem Problem:

1. Leider werden dabei auch leere Verzeichnisse gelöscht, was nicht sein soll.
2. Wie lese ich eine Liste mit den Extentions ein, damit ich das Script nicht mehrfach starten muss.

Vielleicht hat ja jemand eine Tip für mich.

Danke und frohe Ostern wünscht

Schober007
Mitglied: miniversum
08.04.2007 um 13:16 Uhr
zu 2.)

Schreibe deine Extensions untereinander in eine Datei und speichere sie als Ext.txt

WAV
MP3
AVI
MPEG

Dann geht es so:

FOR /F %%A in ('type Ext.txt') do robocopy G:Daten K:Sicherung *.%%A /MOVE /S

miniversum
Bitte warten ..
Mitglied: Schober007
08.04.2007 um 13:28 Uhr
Danke für die schnelle Antwort.

Ich glaube ich bin zu .

Ich habe die Datei ext.txt erstellt und diese in das Verzeichnis System32 eingefügt.

Danach habe ich das Script gestartet.
FOR /F %%A in (Ext.txt) do robocopy "G:\Daten" "K:\Sicherung" *.%%A /MOVE /S

Das Script läuft durch, aber führt nichts aus. D. h. es sind keine Verzeichnisse und auch keine Dateien in Ziel vorhanden.

Führe ich dies Script aus,
robocopy "G:\Daten" "K:\Sicherung" *.doc /MOVE /S
Funktioniert es aber mit den beschriebenen Problemen.

Was mache ich den falsch, den der Ablauf ist doch der gleiche.
Bitte warten ..
Mitglied: Schober007
08.04.2007 um 14:16 Uhr
Ein ganz grosses SORRY.

ich habe in der Datei die Extentions mit ".mp3" eingetragen.

In Script wird ach ein Punkt gesetzt. Damit lautet es dann ". . mp3" was natürlich nicht gefunden werden kann.

SORRY nochmal.
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
08.04.2007 um 14:25 Uhr
Hallo Schober007!

Die "Ext.txt" muss natürlich auch gefunden werden - deshalb hat miniversum Dir auch nicht den Rat gegeben, sie in einem anderen Verzeichnis als die Batch-Datei selbst zu speichern - aber wenn Du gesteigerten Wert darauf legen solltest, versuch es so:
01.
FOR /F %%A in (%windir%\system32\Ext.txt) do robocopy "G:\Daten" "K:\Sicherung" *.%%A /MOV /S
Informationen zum Schalter "/MOV" (ohne "E") findest Du in der Robocopy-Hilfe.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
08.04.2007 um 19:30 Uhr
...und um unnötige Komplexität in Zukunft zu vermeiden, reduziere das Ganze auf
01.
::----snipp SaveMyMediaGeraffel.bat 
02.
@FOR %%i in (wav mp3 avi mpeg) do @robocopy "G:\Daten" "K:\Sicherung" *.%%i /MOV /S 
03.
::----snapp SaveMyMediaGeraffel.bat
[Die beiden "@" sind nur zum Anzeige-Unterdrücken der auszuführenden Anweisungen.]

Gruss
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Schober007
08.04.2007 um 21:44 Uhr
Hallo Liebe Helfer,

Danke für Eure Hilfe.

Den Fehler mit der Ext.txt habe ich behoben.
Ich habe das Script mit Vista als Admin getestet.
Dann wird ein anderer Startpfad verwendet.

Das mit MOV habe ich in der Hilfe überlesen.

Nun sieht es so aus:
FOR /F %%A in (Ext.txt) do robocopy "G:\Daten" "K:\Sicherung" *%%A /MOV /S /COPYALL

Nochmal Danke und schöne Ostern
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...