Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

bestimmte Dateien und Verzeichnisse per Batch suchen und löschen

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: JohnDee

JohnDee (Level 1) - Jetzt verbinden

08.07.2008, aktualisiert 09.07.2008, 14956 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich habe ein Problem. Und zwar benötige ich einen Batchdatei die das komplette Netzwerk sowie die lokalen Ordner
nach einem bestimmten Datei- oder Verzeichnisnamen durchsucht und dann löscht.

Zum Beispiel:
Sagen wir überall wo der Namen test auftaucht, soll die Batchdatei dies löschen.
Egal ob lokal oder über Netzwerk.

Gibt es da eine Möglichkeit ?
Danke
Mitglied: Biber
09.07.2008 um 08:13 Uhr
Moin JohnDee,

willkommen im Forum.

Natürlich kannst Du per Batch alle lokalen und Netzlaufwerke inclusive DVD-LW und USB-Stick pauschal per Batch durchpflügen und Dateien/Verzeichnisse auch mit Wildcards ohne Rückfrage löschen....

  • aber die Anforderung erscheint mir an den Haaren herbeigezogen.
  • und angesichts des Risikos (nämlich das 27899 Dateien zuviel gelöscht werden) nicht wirklich dringlich umzusetzen.

Bitte um Erläuterung:
  • was steckt inhaltlich dahinter?
  • wieso können Datei/Verzeichnis "irgendwo, wo ich Zugriff habe" rumliegen, wieso lassen sich die möglichen Speicherorte nicht genauer eingrenzen?

Nicht alles, was sich mit Batch realisieren lässt, muss auch wirklich umgesetzt werden..

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: JohnDee
09.07.2008 um 11:41 Uhr
Hi,

is bisschen schwer zu erklären.
Auf dem Computer liegen ein Haufen von Dateien welche einen bestimmten Namen haben. In tausend verschiedenen Ordnern. Okay, ich könnte das ganze einfach in Windows suchen und manuell löschen. Aber das wäre ziemlich zeitaufwendig. Wenn es jetzt eine Möglickeit gäbe die Dateien und Verzeichnisse, die diesen Namen enthalten, zu suchen un zu löschen wäre es perfekt.

Versehentlich sollten dabei eigentlich keine anderen Dateien gelöscht werden können,
da ja in der Batchdatei der beinhaltende Name angegeben wird.

Also..
Batchdatei starten
Batchdatei durchsucht ... , beschränken wir es auf alle lokalen Laufwerke, die Festplatten nach allem was zum Beispiel test1234 enthält

Danach löscht die Batchdatei alles was mit test1234 gefunden wurde.
Egal ob Verzeichnis oder Datei.

Das würde mir extrem viel Zeit sparen wenn es möglich wäre.

Lieben Gruß
JD
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
09.07.2008 um 15:30 Uhr
Moin JohnDee,

ich weiß nicht... auf einem ganzen Laufwerk suchen und dann ohne Rückfrage mit allen gefundenen Dateien/Verzeichnissen irgendetwas machen.. nach meiner Wahrnehmung hat sich dieses Vorgehen noch nie bewährt.
Selbst diese so genannten Power-Skripte aus den einschlägigen Tankstellen-PC-Zeitschriften, die ein "Del c:\*.tmp" /S /Q" als "systemweites Löschen von temporären Dateien" anpreisen... selbst diese Skripte löschen je nacht Standpunkt zuviel oder zuwenig.

Wenn Du es unbedingt willst und es keine sinnvolle Alternative gibt:
  • mit Del /s /q [Startordner]]dateimaske löscht Du unterhalb eines Verzeichnisses alle Dateien {Dateimaske} ohne Rückfrage
  • mit der Ordnerverarbeitung wird es schwieriger, weil Du die Ordnerstruktur rekursiv lesen musst UND im gleichen Arbeitsgang eigentlich auch einen zu löschenden Ordner löschen musst... unter Umständen werden die Ergebnisse schwer vorhersagbar, wenn Du mit einer FOR/R Anweisung alle Verzeichnisse durchwackelst und gerade die Unterordner eines verzeichnisses test1234 durchläufst, das Du justament gelöscht hast.

Für den zweiten Fall wäre also das Vorgehen eher:
  • Mit "dir /Ad /b /s {verzeichnismaske}"> DirsToDelete.txt" eine Liste aller zu löschenden Verzeichnisse zu erstellen und diese in einem zweiten Arbeitsgang abzuarbeiten mit einer FOR/F-Anweisung.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Löschen von Dateien nach bestimmten Zeitmuster (8)

Frage von NetzwerkDude zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Win7-Batch - bestimmte Ordner in TEMP löschen (1)

Frage von jan99 zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
Verzeichnisse löschen (2)

Frage von MiSt zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(14)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora 27 ist verfügbar

Information von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server
Bilder aus dem Web mit CSV runterladen (30)

Frage von Yannosch zum Thema Server ...

Server-Hardware
Bestehendes Raid erweitern um 4 gleiche Platten! (Verständnis Fragen) (12)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Server-Hardware ...

Windows Update
WSUS 4 (Server 2012 R2) - Windows 10 Updates nicht möglich (12)

Frage von c0d3.r3d zum Thema Windows Update ...