Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Bestimmte Excel-Dateien lassen sich auf dem Notebook nicht mehr öffnen, jedoch über WLAN auf dem PC

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: willibaldus

willibaldus (Level 1) - Jetzt verbinden

05.07.2009, aktualisiert 09.08.2012, 6998 Aufrufe, 1 Kommentar

Hab da ein seltsamens Phänomen mit Excel:
Auf meinem Notebook Amilo A1650 (XP-Home) kann ich eine Excel-Datei (Office 2000), die ich hier ständig verwende (fortschreibe), plötzlich nicht mehr öffnen ("Dateifehler: Daten sind möglicherweise verloren gegangen").
Alle anderen Excel-Dateien funktionieren problemlos bis auf folgende Ausnahmen: Die gleiche Datei auf dem Notebook, die ich mit dem Stand Jahresende dort gesichert habe, sowie die analogen Sicherungs-Dateien mit den gleichen beiden Namen auf der externen Festplatte, die nur jeweils zur Datensicherung angeschlossen wird. Bei jedem Öffnen erhalten die Dateien - ohne sie wieder zu speichern - einen neuen Zeitstempel (im Explorer und unter Datei-Eigenschaften).

Wenn ich die selbe Datei über WLAN von meinem PC (Win2000) aus aufrufe, kann ich sie dort öffnen und bearbeiten. Beim Schließen ohne Speichern erfolgt dort kein neuer Zeitstempel.
Ich kann dort auch zwei der 4 Arbeitsblätter separieren (kopieren in neue Mappe) und abspeichern, diese Teildateien auch auf das Notebook übernehmen und hier wieder lesen. Nur für die ersten beiden Blätter (das zweite hatte einen Bezug auf das erste, den hab ich aber - erfolglos - rausgenommen) funktioniert das Kopieren der Sheets auf dem PC nicht, Excel bricht dort mit Fehler ab.

Was kann die Ursache sein, d.h. wie kann ich diese Datei wieder reparieren?
Ich habe kürzlich auf dem Notebook u.a. den Internet-Explorer 8 statt 6 installiert, weiß aber nicht mehr genau, ob das vor oder nach dem letzten erfolgreichen Öffnen. - Könnte das damit zusammenhängen?

Danke für Tipps
Willibaldus
Mitglied: willibaldus
06.07.2009 um 17:07 Uhr
Also, ich hab des Rätsels Lösung gefunden. Es hing offenbar tatsächlich mit dem neuen Internet-Explorer zusammen.
Hab mit dem PC zuerst jahrweise die ganzen Daten in Testdateien kopiert und diese dann jeweils auf dem Notebook aufgeschlagen - hat immer funktioniert. Ganz unten hab ich dann (auf dem PC) auf ein "Erinnerungssymbol" geklickt und - da geht der Internet-Explorer auf und bleibt hängen, alles blockiert. Nach dem Entfernen dieses Symbols und Abspeichern auf dem Notebook: keine Probleme mehr, alles funktioniert.
Das Symbol war: Javascript :void(o)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Powerpoint 2013 Dateien lassen sich nicht öffnen (5)

Frage von montana zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
Mehr als 20 Excel Dateien öffnen gleichzeitig (7)

Frage von PizzaPepperoni zum Thema Microsoft Office ...

LAN, WAN, Wireless
Wlan, Notebook will keine Netzwerkadresse beziehen (5)

Frage von 486dx2 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Update
Bestimmte Server nicht updaten lassen (6)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Update ...

Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Allnet - VDSL2 Modem - SFP (mini-GBIC) (20)

Frage von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Windows 10
Windows 10 Ordnerfreigabe (19)

Frage von Xaero1982 zum Thema Windows 10 ...

Monitoring
Netzwerk-Monitoring Software (17)

Frage von Ghost108 zum Thema Monitoring ...

Windows Server
gelöst Kopiervorgang schlägt fehl, weil Datei- und Ordnername zu lang sind (14)

Frage von Schroedi zum Thema Windows Server ...