Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Für bestimmte User Farbdruck verbieten

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: reboot

reboot (Level 1) - Jetzt verbinden

20.05.2011 um 10:42 Uhr, 12504 Aufrufe, 14 Kommentare

Hallo zusammen

Ich versuche gerade folgendes Problem zu lösen:

Wir haben auf einem Windows Server 2003 einen Drucker (inkl. Druckertreiber / RICOH Aficio MP C2500 PCL 6) installiert. Das Problem ist, dass viele unserer User farbig drucken, obwohl es gar nicht nötig wäre. Aus diesem Grund wurde beschlossen, Farbdrucke nur noch bestimmten Usern zu erlauben. Alle anderen User sollen nur noch die Möglichkeit haben schwarz/weiss zu drucken.

Nun kann ich schon den Standardwert schwarz/weiss setzen. Daran stören mich aber zwei Dinge. Erstens muss ich dann bei jedem einzelnen User die Einstellungen auf Standard setzen und zweitens kann der User immernoch bei Bedarf auf farbig wechseln.

Hat jemand eine Ahnung wie ich das einstellen kann?

Vielen Dank für eure Hilfe!

Gruss
reboot
Mitglied: perseues
20.05.2011 um 11:01 Uhr
Hallo,

ich würde den Drucker einmal als Frabdrucker und einmal als Schwarz-Weiß Drucker einbinden (am besten mit einem kompatibelen HP/MS Standardtreiber, wenn möglich). Dann den Farbdrucker per Sicherheitsrichtlinie schützen und nur die Farbdruckuser in diese Gruppe stecken.

Grüße und schönes WE
perseues
Bitte warten ..
Mitglied: Icedg
20.05.2011 um 11:17 Uhr
Moin reboot,

ich habe das Problem gelöst, indem ich eine neue Freigabe angelegt habe.
Freigabe 1 = S/W
Freigabe 2 = Farbe

Nur bestimmte Benutzer dürfen Freigabe 2 nutzen.

Gruß
IceDG
Bitte warten ..
Mitglied: reboot
20.05.2011 um 11:30 Uhr
Hallo,

Danke für deine (eure) schnellen Antworten.

Klingt mir nach einer vernünftigen Lösung. Die Frage stellt sich natürlich, wie ich zwei Treiber für einen Drucker installiere, resp. wie ich für einen Drucker zwei Freigaben einrichten kann.

Ich hab da mal was gefunden unter den Eigenschaften des Druckers auf dem Server
-> Freigabe -> Treiber -> zusätzlicher Treiber...

Kann ich das damit einrichten?
Bitte warten ..
Mitglied: reboot
20.05.2011 um 11:44 Uhr
Hallo IceDG

Ich hab nun auf dem Server einen Farb- und einen S/W-Drucker definiert und freigegeben. Nur wie kann ich verhindern, dass beim einen die Druckeinstellungen geändert werden können?

Gruss
reboot
Bitte warten ..
Mitglied: Icedg
20.05.2011 um 11:47 Uhr
Das geht über die Rechte.
Die Benutzer dürfen nicht das Recht "Manage Printers" haben. Im deutschen heist das "Drucker verwalten", glaube ich.

Gruß
IceDG
Bitte warten ..
Mitglied: reboot
20.05.2011 um 13:34 Uhr
Sorry, aber das klappt nicht. Ich habs bei einem User getestet. Er hat nur das Recht "Drucken". Alle anderen Häkchen sind nicht aktiviert (aber auch nicht verweigert). Und er kann die Druckeinstellungen (unter anderem die Farbe) ändern. Wenn ich den Haken bei "Drucker verwalten" auf "verweigern" setze, kommt automatisch der Haken von "Drucken" auch auf "verweigern" und der User kann nicht mehr drucken...

Also wie verhindere ich, dass der User die Druckeinstellungen ändern kann? Im Internet finde ich nichts schlaues, sollte doch aber irgendwie möglich sein. Und einen extra Treiber (nur für S/W) möchte ich nicht installieren...
Bitte warten ..
Mitglied: Connor1980
20.05.2011 um 14:20 Uhr
Hallo,

du brauchst nur 1 Treiber, richtest den Drucker aber 2 Mal ein. Einmal gibst du ihm die Möglichkeit Farbe zu drucken, beim zweiten nicht, die meisten Treiber haben die Möglichkeit die Farbe in den Geräteeinstellungen abzuschalten, dann kann niemand in den Druckeinstellungen auf Farbe umschalten. Der Übersichtlichkeit halber benennst du die am besten auch so (z.B. " .. MONO" und "... FARBE") und gibst jeden Frei.
Dann die Rechte entsprechend setzen, auf den Farbdrucker darf nur Benutzergruppe "DruckenFarbe" zugreifen usw.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: reboot
20.05.2011 um 16:51 Uhr
Hallo Connor1980

Danke für deine Antwort. Nur, wo genau sind die Geräteeinstellungen? Resp. was genau meinst du damit? Irgendwie schein ich auf dem Schlauch zu stehen XD

Danke und schönes Wochenende

Gruss reboot
Bitte warten ..
Mitglied: Connor1980
20.05.2011 um 19:27 Uhr
Es gibt Einstellungen wie, "aus welchem Fach möchte ich Std-mäßig das Papier?" das gehört zu den Druckeinstellungen, die auch unter dem Reiter Erweitert->Standardwerte für alle Benutzer dieses Druckers eingestellt werden können.

Andere Dinge wie "welche Kassetten hat denn mein Drucker?" sind gEräteeinstellungen, meist unter Einstellungen für Gerät/Papierzuführung oder ähnlich zu finden, deise gelten global für alle Profile. d.H., wenn ich Kassette 2 nicht eingerichtet habe unter den Geräteeinstellungen, dann kann in den Druckeinstellungen diese auch niemand auswählen.

Schönes WE
Bitte warten ..
Mitglied: reboot
20.05.2011 um 20:03 Uhr
Ich schau mir das am Montag nochmals genau an. Vermutlich hab ich doch noch ein zwei kleine Frage.

Vielen Dank für deine tolle Unterstützung (und Geduld :D)

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: reboot
23.05.2011 um 08:29 Uhr
Guten Morgen :D

Also, ich hab jetzt nochmals nachgeschaut und ich weiss einfach nicht was du genau meinst. Wenn ich auf rechtsklick -> Eigentschaften gehe hab ich folgende Reiter:

- Allgemein (Druckername, Standort, etc... inkl. Button zu den "Druckeinstellungen")
- Freigabe (Drucker freigeben...)
- Anschlüsse (Wie der Drucker angeschlossen ist...)
- Erweitert (Wann der Drucker verfügbar sein soll, welcher Treiber genommen werden soll, ob über ein Spooler gedruckt werden soll...)
- Farbverwaltung (Vermutlich ist es das hier, doch dazu weiter unten mehr)
- Sicherheit (Wer den Drucker nutzen darf, etc.)
- Zubehör (Welche Kassetten/Magazine vorhanden sind)
- Erweiterte Optionen (Anwenderauthentifizierung einschalten)
- Papierformateinstellungen (ich denke mal, das soll das Standard-Magazin sein, das man hier auswählen kann...)

Jetzt noch zur Farbverwaltung:
Hier steht folgendes: "Mit diesen Einstellungen können Sie einem Farbdrucker Farbprofile zuordnen. Die Farbprofile steuern die Farbausgabe des Druckers, basierend auf dem verwendeten Medium und der Konfiguration."

Ich kann dann zwischen "Automatisch" und "Manuell" auswählen.

Automatisch: "Windows wähl automatisch das beste Farbprofil in der Liste der zugeordneten Farbprofile (empfohlen)
Manuell: "Sie können das Standardprofil für die Druckerausgabe aus der Liste mit den zugeordneten Farbprofilen wählen."

Und unten hat es eine leere Liste. Mit dem Button "Hinzufügen". Damit könnte ich irgendwelche ".icm"-Dateien der Liste hinzufügen...
Bitte warten ..
Mitglied: Connor1980
23.05.2011 um 14:13 Uhr
hi,

ich habe mir eben mal die Treiber angeschaut. Bei Ricoh gibt es einen RPCS Treiber, dort die Druckeinstellungen anpassen, einmal das Eigenschaften Fenster schließen und wieder öffnen, letzter Register "erweiterte Optionen" die Einschränkungseinstellungen aktivieren unter der Registerkarte, dann kannst du dort die Farbe fest einstellen. Weiter als bis zu dieser stelle habe ich nicht probiert, berichte mal, ob es geklappt hat.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: reboot
25.05.2011 um 09:28 Uhr
Hallo,

sorry, aber einen neuen Druckertreiber nur für die Einschränkung für Farbdruck zu installieren ist mir etwas zu heiss. Wir müssen täglich Briefe etc. drucken und da kann ich es nicht riskieren, dass der Drucker möglicherweise lahmliegt. Und so ein Druckertreiber wird vermutlich einen Neustart vom Server verlangen...

Nein, ich hab es nun mit dem Authentifizierungscode versucht. Leider ohne erfolg. Wenn er eingestellt war, konnte ich nur noch s/w drucken. Wenn ich auf Farbe eingestellt hatte und den Code eingegeben hatte wurde nichts gedruckt. (zudem verlangte er von mir einen Benutzernamen, obwohl ich auf dem Server keinen Benutzernamen beim Authentifizierungscode eingeben musste...)
Bitte warten ..
Mitglied: Connor1980
25.05.2011 um 22:39 Uhr
Hi,

Zitat von reboot:
sorry, aber einen neuen Druckertreiber nur für die Einschränkung für Farbdruck zu installieren ist mir etwas zu heiss.
weil? du das am Live-System testest???

Und so ein Druckertreiber wird vermutlich einen Neustart vom Server verlangen...
nö, hats noch nie benötigt

Probier es doch erstmal an einer Testmaschine... alles andere wäre sowieso grob fahrlässig ...

Grüße
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung!

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Einzelne Drucker per GPO an bestimmte User freigeben? (8)

Frage von Stefan007 zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
User-ID zu Application Crash

Frage von pablovic zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (10)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...