Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Bestimmten Port einer IP sperren?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: AlbertMinrich

AlbertMinrich (Level 2) - Jetzt verbinden

24.02.2010 um 22:00 Uhr, 6888 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo,

ich sitze am PC1 und will erreichen, dass PC1 PC2 nicht erreicht. Dazu füge ich einfach in der Datei hosts eine Zeile "127.0.0.1 PC2" ein. Klar, über die IP gehts immer noch, aber das ist egal.
Gibt´s eine ebenso einfache Lösung auch für Ports? Also entweder
- PC1 soll vollen Zugriff auf PC2 haben, ausser Port 222
oder
- PC1 soll keinen Zugriff auf PC2 haben, ausser Port 222

Wenn´s nicht mit Bordmitteln geht, kennt jemand ein möglichst einfaches Programm oder eine Firewall?

Danke
Martin
Mitglied: 2hard4you
24.02.2010 um 22:21 Uhr
Moin,

also beim C64 geht es nicht, aber ansonsten ist Betriebssystem etc. hilfreich bei der Beantwortung Deiner Frage....

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: kaiand1
24.02.2010 um 22:23 Uhr
Firewall?
Mir IPTABLES kannst du ne menge machen
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
24.02.2010 um 22:24 Uhr
Hi
klar geht das mit Boardmitteln und ipfilter. Kommt auf dein OS drauf an; sofern du ein OS der NT Klasse hast kannst du unter erweiterten TCP/IP Eigenschaften die Optionen TCP/IP Filterung aktivieren und dort halt anstatt Durchzug auf "darf nur das" stellen. Unter Linux würde ich ipchains benutzen und unter BSD ipf.
Gruß
Sam
Bitte warten ..
Mitglied: AlbertMinrich
24.02.2010 um 22:26 Uhr
Sorry,

OS hab ich ganz vergessen. Windows XP SP2 bzw. SP3.
Bitte warten ..
Mitglied: AlbertMinrich
24.02.2010 um 22:35 Uhr
Bei der TCP/IP-Filterung heisst es: "Mit der TCP/IP-Filterung können sie die Art der TCP/IP-Netzwerkdaten, die den Windows-Comptuer erreichen sollen, steuern".

Es geht mir aber (auch) um abgehende Daten.
Bitte warten ..
Mitglied: bstefan82
24.02.2010 um 22:39 Uhr
wie wäre es denn mit der eingebauten firewall? es wird gemunkelt das man dort regeln erstellen kann.... =)

//edit

ok, ich sehe gerade das xp keine outgoing verbindungen droppen kann, aber man kann ja uf pc2 alles von pc1 droppen =)
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
24.02.2010 um 22:45 Uhr
Das mußt du dann nur bei beiden eintragen; reagiert nur auf P222/UDP.
Normal sollte die Firewall von XP (ab SP2) das können.
Wir haben aber McAfee's HIP im Einsatz, was ja eine Applikationsfirewall intus hat und damit kann ich sagen Prozess x darf was Prozess y nicht darf inkl Port/IP und hast du nicht gesehen.
Gruß
Sam
Bitte warten ..
Mitglied: AlbertMinrich
25.02.2010 um 09:32 Uhr
Also TCP/IP-Filterung hab ich ausprobiert. Alles gesperrt, aber PC1 kann immer noch PC1 z.B. pingen.
Ich will auch nicht für einzelne Prozesse was freigeben. Für den PC soll jeglicher ausgehende Netzwerkverkehr gesperrt sein und dann will ich sagen, aber Port soundso an IP-Adresse soundso soll erreichbar sein. Egal für welche Anwendung.

Was meinst du damit
"Das mußt du dann nur bei beiden eintragen; reagiert nur auf P222/UDP."

Gruß
Martin
Bitte warten ..
Mitglied: bstefan82
25.02.2010 um 10:23 Uhr
das ping kann in den erweiterten einstellungen der windows firewall ausgeschaltet werden.
Bitte warten ..
Mitglied: AlbertMinrich
25.02.2010 um 12:09 Uhr
Ich hab jetzt mit der Keiro Firewall 2.1.4 gefunden, was ich brauche.

Danke an alle.


Gruß
Martin
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
25.02.2010 um 15:04 Uhr
Ich meinte damit das du bei beiden den Port 222 Protokoll UDP freischaltest (bzw halt das was du willst) auf beiden in der TCP/IP Filterung wie von meiner ersten Mail erwähnt.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
IP sperren?
Frage von knowonWindows 1029 Kommentare

Hallo, wüsste gerne, ob man die IP eines Win 10 PC sperren kann? Einfach ausgedrückt: Ich ändere die IP ...

LAN, WAN, Wireless
Cisco SG200: Auf bestimmtem vLAN bestimmte TCP-Ports sperren
gelöst Frage von SarekHLLAN, WAN, Wireless19 Kommentare

Hallo zusammen, ich möchte auf einem bestimmten vLAN meines SG 200 nur den TCP-Verkehr mit den Zielports 80 und ...

Windows 10
Bestimmte Webseiten für bestimmte Anwendungen sperren
gelöst Frage von montemonteWindows 106 Kommentare

Hallo, gibt es eine Möglichkeit in Windows 10 bestimmte Webseiten, wie zum Beispeil mit der "hosts" Datei, zu sperren, ...

Windows Server
RDP Port sperren klappt nicht !
gelöst Frage von achim222Windows Server4 Kommentare

Hi, ich baue eine Verbindung per OpenVPN zu einem Windows-Server 2012 R2cauf, der im Rechenzentrum steht. Wenn die VPN-Verbindung ...

Neue Wissensbeiträge
Perl

Perl hat heute Geburtstag: 30 Jahre Perl: Lange Gesichter zum Geburtstag

Information von Penny.Cilin vor 7 StundenPerl2 Kommentare

Hallo, auch wenn es wenige wissen und noch weniger Leute es nutzen. Perl hat heute Geburtstag. 30 Jahre Perl ...

Sicherheit

Blackberry stirbt - Keine Updates für Priv mehr

Tipp von certifiedit.net vor 7 StundenSicherheit1 Kommentar

Blackberry wird zu einer 08/15 Firma und geht wohl mehr und mehr den Weg, den HTC schon ging. Von ...

Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 2 TagenWindows 1011 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 2 TagenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Kann man mit einer .txt Datei eine .bat Datei öffnen?
gelöst Frage von HelloWorldBatch & Shell22 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben würde ich gerne durch einfaches klicken auf eine Text oder Word Datei eine Batch ...

Netzwerkgrundlagen
Belibiges Teilnetz einer Subnetzmaske rausfinden?
gelöst Frage von CenuzeNetzwerkgrundlagen18 Kommentare

Wundervollen Gutentag, mittlerweile kann ich Subnetting so einigermaßen, aber ein Problem habe ich noch. Netzwerkadresse und Boradcast errechnen ist ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Reichweite erhöhen mit neuer Antenne
gelöst Frage von gdconsultLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo, ich besitze einen TL-WN722N USB-WLAN Dongle mit einer richtigen Antenne. Ich frage mich jetzt ob man die Reichweite ...

Windows Server
Logging von "gesendeten Nachrichten" auf Terminalservern
gelöst Frage von Z3R0C0MM4N0THiN6Windows Server10 Kommentare

Hallo zusammen, kann mir jemand auf kurzem Wege sagen ob 1) die per Task-Manager (oder damals tsadmin) an Benutzer ...