Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Bestimmten Rechner (DHCP-Server) per Paketfilter aussperren

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: Eismann1976

Eismann1976 (Level 1) - Jetzt verbinden

20.10.2008, aktualisiert 21.10.2008, 3178 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich habe folgendes Problem.
Wir verbinden zwei nahegelegene Standorte unregelmäßig und nicht dauerhaft per WLAN Bridge.
An beiden Standorten gibt es jeweils ein eigenständiges Netz mit eigenem DC, DHCP Exchange ect..
Beide Netzwerke befinden sich im gleichen IP-Range 192.168.0.1 - 192.168.0.254.
Standort 1 nutzt den Bereich 192.168.0.1 - 99 und Standort 2 nutzt den Bereich darüber, also 192.168.0.100 - 254.

Das ganze funktioniert bis auf eine Sache problemlos.

An Standort 2 wird ein SBS Server eingesetzt. Bei diesem reagiert ja bekanntlich der DHCP aus Lizenzgründen sehr empfindlich und schaltet sich ab sobald ein weiterer DHCP im Netz gefunden wird.

Das passiert natürlich regelmäßig sobald die Netze per WLAN verbunden sind und führt zu falschen Einstellungen bei den Clients, die während dieser Zeit vom falschen DHCP Daten beziehen. Außerdem ist in dieser Zeit die VPN-Einwahl in Netz 2 wegen des fehlenden DHCP tot.

Meine Idee ist, auf dem SBS Server an Standort 2 alle Pakete der Maschine, auf dem der DHCP an Standort 1 läuft, per IP auszufiltern und zu verwerfen.

Ich dachte, wenn ich das unter IP-Routing -> NAT/Basisfirewall für die Netzwerkkarte als statischen Paketfilter eintrage sollte das reichen.
Aber ich bekomme die IP nicht blockiert.

Eingetragen habe ich bei eingehenden Filtern

Quellnetzwerk: IP 192.168.0.111 (der DHCP der weg muss)
Subnetz: 255.255.255.255
Protokoll beliebig

Was mache ich falsch ?

Gruß Eismann
Mitglied: 51705
20.10.2008 um 20:38 Uhr
Hallo,

auf der WLAN-Bridge müssen die DHCP-Requests gefiltert werden. Genaues kann man nur sagen, wenn die (W)LAN-Struktur bekannt wäre.

Grüße, Steffen
Bitte warten ..
Mitglied: Eismann1976
21.10.2008 um 07:01 Uhr
Moin,

das wäre natürlich ideal. Leider können das die verwendeten Geräte nicht.
Eine Neubeschaffung in der Richtung ist aber sowieso geplant.
Welche Geräte könnten das ? Das ganze sollte jetzt nicht unmengen Geld kosten weil es ein privat finanziertes Projekt ist.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: lemmi222
21.10.2008 um 08:22 Uhr
Da die Rechner im gleichen Netz sind erfolgt kein Routing zwischen den "Pseudo-Netzen", sondern bridging zwischen segmenten eiens Netzes. Preroute und Postroute Regeln, die bei NAT eingesetzt werden bringen daher nichts, es sei denn die Strecke zwischen den "routern" läge in einem anderen Netz.

Trennen in zwei Netzwerke, z. B. 192.168.1.0/24 und 192.168.0.0/24, dann funktioniert die NAT Regel.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
Keine verbindung zum DHCP Dienst bei einigen Rechnern (5)

Frage von Lebowski23 zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Netzwerk
gelöst Nachricht bei anmelden bestimmten DHCP Geräte (2)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
gelöst DHCP-Server vor Änderung schützen (2)

Frage von cuilster zum Thema Windows Server ...

Netzwerke
Zwei DHCP Server - Reservierung (10)

Frage von TechTobi zum Thema Netzwerke ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Millionen Euro in den Sand gesetzt?

(3)

Information von transocean zum Thema Sicherheit ...

Sicherheit

How I hacked hundreds of companies through their helpdesk

Information von SeaStorm zum Thema Sicherheit ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Eine Netzwerkdose im Wechsel für zwei unterschiedliche Netze (12)

Frage von kartoffelesser zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Netzwerke
Mobile Einwahl IPSec VPN von iPhone iPad T-Mobile zur Pfsense (11)

Frage von Spitzbube zum Thema Netzwerke ...

Voice over IP
SNOM D765 an LancomR883VAW (10)

Frage von MS6800 zum Thema Voice over IP ...

Windows Netzwerk
Ordner-Freigabe außerhalb der Domäne (9)

Frage von Remsboys zum Thema Windows Netzwerk ...