Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Betriebssystem löschen

Frage Linux

Mitglied: jalu

jalu (Level 1) - Jetzt verbinden

08.02.2005, aktualisiert 28.07.2006, 10164 Aufrufe, 13 Kommentare

bzw. die Komplette Festplatte

Hi,

ich habe das Problem, dass ich ein neues Betriebssystem auf mein Notebook installieren möchte. Von XP Home auf XP Pro. Der sagt mir zwar das alles gelöscht wird, aber er macht es nicht, jetzt habe ich nur noch wirwar auf meinem Notebook. Kennt einer eine andere Möglickeit ausser "format c:" die Festplatte komplett zu löschen? Dies würde ich im DOS Modus starten, aber leider komme ich dort nicht rein.

Gruß
Janet
Mitglied: Slut
08.02.2005 um 09:56 Uhr
Hallo,

da hast Du irgendwas gewaltig falsch gemacht, Du kannst doch von Home auf prof aktualiesieren. Wie bei Windows üblich.

Tschau
Slut
Bitte warten ..
Mitglied: jalu
08.02.2005 um 09:59 Uhr
Danke für die schnelle antwort.
Na hätte ich das mal gewusst, hätte ich das auch gemacht. Geht das mit der CD von Pro?
Aber wie kann ich jetzt meine Festplatte löschen, weißt du es nicht?
Bitte warten ..
Mitglied: Slut
08.02.2005 um 10:08 Uhr
Hallo,

Du legst die Prof-CD ein, und startest Dein PC, und dann klappt das, glaub ich zumindestens (*g)
Wenn es nicht geht, mußt Du im BIOS das umstellen.

Tschau
Bitte warten ..
Mitglied: jalu
08.02.2005 um 10:26 Uhr
das habe ich doch schon versucht. als ich die cd eingelegt habe, hat er mir pro installiert, aber nicht alles gelöscht sonder nur teilweise. na ja ich werde das schon hinbekommen.
Bitte warten ..
Mitglied: Slut
08.02.2005 um 10:28 Uhr
da hast Du schon mal was bei der Inst. falschgemacht
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
08.02.2005 um 10:50 Uhr
Hallo Janet,

wenn du von der XP-CD bootest und dein aktuelles Betriebssystem nicht defekt ist wirst du gefragt ob du es reparieren willst. Hier veneinen und Neuinstallation wählen.

Später wird Setup deine Plattenkonfiguration auslesen und anzeigen.
Lösche die vorhandenen Partitionen mit "L", die Sicherheitsabfragen bestätigen.

Anschließend erstellst du mit "E" eine neue Partition. Wenn du genügend Plattenplatz hast solltest du eine eigene Bootpartition erstellen.
Die neue, jungfräuliche Partition lässt du mit NTFS (kein Quickformat!) formatieren und installierst Windows XP darin.

That should work.
Bitte warten ..
Mitglied: jalu
08.02.2005 um 11:00 Uhr
Hallo gemini,

ich mein das habe ich schon ausprobiert und er hat mich nicht nach löschen gefragt, sondern das er alle vorhandenen überschreibt und eventuell löscht. Was ja soviel heißt wie er wird mir alles löschen. hat er aber nicht. ich werde es dann besser so lassen wie es jetzt ist, bevor ich mir noch was kaputt mache =).
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
08.02.2005 um 11:29 Uhr
Läuft XP Home denn noch?
~~~~~~~~~~~~
Normalerweise funktioniert das XP-Setup recht gut.
Und wenn man Neuinstallation wählt wird auch nichts eventuell sondern ganz sicher überschrieben.
Bitte warten ..
Mitglied: jalu
08.02.2005 um 11:38 Uhr
Also Home läuft jetzt nicht mehr und bei der Neuinstallation, meinter der Typ das es wahrscheinlch so sein wrid das alles gelöscht wird. Das heißt ja das alle meine Daten weg sein sollten. Das war es aber nicht. Der Ordner meines zwei Kontos war noch da und meine auch. Wieso genau weiß ich nicht! Hast du eine Idee?
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
08.02.2005 um 12:06 Uhr
Hallo Janet,

Du kommst bei Installation von CD nach ca. 2 Minuten an den Punkt, wo Du mit "F8" die EULA bestätigen mußt. Danach wird nach bereits vorhandenen Installationen gesucht und angezeigt. Hier gehst Du dann mit "ESC" raus. Dann siehst du die installierte Partition(en). Parttion anklicken, "L"(öschen) drücken (nicht "DEL"!!!, den Buchstaben "L"), Enter, dann mit "B" bestätigen, Partition wird gelöscht und als unpartitionierter Platz angezeigt. Falls mehrere Partitionen vorhanden sind und Du diese auch löschen willst, gleiches Vorgehen wiederholen. Dann entweder in den unpartitionierten Bereich installieren (gesamter Platz wird verwendet) oder mit "E" eine Partition nach Wunsch erstellen. Danach wird formatiert und installiert. Auf diese Weise bleibt garantiert nichts übrig! (die Buchstaben beziehen sich auf XP Deutsch)
Gruß - Toni
Bitte warten ..
Mitglied: jalu
08.02.2005 um 12:16 Uhr
Hallo Toni,

danke für deine Nachricht. Ich erinnere mich daran, weiß aber nicht genau ob ich das jetzt so gemacht, habe. Werde es später noch mal versuchen und hoffe ich komme soweit wie ich will =).

Also dann nochmal vielen lieben dank an alle die mir geholfen haben.

gruß
Janet
Bitte warten ..
Mitglied: gummipolster
15.02.2005 um 17:55 Uhr
Was ist gegen format c: einzuwenden )

Sonst Knoppix starten.
Platte mounten mit root-rechten.
Dann kannste löschen was das Zeug hält.
Bitte warten ..
Mitglied: 33113
28.07.2006 um 16:20 Uhr
Hey!

Ich habe ein änliches Problem.

Ich habe mein Windows-Anmelde-Passwort vergessen und weis nicht wie ich jetz das Betriebsytem löschen soll. Wenn ich eine CD-Rom mit einem anderen Betriebstytem einlege, reagiert der PC darauf nicht, also kann ich es auch nicht neu installieren. Und wie ich bei windows2000 in den DOS-Modus wechseln kann weiß ich auch nicht.
Deswegen würde ich gerne wissen, wie ich alles löschen kann.

Dogbird
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst SBS2011 - im Exchange mobile Geräte löschen (4)

Frage von MiSt zum Thema Exchange Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (15)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Exchange Server
Inhalt von Postfächern in Exchange löschen (9)

Frage von m.reeger zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...