Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Betriebssystem startet, Festplatte wird aber nicht erkannt.

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: 44638

44638 (Level 1)

04.03.2007, aktualisiert 20:34 Uhr, 7022 Aufrufe, 2 Kommentare

Hi,

Ein Bekannter bat mich in seinem PC eine größere Festplatte einzubauen. Er hat folgendes System:
Pentium III 550MHz
256 MB RAM
WINDOWS 2000 mit SP 4
10 GB Festplatte, partitioniert in 3 und 7 GB (nur noch ca. 400 MB frei)
Windows ist auf D: installiert. (Warum das so ist, konnte er mir nicht sagen.) Auf C: sind nur Daten.
Ich habe eine Samsung mit 160GB gekauft.
Da ich auch noch einen alten Pentium III mit 550MHz mit WinXP habe, baute ich die Festplatte in meinem alten PC ein und habe sie schon mal mit NTFS formatiert. Dabei hatte ich keine Probleme, der PC zeigte anschließend 149GB freien Speicherplatz an.

Ich habe die Festplatte dann in den PC meines Bekannten eingebaut. Hier tauchten die Fehler auf.
Beim Start zeigte das BIOS zwar, dass es sich um eine Samsung Festplatte handelt, aber es wurde keine Größe angezeigt.
In der Datenträgerverwaltung zeigte Win2000 die Platte als:
Festplatte 1 (davor stand noch ein weißes Kreuz in einem roten Kreis.)
Dynamisch nicht lesbar
Der Power Partition Manager 2006 zeigte die Platte gar nicht an, und die Festplatte 0 Partition 0 (=LW C mit FAT16 und die Partition 1 mit FAT32 (=LW D: mit Windows)
Daraufhin haben wir uns entschlossen ein BIOS Update zu machen. Dies hat auch funktioniert.
Nach diesem Update zeigte das BIOS die Festplatte als Samsung SP1654N 160GB..
Während des Hochfahrens, kam dann irgendwann eine Meldung, dass man die neue Platte mit FDISK bearbeiten soll. (Wann die Meldung kam und wie sie genau lautete, weiß ich nicht mehr.)
In der Anleitung zum BIOS Update stand u. a., dass man für evtl. Fälle eine Bootdiskette benötigt, die mittels dem Programm boot98se.exe erstellt wird. Das habe ich vorher gemacht und hatte eine Bootdiskette basierend auf Windows 98 mit fdisk und format.
Jetzt habe ich FDISK gestartet und die große Festplatte bzw. Partition gelöscht. Danach habe ich die Festplatte formatiert und hatte anschließend 149 GB zur Verfügung. (ich habe mich gefreut, dass es jetzt funktioniert)
Jetzt habe ich mit xxClone die Systemplatte D: auf die große Festplatte geklont. Dabei hat xxClone gemeckert, dass er die Dateien ntldr und ntdetect.com nicht findet. Ich habe sie unter C:\ gefunden und sie einfach nach D:\, auf die Systempartition kopiert. Danach hat xxClone die Systemplatte geklont. Vorher habe ich in xxClone noch folgendes eingestellt:
Write MBR
Write Boot Sector
Write boot.ini
Das klonen hat super funktioniert.
Daraufhin habe ich die Platten umgehängt. D. h.: die alte kleine Platte habe ich nicht mehr angeschlossen und die neue große Platte habe ich als Master gejumpert und allein angeschlossen.
Der PC ist ganz normal hochgefahren. xxClone hat sich noch einmal gemeldet und mir gratuliert, dass dies jetzt die Systempartition ist.
Im Windows Explorer habe ich gesehen, dass die Platte 149 GB groß ist und noch 141GB frei sind.
In der Datenträgerverwaltung erschien die Platte wieder wie oben beschrieben (Festplatte 0, Dynamisch, nicht lesbar).
Wie kann man der Datenträgerverwaltung die Platte bekannt machen?
Der Power Partition Manager 2006 zeigte die Festplatte nicht als FAT bzw. FAT32 an, sondern als ungültig. Und das ist jetzt auch mein Problem. Mein Bekannter möchte die Festplatte gern partitioniert haben.
Wer kann mir sagen, was zu tun ist, damit ich die Festplatte partitionieren kann?

Schon mal Danke
Mitglied: der-poet
04.03.2007 um 18:11 Uhr
alte platte fat32?
neue platte auch fat32?
hab da irgendwas im hinterkopf, dass das so nicht funktionieren kann bei der größe der platte
bezüglich klonen würde ich sagen
wenn du ne pallte z.b. mit ghost klonen tust, dann übernimmt er die partitionen und passt sie gegebenenfalls an die größe der platte an.
Bitte warten ..
Mitglied: 44638
04.03.2007 um 20:34 Uhr
Beide Festplatten mit FAT32.
Das klonen hat ja funktioniert. Ich kann von dem geklonten Betriebssytem auf der großen Festplatte booten. Auch die Programme kann ich starten.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Externe Festplatte wird erkannt kann aber nicht geöffnet werden
gelöst Frage von d3x1984Festplatten, SSD, Raid9 Kommentare

Hi zusammen, habe ein etwas seltsames Problem mit einer externen 2,5 zoll HDD eines Kunden Die Festplatte wird zwar ...

Festplatten, SSD, Raid
HGST He10 Festplatte wird nicht erkannt
Frage von AidseekerFestplatten, SSD, Raid11 Kommentare

Hallo zusammen, habe für einen Kunden 2 der o. g. HDDs vorliegen, die ich eigentlich heute einbauen und in ...

Virtualisierung
ESXi 5.5 Festplatten werden nicht erkannt
gelöst Frage von Stibe88Virtualisierung2 Kommentare

Hallo zusammen Ich habe einen ESXi 5.5 am laufen. Es funktioniert eigentlich auch alles einwandfrei. Jetzt wollte ich aber ...

TK-Netze & Geräte
NAS-Festplatte Iomega wird nicht erkannt
Frage von hedrichTK-Netze & Geräte6 Kommentare

Ich habe eine NAS-Festplatte (die ich lange nicht mehr genutzt habe) von Iomega (1TB), die ich gerne im Netzwerk ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 10 Fall Creators Update - Neue Funktion Hyper-V Standardswitch kann ggf. Fehler bei Proxy Configs verursachen

Erfahrungsbericht von rzlbrnft vor 10 StundenWindows 102 Kommentare

Hallo Kollegen, Da wir die Gefahr lieben, haben wir bei einigen Usern nun mittlerweile das Creators Update drauf. Einige ...

Sicherheit

TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von Microsofts Dynamics 365 geleakt

Information von Penny.Cilin vor 12 StundenSicherheit

Microsoft hat versehentlich das TLS-Zertifikat inklusive dem privaten Schlüssel seiner Business-Anwendung Dynamics 365 geleakt. TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von ...

Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 1 TagViren und Trojaner3 Kommentare

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Router & Routing

Lets Encrypt kommt auf die FritzBox

Information von bitcoin vor 1 TagRouter & Routing

In der neuesten Labor-Version der FB7490 integriert AVM unter anderem einen Let's Encrypt Client für Zugriffe auf das Webinterface ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

Netzwerkmanagement
NAS über zwei weitere Ethernet Anschlüsse verbinden
gelöst Frage von Sibelius001Netzwerkmanagement16 Kommentare

Sorry - ich bin hier wahrscheinlich als kompetter IT Trottel unterwegs. Aber eventuell kann mir jemand ganz einfach helfen: ...

LAN, WAN, Wireless
Häufig Probleme beim Anmelden in WLAN
Frage von mabue88LAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, in einem Netzwerk gibt es relativ häufig (1-2 mal pro Woche) Probleme mit der WLAN-Verbindung. Zunächst mal ...

Netzwerkgrundlagen
Hi eine blöde frage. xD
Frage von 132954Netzwerkgrundlagen13 Kommentare

Also: Habe 2012 r2 essentials neuinstalliert, allerdings installiert diese version ja gleich diesen gangen AD kram mit, den hab ...