Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Bezug in eine Zelle,Zeile auf exakt der gleichen haben, auch wenn neue Quellzeile eingefügt wird

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: schrecke

schrecke (Level 1) - Jetzt verbinden

11.06.2007, aktualisiert 18.10.2012, 3352 Aufrufe, 3 Kommentare

Hi ihrs.

Ich hoffe die Überschirft ist gut gewählt, wusste ni wie ich es anders schreiben soll.
Es geht um folgendes:

Ich hab einen Bezug von einem Tabellenblatt in ein anderes, und zwar komplett Zeilenweiße. Also Bsp. Blatt1A1 = Blatt2A2 und Blatt1B1 = Blatt2B1. So. Fügt man nun, in dem Quellblatt eine neue Zeile dazwischen ein, ändert sich in dem Zielblatt das folgender Maßen: Blatt1A1 = Blatt2A2 und Blatt1C1 = Blatt2C1.

Wie kann man dieses Problem umgehen? Ich brauch in der neuen Liste alle Zeilen der Quelliste, jedoch nicht alle Spalten.

thx euch

schrecke
Mitglied: 8644
11.06.2007, aktualisiert 18.10.2012
Moin schrecke,

dein Problem lässt sich mit absoluten Bezügen lösen! Anstatt A1, schreibst du $A$1.

Siehe auch hier!

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: schrecke
11.06.2007 um 11:57 Uhr
oha, super, danke dir.

Noch ne Frage. Nun steht da bei mir "=TABBLATT!$a$1". Wie kann ich n das nach unten ziehen, das der die Zeilen erhört, bzw. nach rechts ziehen das der die Spalten erhöht? Mit dem Ziehen am Plus gehts ni, dann kopiert der nur.

ths
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
11.06.2007 um 12:27 Uhr
Hi,

wie in dem anderen Thread (siehe Link) beschrieben!

$A1 -> absoluter Spaltenbezug
A$1 -> absoluter Zeilenbezug
$A$1 -> absoluter Zellbezug

Psycho
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...