Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Bild von virtuellem Server über Netzwerk auf Monitor übertragen

Frage Hardware

Mitglied: MartinAD

MartinAD (Level 1) - Jetzt verbinden

20.10.2014, aktualisiert 16:14 Uhr, 1800 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo,

ich habe folgende Problemstellung:

in der Fertigung bei uns sollen große 50" Monitore angebracht werden, die eine visuelle Darstellung des Produktionsprozesses wiedergeben sollen.

Das Programm welches diese Darstellung errechnet soll idealerweise auf einem virtuellen Server laufen und von dort aus soll der Desktop des Servers auf mehrere physikalische Monitore übertragen werden. Über LAN.
Das virtuelle System läuft auf VMWare Basis.

Kennt jemand eine Methode dafür? Wir haben schon Adapter von Startech (http://www.amazon.de/gp/product/B005WKGZCU/ref=oh_aui_detailpage_o05_s0 ...) und Roline getestet, diese funktionieren zwar gut wenn man das Bild von einer Hardware-Maschine über das Netz überträgt, bei transfer des Bildes von einem virtuellen Computer auf einen Hardware-Monitor streiken sie aber.

Ich bin für jeden zielführenden Tipp dankbar.

viele Grüße
Martin
Mitglied: keine-ahnung
20.10.2014 um 15:20 Uhr
Moin,
in der Fertigung bei uns sollen große 50" Monitore
gibt es auch kleine 50"-Monitore ?
die eine visuelle Darstellung des Produktionsprozesses wiedergeben sollen.
Soll das statisch sein oder dynamisch oder wie stellst Du Dir das vor?
Das Programm welches diese Darstellung errechnet soll idealerweise auf einem virtuellen Server laufen
Du hast noch nicht mal eine Software, die das umsetzt??

Das wirst Du ein wenig ausführlicher beschreiben müssen ...

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: MartinAD
20.10.2014 um 15:23 Uhr
"Soll das statisch sein oder dynamisch oder wie stellst Du Dir das vor?"

"Du hast noch nicht mal eine Software, die das umsetzt??"

Das Programm, welches die Darstellung übernimmt heißt SAP und die Visuelle Darstellung kann man als gegeben hinnehmen. Hier geht es nur um die Übertragung des Bildschirminhaltes.

Es geht also wirklich nur um die Hardwareseitige Betrachtung des Problems. Prozess- und Softwaresicht sind nicht Bestandteil des Problems.
Bitte warten ..
Mitglied: killtec
LÖSUNG 20.10.2014, aktualisiert um 16:14 Uhr
Hi,
wie wäre es mit VNC / Teamviewer auf dem "host" und an den Bildschirmen kleine Raspberry PI's ?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: chiefteddy
LÖSUNG 20.10.2014, aktualisiert um 16:14 Uhr
Hallo,

Linux-Client (zB. Raspberry Pi) mit VNC.

Jürgen
Bitte warten ..
Mitglied: Cthluhu
LÖSUNG 20.10.2014, aktualisiert um 16:14 Uhr
Hi,

Also den ganzen Bildschirminhalt an mehrere Clients im Netz zu streamen kann schonmal zu Engpässen im Netz oder am Server führen, wenn mans nicht sauber macht (Multicast).

Eleganter wäre es Raspberry Pis (oder ähnliche mini Rechner) direkt an die großen Monitore zu hängen. Am Server dann einen Webserver laufen lassen welcher den Produktionsstatus als Webseite liefert. Die Raspberries laden dann z.B. alle 10 sekunden automatisch die Seite neu.
Stromverbrauch der Raspberries fällt gegenüber 50" Monitore nicht weiter ins Gewicht.

mfg

Ctthluhu
Bitte warten ..
Mitglied: MartinAD
20.10.2014 um 16:15 Uhr
Danke für die ersten zielführenden Tipps, ich denke das Rasperry Pi System könnte wirklich eine attraktive Lösung für dieses Szenario sein.
Bitte warten ..
Mitglied: manuel-r
20.10.2014 um 20:37 Uhr
Wie wäre es mit einem VNC-Server auf dem vServer und an den Clients Terminals mit VNC-Client? Ist prinzipiell das gleiche wie schon mit RasPi vorgeschlagen und auch etwas teurer dafür aber out of the box lauffähig. Von Wyse gibt es da bspw. passende Terminals für unter 200€.
Bitte warten ..
Mitglied: killtec
21.10.2014 um 07:52 Uhr
Hi @manuel-r
das mit dem VNC kannst du mit dem Raspberry auch machen. Ist nur wesentlich günstiger... ca. 50 EUR / Pi. Ersparnis 150 EUR / Gerät...

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: manuel-r
LÖSUNG 21.10.2014, aktualisiert 27.10.2014
@killtec:
Wenn ich mich nicht irre hatte ich genau das selbst geschrieben:
prinzipiell das gleiche wie schon mit RasPi vorgeschlagen und auch etwas teurer dafür aber out of the box lauffähig
__Ich persönlich__ spare mir dann lieber das Rumgebastel. Bis der RasPi läuft habe ich locker fünf Terminals an die Rückseite der Monitore geschraubt, konfiguriert und Bild hin gezaubert.

Und ganz nebenbei @MartinAD:
Statt Terminal kann man natürlich auch einen Android-HDMI-"Stick" benutzen. VNC-Viewer-App drauf. Fertig.
Damit bist du kostenmäßig definitiv beim RasPi.
Bitte warten ..
Mitglied: MartinAD
27.10.2014 um 14:32 Uhr
Danke für den Hinweis, das ist noch ein etwas eleganterer Weg! Ich bedanke mich noch einmal bei allen, die sachliche und zielführende Tipps gegeben haben.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Client-Server-Netzwerk einrichten (5)

Frage von Elduderino zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...