Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Bildnamen mit Bild Ordner vergleichen

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: pipeer

pipeer (Level 1) - Jetzt verbinden

24.03.2011 um 21:36 Uhr, 3192 Aufrufe, 7 Kommentare

Guten Abend

Ich habe noch nicht so vielen Erfahrung.

Ich wollte fragen?

Ich habe Excel mit cs. 1500 Namen und einen Ordner mit ca. 2200 Bilder

Wie kann ich es machen dass nur die erhältlichen 1500 Bilder in einen anderen Ordner Kopiert werden

Beispiel

Haupt Ordner mit 2200 Bilder

C:\Dokumente und Einstellungen\Besitzer.PRIVAT-ABA7C8AA\Eigene Dateien\2011


Meine Exel Lieste nur eine Spalte mit Bildnamen

Spalte A = 1500 Bildernamen

C:\Dokumente und Einstellungen\Besitzer.PRIVAT-ABA7C8AA\Desktop\2011.xlsx


Zeil Ordner für Kopierte Bilder

C:\Dokumente und Einstellungen\Besitzer.PRIVAT-ABA7C8AA\Eigene Dateien\2011 OK


Bitte um schnelle Hilfe

Danke im Voraus

Gruss Pipeer
Mitglied: Biber
24.03.2011 um 21:48 Uhr
Moin Pipeer,

willkommen im Forum.

Das Einfachste wäre es -wenn es denn eine einmalige Aktion ist - diese eine Spalte in eine normale xyz.txt-datei zu kopieren
(ja, kopieren im Sinne von Strg-C/Strg-V, den ganz einfachen Guttenberg, kein Csv-Export oder Firlefanz) .
Diese txt-Datei kannst du als Input für einen Halbzeiler vom CMD-Prompt nehmen,
der mit einer FOR/F-Anweisung einen MOVE von hü nach hott macht.

--> ES SEI DENN
... du willst diese Excel-Datei zur Dauerpflege verwenden, d.h. es kommen in der xlsx neue (mögliche) Bilder dazu,
und du brauchst die Info, welche Dateien du schon "verschoben" hast etc.
???

Das müssten wir vorher klären, ob es eine EINmalige Aktion ist oder alle paar Tage quasi mit Zu- und Abgängen laufen soll.

Grüße
BIber

[OT]
Zitat von pipeer:
Ich wollte fragen?
Das frag ich mich auch oft?.
[/OT]
Bitte warten ..
Mitglied: pipeer
24.03.2011 um 22:30 Uhr
Danke für schnellen Antwort

Es ist kein problem ins txt Datei zu Kopieren

Ich brauche es für mein Hompage vorbereitung ...........

Es wäre auch toll wenn es anzeigen könnte welche Bildnamen von der Datei ( nicht kopiert ) werden konnte.

Hauptpunkt ist dies wenn ich nächstes Jahr meine Preisliste von den Lieferanten bekomme, dass ich die schon dieses Jahr bearbeiteten Bilder nur Herausfiltern kann, und die fehlenden Bilder oder Bilder von den Neuen Artikeln nur von der CD Kopieren kann.

Gruss pipeer
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
24.03.2011 um 23:36 Uhr
moin und auch ein willkomen...
Zitat von pipeer:
Ich habe Excel mit cs. 1500 Namen und einen Ordner mit ca. 2200 Bilder

Wie kann ich es machen dass nur die erhältlichen 1500 Bilder in einen anderen Ordner Kopiert werden

Beispiel

Haupt Ordner mit 2200 Bilder

C:\Dokumente und Einstellungen\Besitzer.PRIVAT-ABA7C8AA\Eigene Dateien\2011


Meine Excel Lieste nur eine Spalte mit Bildnamen
  • gibts unterordner - wo die drin sein könnten, oder liegen alle flach in einem Ordner?

Spalte A = 1500 Bildernamen

C:\Dokumente und Einstellungen\Besitzer.PRIVAT-ABA7C8AA\Desktop\2011.xlsx


Zeiel Ordner für Kopierte Bilder

C:\Dokumente und Einstellungen\Besitzer.PRIVAT-ABA7C8AA\Eigene Dateien\2011 OK


Bitte um schnelle Hilfe
  • Die Zeile mag ich eigentlich garnicht lesen - vermeide sowas bitte...

Danke im Voraus

Gruss Pipeer

  • Tipp 1 - Vermeide diesen "eigene Dateien Quatsch" - bringt nur ärger
  • Frage 2: Sind die Dateinamen mit leerzeichen, Umlauten und groß/kleinschreibung? Macht sich im Web und in einzeilern äußerst bescheiden

  • Wenn das alles unkritisch ist - der Bibersche Einzeiler sähe ~so aus: - wobei der Einzeiler den Status ungetestet hat und logischerweise an deine Pfade angepasst sein muß und durch das echo vor dem move nur anzeigt, was er machen würde (das müste raus, wenn die Ausgabe "gut" aussieht)

for /f "delims=" %a in (laufwerk:\pfad\excel.csv) do echo move %a ziel\%~na


Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
24.03.2011 um 23:58 Uhr
Moin pipeer,

ich sach ma' so.... es gibt gute Nachrichten und schlechte Nachrichten.

...zuerst die guten...
Es ist handwerklich nicht weiter schwierig, wenn die Bildnamen (in der Form "Dateiname.ext") in einer Textdatei "DieseKopieren.txt" stehen.

> type DieseKopieren.txt 
bild123.jpg 
bild456.bmp 
bild789.bla 
.... 
...
Dann würde zum Kopieren eine Zeile am CMD-Prompt reichen

> FOR /F %i in (DieseKopieren) do @ECHO COPY "<Quellpfad>\%i" "<ZielPfad>\%i"
[Der Befehl "@ECHO" ist zum gefahrlosen Testen da - der kann entfallen, wenn es vertrauenserweckend aussieht.

Das würde alles als COPY in den Zielpfad schicken, alternativ wäre auch ein MOVE statt COPY möglich.


Jetzt die schlechten Nachrichten...

Ich kann mir den Prozess, also wie du das von "schon in diesem Jahr" bis "nächstes Jahr ist es wohl fertig" abwickeln willst.
  • Du hast nach dem Kopieren erstmal 1500 Bilder doppelt - in zwei Ordnern. Wozu?
  • Wie behältst du im Auge, ob sich die Liste der heute 2200 "denkbaren" Bilder ändern, ob da 10 dazukommen oder 20 entfallen?
  • wie bekommst du mit, ob es von bild123.jpg eine neue Version gibt?
  • wieviel "Neue CDs" mit Bildern werden denn noch wie oft kommen?

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: pipeer
25.03.2011 um 11:04 Uhr
Hallo ich weiss dass ich dann 2 Ordner mit gleichen bildern habe die nicht erhalte bilder werde ich auch nacher löschen und immer anfangs Jahr bekomme ich neue CD mit Bilder und Preisliste und die weiter verkauften Artikel bleiben mit gleicher Artikel Nr., Bild Nummer und beschreibun..........

Ein paar Bilder Namen Kopie

A3_0102.jpg
A3_0103.jpg
A3_0104R.jpg
A3_0104SC.jpg
A3_0106BL.jpg
A3_0106SC.jpg
A3_0110.jpg
A3_0112.jpg




Könnt Ihr mir die genaue Beschreibung für Batch Datei mit meinen Ordnerangaben angeben?

ich habe noch nicht so vielen Erfahrung.





Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: pipeer
25.03.2011 um 11:05 Uhr
Hallo

gibts unterordner - wo die drin sein könnten, oder liegen alle flach in einem Ordner?

Nein es gibt keine Unterordner

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
25.03.2011 um 12:36 Uhr
moin,

Wenn du dir meinen und den Biberschen Ansatz genau ansiehst entdeckst du einige klitschkokleine"Unterscheide..

Ich gehe per anno davon aus, das deine Dateinamen mit Pfad und dort leerzeichen vorhanden sind (delims=) Biber davon, dass du nur den Bildernamen hast.

Aber wie so oft nimm dir zwei Eimer Kaffe und den Biberschen Ansatz und versuche das, was er nachgebaut hat
type DieseKopieren.txt und ff.
einfach auf deine Sachen nachzubauen.

Das ist wirklich einfacher, als Kaffeekochen oder gar Kuchenbacken.

Und wie gesagt, dieser "eigene dateien" quatsch ist ga
ga^^rnicht gut - nimm vorher ein
subst b: "C:\Dokumente und Einstellungen\Besitzer.PRIVAT-ABA7C8AA\Eigene Dateien\"
und teste das mit b:\ aus, statt dem longdongsilverpfadmitdieleerzeichenfallera

Ps: Es gibt ein wunderbares (bevor es das gab von mir für unbedeutend und für "braucht doch eh keiner" erachtetes) Tutorial zum Thema For schleife.
Such das mal und schau dir das an - jetzt wo es das Tut gibt, wäre es wirklich Scheibenkleister, wenn es keiner liesst und wir alles immer wieder neu usw usf.

Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...