Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Bildschirm-Ausgabe einer Befehlszeile ausgeführt über eine Verknüpfung unterscheidet sich.

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: evinben

evinben (Level 2) - Jetzt verbinden

05.07.2012, aktualisiert 13:37 Uhr, 3803 Aufrufe, 7 Kommentare

Die erste ausgeführte Befehlszeile wird nicht in CMD angezeigt. Diese ist im wörtlichen Sinne zwar keine Ausgabe, dennoch wird sie benötig - beim Ausführen einer Batch-Datei wird sie im Gegensatz immer angezeigt.

Hallo,


wenn ich in einer Verknüpfung folgendes in Ziel hineinschreibe
01.
%windir%\System32\cmd.exe /c "echo on & dir /? & Pause >nul"
dann ist nach der Ausführen der Verknüpfung die Ausgabe im CMD wie folgt:
01.
Listet die Dateien und Unterverzeichnisse eines Verzeichnisses auf. 
02.
… usw.
Wie kann ich so eine Bildschirm-Ausgabe, wie diese beim Ausführen der Code-Zeilen von einer Batch-Datei aus im CMD gewöhnlich angezeigt wird, realisieren?
01.
C:\windows\system32>C:\windows\System32\cmd.exe /c "echo on & dir /? & Pause >nul" 
02.
Listet die Dateien und Unterverzeichnisse eines Verzeichnisses auf. 
03.
… usw.
ECHO ON hilft hier so wie es aussieht nicht. Meine Anzahl an möglichen Kombinationen und Versuche ist erreicht ;) und bin umso mehr nun gespannt, wie ihr das lösen werdet.

Vielen Dank für die Hilfe und fürs Mitmachen

Gruß
evinben
Mitglied: MrNetman
05.07.2012 um 14:13 Uhr
nun, Einbein,

nimm einfach die Ausgabe
>nul
weg. Wenn man will, dass man nichts sieht ist das eine Möglichkeit.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: evinben
05.07.2012 um 14:52 Uhr
Hallo MrNetman!

>nul bezieht sich ja hier nur auf den Befehl PAUSE, da es Verkettung mit "&" gibt .

Danke fürs Mitmachen!

Über weitere Versuche freue ich mich sehr


Gruß
evinben
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
05.07.2012 um 15:16 Uhr
Moin,

mit anderen Worten: Du möchtest das die ausgeführte Befehlszeile vor dem eigentlich Ausführen nochmals ausgegeben wird, ja? Ich glaube nicht das das ausshalb einer Batch Datei funktioniert.

Du könntest Dir evtl eine Batch mit dem Inhalt
01.
%0
basteln, dann kannst Du die per Verknüpfung und mit dem eigentl. Befehl als Argument aufrufen

In deinem Falls also
01.
batch.cmd %windir%\System32\cmd.exe /c "echo on & dir /? & Pause >nul"
lg,
Slainte

P.S: alles ungetestet
Bitte warten ..
Mitglied: pieh-ejdsch
05.07.2012, aktualisiert um 21:34 Uhr
moin evinben,

was hat denn dies mit der ersten Befehlszeile zu tun? Es ist ja für die CMD-Line und nur eine Befehlszeile.
Das was Du selbst grad als Befehl geschrieben hast siehst Du ja. Ein Batch läuft ein klitze wing Andreas ab.

Als weitere Kombi:
01.
C:\Windows\System32\cmd.exe /c "prompt $g && (for %i in (1) do dir /? & echo In der Schleife ist das Echo schon am Anfang.) & (for %i in (2) do echo Nochmal als einziges in der Schleife.) & echo Diese Ausgabe ohne Echo des Echo. & pause"
Gruß Phil
Bitte warten ..
Mitglied: evinben
06.07.2012 um 07:20 Uhr
Hallo Slainte,

danke.
Wenn ich in der Batch %0 habe, die Batch-Datei Batch.cmd benenne, diese auf dem Desktop ablege und sie folgendermaßen über eine Verknüpfung von Desktop aus abrufe
01.
%Userprofile%\Desktop\Batch.cmd %windir%\System32\cmd.exe /c "echo on & dir /? & Pause >nul"
dann entsteht nur eine ununterbrochene Schleife und nichts mehr:
01.
C:\Users\evinben\Desktop>"C:\Users\evinben\Desktop\Batch.cmd" 
02.
C:\Users\evinben\Desktop>"C:\Users\evinben\Desktop\Batch.cmd" 
03.
C:\Users\evinben\Desktop>"C:\Users\evinben\Desktop\Batch.cmd" 
04.
C:\Users\evinben\Desktop>"C:\Users\evinben\Desktop\Batch.cmd" 
05.
C:\Users\evinben\Desktop>"C:\Users\evinben\Desktop\Batch.cmd" 
06.
…  
07.
usw.
Der eigentliche Befehl (dir /?...) wird nicht angezeigt und ausgeführt.
Wie hast du es gemeint?

Gruß
evinben
Bitte warten ..
Mitglied: evinben
06.07.2012 um 07:30 Uhr
Hallo Phil,
was hat denn dies mit der ersten Befehlszeile zu tun? Es ist ja für die CMD-Line und nur eine Befehlszeile.
Sorry, gemeint habe ich hiermit nur das Anzeigen der allerersten ausgeführten Befehlszeile am Bildschirm, wie uns diese beim Ausführen von einer Batch-Datei aus gewöhnlich angezeigt wird.

Danke. Es funktioniert ausgezeichnet!

Gruß
evinben
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
06.07.2012, aktualisiert um 08:54 Uhr
Sorry, in der Batch muss
01.
%*
stehen, dann sollte es klappen. Wenn Du dann noch
01.
echo on 
02.
%* 
03.
pause >nul
daraus machst, sparst Du dir ne menge schreibarbei in deinen Verknüpfungen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
TK-Netze & Geräte
Wählfunktion MyPortal Befehlszeile Telekom (2)

Frage von OSelbeck zum Thema TK-Netze & Geräte ...

Batch & Shell
Ungewolltes Ausgabeformat in CMD (Befehlszeile+ Befehl) (3)

Frage von DerArne zum Thema Batch & Shell ...

Windows Netzwerk
Interaktive Verknüpfung erstellen (3)

Frage von Frager84858485 zum Thema Windows Netzwerk ...

Batch & Shell
gelöst Powershell Ausgabe in Messagebox (1)

Frage von Peterz zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Jeden morgen Internet-Probleme (56)

Frage von pjrtvly zum Thema Internet ...

Server-Hardware
HP DL380 G7: Booten vom USB via USB 3.1-PCI-e Karte möglich? (24)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst IP Adressen - Modem - Switch - Accesspoint (23)

Frage von teuferl82 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows 7
Bluesreens unternehmensweit (22)

Frage von SYS64738 zum Thema Windows 7 ...