Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

(Bildschirm-)Nachricht an alle Domänenbenutzer oder -computer senden

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: hannsgmaulwurf

hannsgmaulwurf (Level 2) - Jetzt verbinden

01.11.2012 um 14:06 Uhr, 19581 Aufrufe, 8 Kommentare

Bei allen an der Domain angemeldeten Benutzern oder Computern eine Meldung/Nachricht auf dem Bildschirm ausgeben lassen.

Hallo zusammen,

wie oben schon erwähnt habe ich die Anforderung, innnerhalb einer Windows-Domäne (DC ist Server 2008, Clients XP und 7) Benachrichtigungen bei allen Benutzern bzw. Computern, die in diesem Moment an der Domain angemeldet sind, auf dem Desktop anzuzeigen. Gesendet werden sollen diese Nachrichten zunächst vom DC, später dann event. auch von einem beliebigen Domänencomputer.

Mit dem Befehl MSG kann man so etwas via Kommandozeile realisieren. Allerdings nur für einen einzelnen User bzw. alle User die an einem einzelnen Client angemeldet sind:
msg /SERVER:ClientcomputerA UserA Nachricht für UserA 
msg /SERVER:ClientcomputerA * Nachricht für alle User auf ClientcomputerA 
Nun soll es aber möglich sein, innerhalb der Domain bzw. des Netzwerkes allen Benutzern, die an allen Computern angemeldet sind (egal, ob direkt oder remote) so eine Benachrichtigung vor die Nase zu setzen.

Teste das jetzt schon eine Weile erfolglos und möchte es nach Möglichkeit vermeiden, extra Software dafür einzusetzen.

Hat noch jemand eine Idee bzw. Erfahrung mit solchen Anforderungen?

Besten Dank vorab und schönen Nachmittag.
Mitglied: DerWoWusste
01.11.2012 um 14:57 Uhr
Moin.

Wie wär's mit
01.
chcp 1252 
02.
net view >%temp%\zielpcs.txt 
03.
for /f %%a in (%temp%\zielpcs.txt) do msg * /time:0 /server:%%a Text 
04.
chcp 850
In zielpcs.txt kannst Du zuvor noch der Ordnung halber mit sed.exe oder dossr.exe einiges rauslöschen, damit keine Verzögerungen durch falsche Einträge wie "-----------------------------" entstehen.

Nutzen wir so.
Bitte warten ..
Mitglied: hannsgmaulwurf
01.11.2012 um 15:20 Uhr
Hallo und vielen Dank für deine Hilfe.

Das ganze irgendwie mit einer Liste zu machen und diese Computerliste dann einfach abzuarbeiten ist mir auch schon in den Sinn gekommen, allein das Know-How zur Umsetzung fehlt(e)

Nach Zweile 3 erhalte ich allerdings die folgende Meldung:

"%%a" kann syntaktisch an dieser Stelle nicht verarbeitet werden.

Zitat von DerWoWusste:
In zielpcs.txt kannst Du zuvor noch der Ordnung halber mit sed.exe oder dossr.exe einiges rauslöschen, damit keine
Verzögerungen durch falsche Einträge wie "-----------------------------" entstehen.

Entstehen denn nur Verzögerungen und es klappt trotzdem alles oder treten Fehler auf? Warum ich frage? Weil eventuell auf die Bereinigung einer solchen Liste verzichtet werden können muss, denn a) ist das dann schon wieder zu großer Aufwand für "schnell mal eine Nachricht an alle schicken" und b) weiß ich nicht, ob ich User Meier-Schulze-Schmidt das zumuten kann/will...
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
01.11.2012 um 15:30 Uhr
Alte Falle: %%a in Batches verwenden, %a direkt in der Kommandozeile.
Entstehen denn nur Verzögerungen und es klappt trotzdem alles oder treten Fehler auf?
nur Verzögerungen, aber evtl. viele.
Bitte warten ..
Mitglied: hannsgmaulwurf
01.11.2012 um 15:58 Uhr
Zitat von DerWoWusste:
Alte Falle: %%a in Batches verwenden, %a direkt in der Kommandozeile.
Aaaahhh ok, und wieso ist das so (mal ganz nebenbei gefragt)?

Habe das jetzt mal testhalber durchlaufen lassen und neben den Fehlermeldungen für ------ usw. auch Fehlermeldungen für die Computernamen bekommen, da diese ja mit \\ in der Liste angegeben werden.

Aber im Großen und ganzen bin ich recht zuversichtlich, jetzt werde ich mir mal Gedanken machen wich ich die erzeugte Liste um die überflüssigen Einträge/Zeichen bereinigen kann. Vielleicht gibts ja für notepad++ oder den TotalCommander entsprechende Aufrufe, die das automatisiert erledigen.

Bis hierher erstmal vielen Dank für deine schnelle Hilfe DerWoWusste!!! ;)
Bitte warten ..
Mitglied: hannsgmaulwurf
07.11.2012 um 12:16 Uhr
Hallo,

nach einiger Tüftelei bin ich zu einem Ergebnis gekommmen, das in meiner kleinen Netzumgebung ganz gut funktioniert. Vielleicht interessierts ja den einen oder anderen:

Die Batch listet die angemeldeten Computer im Netz auf und säubert diese Liste bis auf die reinen Computernamen. Dann wird eine Nachricht an alle an den aufgelisteten Computern angemeldeten Benutzer geschickt und in eine Logdatei geschrieben.

01.
@echo off 
02.
echo Bitte Nachrichtentext eingeben und mit ENTER absenden: 
03.
echo. 
04.
 
05.
set CompListeLang=%CD%\LOG\msg_complistelang.txt 
06.
set CompListeKurz=%CD%\LOG\msg_complistekurz.txt 
07.
set CompListeClean=%CD%\LOG\msg_complisteclean.txt 
08.
set Nachrichten=%CD%\LOG\msg_nachrichten.log 
09.
 
10.
set /p Nachricht= 
11.
 
12.
chcp 1252 >nul 
13.
 
14.
echo %date% %time% >>%Nachrichten% 
15.
echo Nachricht: %Nachricht% >>%Nachrichten% 
16.
echo Von: %computername%\%username% >>%Nachrichten% 
17.
echo An: >>%Nachrichten% 
18.
echo. 
19.
 
20.
net view >%CompListeLang% 
21.
 
22.
findstr \\ %CompListeLang% >%CompListeKurz% 
23.
 
24.
for /f "tokens=1 delims=\\ " %%a in (%CompListeKurz%) do echo %%a >> %CompListeClean% 
25.
 
26.
for /f %%y in (%CompListeClean%) do ( 
27.
	msg * /time:0 /server:%%y %Nachricht% 
28.
	echo %%y >>%Nachrichten% 
29.
30.
 
31.
echo. >>%Nachrichten% 
32.
 
33.
echo. 
34.
echo Nachricht gesendet. Programm mit beliebiger Taste beenden. 
35.
echo. 
36.
 
37.
del %CompListeLang% 
38.
del %CompListeKurz% 
39.
del %CompListeClean% 
40.
 
41.
chcp 850 >nul 
42.
 
43.
pause
Bitte warten ..
Mitglied: Rennpappe
07.07.2017 um 13:24 Uhr
funktioniert leider nicht, ein haufen Fehlermeldungen
Bitte warten ..
Mitglied: hannsgmaulwurf
31.07.2017 um 11:08 Uhr
Ach herje, das ist ja schon hundert Jahre her. Soweit ich weiß, wird das Skript dort in dieser Netzwerkumgebung immer noch eingesetzt.
Ich kann bei bächster Gelegenheit dort mal schauen, ob das Skript noch genutzt wird und funktioniert, will aber nichts versprechen.
Bitte warten ..
Mitglied: malilo99
22.09.2017 um 08:27 Uhr
lösche mal das Unterverzeichnis LOG aus dem Script, dann läuft es.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Umgeleitete Nachricht mit abwesendem Mitarbeiter (1)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

Windows 10
gelöst Domänenbenutzer lokale Adminrechte (Domäne fehlt in Suchpfad) (7)

Frage von it-fraggle zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(14)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora 27 ist verfügbar

Information von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Kennwort vergessen bei Hyper vserver 2012r (12)

Frage von jensgebken zum Thema Windows Server ...

Linux Desktop
Bildschirmauflösung unter Linux festlegen (12)

Frage von itebob zum Thema Linux Desktop ...

Windows Userverwaltung
gelöst Administrator hat alle Rechte verloren (10)

Frage von mrdead zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Gebäude mit WLAN ausstatten (9)

Frage von udobec zum Thema LAN, WAN, Wireless ...