Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Bildschirmschoner (.scr) per Group Policy (Server 2003 RC2) auf XP und Vista Rechnern in der Domäne verteilen. Nicht auf Terminal Server.

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: watwerbistdudenn

watwerbistdudenn (Level 1) - Jetzt verbinden

30.09.2008, aktualisiert 01.10.2008, 7866 Aufrufe, 2 Kommentare

Guten Tag bin langsam am Verzweifeln. Ich hoffe Ihr könnt mich vor dem Wahnsinn retten.

Ich versuche seit Wochen einen Bildschirmschoner auf PC's in unserer Firma zu installieren, aber ich scheitere kläglich.
Wir reden hier von ca 120 PC's die auch in exteren Büros sind. Somit fällt den Bildschirmschoner per hand zu installieren aus.

Per Group Policy unter Benutzerkonfiguration-Administrative Vorlagen-Systemsteuerung-Anzeige kann ich den Bildschirmschoner angeben z.B. "netzlaufwerkBuchstabe:\Ordner\Dateiname.scr" und er wird auch angezeigt wenn ich an den PC's unter der Bildschirmschonereinstellung nachsehe.

Nur benutzt er die alten Einstellungen für den Bildschirmschoner, z.B. keiner ausgewählt oder einen den die User angegeben haben.

Wenn ich jetzt aber auf Vorschau klicke startet er den Bildschirmschoner und ab dem Zeitpunkt gehts auch.

Ich dachte evtl daran per StartScrip den Bildschirmschoner zu starten aber das ist auch sehr Suboptimal.

PS.
Die User arbeiten zum größten Teil auf dem Terminalserver DA sollte aber kein Bildschirmschoner ausgeführt werden sondern nur lokal am PC.


Weiß jemand Rat?

Ich hoffe ich habe mich nicht all zu kompliziert ausgedrückt!!!

Würd mich über Tips rießig freuen!!!
MfG
Ralf
Mitglied: mexx
01.10.2008 um 09:16 Uhr
Versuch doch mal den Bildschirmschoner vorher per Script auf den Rechner zu kopieren. Per Netzlaufwerk vermute ich ein Zugriffsproblem. Der Bildschirmschon wird wahrscheinlich unter System ausgeführt. Ein Netzlaufwerk wird wohl mit Berechtigungen versehen sein. System kann nicht darauf zugreifen. Ich nutze die selbe Methode um bei der gleichen Anzahl ein Bildschirmschon zu verteilen. Aber ich kopier die Datei vorher. Bei mir geht es!
Bitte warten ..
Mitglied: watwerbistdudenn
01.10.2008 um 20:30 Uhr
Hi danke schonmal für die Antwort.

Ich habs in %HOMEDRIVE%%HOMEPATH% kopiert und wollte dann in der GP den Bildschirmschonerpfad angeben mit %HOMEDRIVE%%HOMEPATH%\name.scr
Geht das überhaupt, dass ich die Systemvariablen da eintragen kann?
Der wählt dann nämlich "keinen" bildscjirmschoner aus.

Oder sollte ich das in den System32 Ordner kopieren.
Da ist dann das Problem mit den Rechten das ginge ja mit runas aber ist das kein Sicherheitsrisiko wenn ich das Passwort des Admins als Klartext reinschreibe?

Sorry wenn ich (für manche aber nicht für mich) so triviale Fragen stelle. Ich bin kein gelernter Systemadmin komme zwar auch aus der Branche aber kenne mich halt nicht so gut damit aus. Bin aber lernwillig

Also zereißt mich bitte nicht gleich in der Luft!

Danke
Ralf
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
TK-Netze & Geräte
gelöst LAN TAPI Terminal-Server (4)

Frage von Dkuehlborn zum Thema TK-Netze & Geräte ...

Windows Server
Bildschirmschoner per GPO (2)

Frage von playmen zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst RDS 2012 CALs mit 2003er Terminal-Server (11)

Frage von plexxus zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Linux Netzwerk

Ping und das einstellbare Bytepattern

(1)

Erfahrungsbericht von LordGurke zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(3)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft Office
Office Druck fehler (18)

Frage von DaistwasimBusch zum Thema Microsoft Office ...

Netzwerkmanagement
Windows Server 2008 R2: "netsh reset" nicht verfügbar? (11)

Frage von RickTucker zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
Uninitialisierte Festplatte - Daten retten (11)

Frage von peterla zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Microsoft Office
Outlook 2016 in Ordneransicht starten - GPO (9)

Frage von D-Line zum Thema Microsoft Office ...