Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Bildschirmschoner (.scr) per Group Policy (Server 2003 RC2) auf XP und Vista Rechnern in der Domäne verteilen. Nicht auf Terminal Server.

Mitglied: watwerbistdudenn

watwerbistdudenn (Level 1) - Jetzt verbinden

30.09.2008, aktualisiert 01.10.2008, 7885 Aufrufe, 2 Kommentare

Guten Tag bin langsam am Verzweifeln. Ich hoffe Ihr könnt mich vor dem Wahnsinn retten.

Ich versuche seit Wochen einen Bildschirmschoner auf PC's in unserer Firma zu installieren, aber ich scheitere kläglich.
Wir reden hier von ca 120 PC's die auch in exteren Büros sind. Somit fällt den Bildschirmschoner per hand zu installieren aus.

Per Group Policy unter Benutzerkonfiguration-Administrative Vorlagen-Systemsteuerung-Anzeige kann ich den Bildschirmschoner angeben z.B. "netzlaufwerkBuchstabe:\Ordner\Dateiname.scr" und er wird auch angezeigt wenn ich an den PC's unter der Bildschirmschonereinstellung nachsehe.

Nur benutzt er die alten Einstellungen für den Bildschirmschoner, z.B. keiner ausgewählt oder einen den die User angegeben haben.

Wenn ich jetzt aber auf Vorschau klicke startet er den Bildschirmschoner und ab dem Zeitpunkt gehts auch.

Ich dachte evtl daran per StartScrip den Bildschirmschoner zu starten aber das ist auch sehr Suboptimal.

PS.
Die User arbeiten zum größten Teil auf dem Terminalserver DA sollte aber kein Bildschirmschoner ausgeführt werden sondern nur lokal am PC.


Weiß jemand Rat?

Ich hoffe ich habe mich nicht all zu kompliziert ausgedrückt!!!

Würd mich über Tips rießig freuen!!!
MfG
Ralf
Mitglied: mexx
01.10.2008 um 09:16 Uhr
Versuch doch mal den Bildschirmschoner vorher per Script auf den Rechner zu kopieren. Per Netzlaufwerk vermute ich ein Zugriffsproblem. Der Bildschirmschon wird wahrscheinlich unter System ausgeführt. Ein Netzlaufwerk wird wohl mit Berechtigungen versehen sein. System kann nicht darauf zugreifen. Ich nutze die selbe Methode um bei der gleichen Anzahl ein Bildschirmschon zu verteilen. Aber ich kopier die Datei vorher. Bei mir geht es!
Bitte warten ..
Mitglied: watwerbistdudenn
01.10.2008 um 20:30 Uhr
Hi danke schonmal für die Antwort.

Ich habs in %HOMEDRIVE%%HOMEPATH% kopiert und wollte dann in der GP den Bildschirmschonerpfad angeben mit %HOMEDRIVE%%HOMEPATH%\name.scr
Geht das überhaupt, dass ich die Systemvariablen da eintragen kann?
Der wählt dann nämlich "keinen" bildscjirmschoner aus.

Oder sollte ich das in den System32 Ordner kopieren.
Da ist dann das Problem mit den Rechten das ginge ja mit runas aber ist das kein Sicherheitsrisiko wenn ich das Passwort des Admins als Klartext reinschreibe?

Sorry wenn ich (für manche aber nicht für mich) so triviale Fragen stelle. Ich bin kein gelernter Systemadmin komme zwar auch aus der Branche aber kenne mich halt nicht so gut damit aus. Bin aber lernwillig

Also zereißt mich bitte nicht gleich in der Luft!

Danke
Ralf
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
Windows 10 - Group Policy Printer
gelöst Frage von gmossinWindows 104 Kommentare

Hallo zusammen Wir verwenden Windows 10 (1511) in Verbindung mit VMware Horizon 6.2 für unsere Schule. Wir haben nun ...

Windows Server
AGPM - Advanced Group Policy Manager
Frage von makaroniWindows Server1 Kommentar

Hallo zusammen, ich habe mir bzgl. der Delegierung von GPO Rechten einmal den AGPM installiert. Nun habe ich diverse ...

Microsoft
Benutzerprofile von Windows Terminal Server 2003 auf Terminal Server 2010 migrieren
Frage von ThomasKernMicrosoft2 Kommentare

Servus zusammen, da wir endlich einen neuen Server (Windows Terminal Server 2010) angeschafft haben, welcher nun unsern alten Windows ...

Windows Server
Terminal Server Lizenz Server
gelöst Frage von rocco61Windows Server2 Kommentare

Hallo zusammen, Frage , kann ich einen 2008 Server als Lizenzserver für einen 2012 einstellen?, nein denke ich. Benötigt ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 4 StundenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 22 StundenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 23 StundenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
gelöst Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen21 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit18 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...