Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

BILSCHIRM SCHWARZ KEIN BIOS HILFE ERBETEN

Frage Hardware

Mitglied: treppentarzan

treppentarzan (Level 1) - Jetzt verbinden

02.12.2005, aktualisiert 01.03.2006, 15119 Aufrufe, 15 Kommentare

EIN GROSSES PROB.

HABE LETZE WOCHE DEN PC RUNTERGEFAHREN, AM NÄCHSTEN TAG GING NICHTS MEHR KEIN BIOS MONITOR SCHWARZ. ALLES KONTROLLIERT GRAKA, CPU, RAM - BIOS BATT nix geht mehr. - HABE NUN EINE NEUES BOARD + CPU UND RAM...leider das gleiche Prob. WER HAT EINE IDEE. DIE HDD HABE ICH ZU TESTZWECKEN IN MEINEN 2 RECHNER GEHÄNGT als SLAVE-KOMISCH ERKENNT NUR NOCH 31 GB von 80.
IST ES DIE PLATTE?
MEINE KONFIG
GIGABYTE GA-K8VT800 & AMD 3000+ So 754& KÜHLER & 512MB SAMSUNG DDR400 das ist das neue Board
Mitglied: gogoflash
02.12.2005 um 19:04 Uhr
Hi,


Was heißt nix geht mehr? Es hört sich so an als wäre alles kaputt

Läßt sich der Rechner einschalten, brümmt er vor sich hin ???

Sieht man das Bios, wenn Du alle unnötigen Geräte abstopselst ?
Bis auf Grafikkarte/Tastatur alles rausnehmen/abklemmen und dann weitersehen.
Dann vielleicht eine andere Grafikkarte einbauen.
Netzteil prüfen gegebebenfalls austauschen (hast ja einen zweiten Rechner).

Wenn Du dann das Bios siehst, baust Du langsam den Rechner wieder zusammen.

Wenn nichts passiert, ist vielleicht das Mainboard hin.

Anhand deiner Fehlerbeschreibung muß es nicht die Festplatte sein. Vielleicht erkennt dein anderer Rechner die Größe der Festplatte nicht. Und ausserdem wenn es nur die Festplatte ist, müsstest Du zumindest auf deinem alten Rechner (der ohne Festplatte) zum Bios kommen, oder ????


Gruß Miguel
Bitte warten ..
Mitglied: treppentarzan
02.12.2005 um 19:13 Uhr
DANKE FÜR DIE RASCHE ANTWORT.
NETZTEIL IST OK.
DER CPU LÜFTER AUCH
GRAKA IST NEU
CPU, COOLER, BOARD UND RAM IST AUCH NEU!!!

ALT IST NUR DIE FESTPLATTE, CRRW, DVD LAUFWERK unD FRITZ DSL PCI CARD.

ABER TROTZDEM KEIN BIOS????SCHON KOMISCH
Bitte warten ..
Mitglied: gogoflash
02.12.2005 um 19:16 Uhr
Hi,

was hast Du den bisher gemacht ? Hast Du den Rechner umgebaut ?

Neu heißt nicht zwangsläufig nicht kaputt.

Was ist mit den Speicherriegeln ? Piept der Rechner beim Einschalten ?


Gruß Miguel
Bitte warten ..
Mitglied: treppentarzan
02.12.2005 um 19:23 Uhr
HI,

wenn ich den Rechner einschalte läuft das Netzteil, der CPU KÜHLER und GRAKAKühler,aber kein Piepston, das CDRW LW hat DAUERSTROM......Der Bilschirm bleibt schwarz.
Bitte warten ..
Mitglied: gogoflash
02.12.2005 um 19:34 Uhr
Hi,

Speicherriegel schon mal geprüft???

Sieht nach Mainboarddefekt aus. Aber da ich kaum Infos hab, in wie weit Du die Komponenten getestet hast, nur eine Vermutung.

Von was kannst Du mit Gewissheit sagen ?

Hast Du wie ich gesagt hab, alle unnötigen Geräte ausgebaut ?? Etwas Feedback in diesem Punkt wäre hilfreich.
Was hast Du gemacht.

Mit nix geht mehr, alles schei..., kann man nicht viel anfangen.


Gruß Miguel
Bitte warten ..
Mitglied: Bierkistenschlepper
02.12.2005 um 23:01 Uhr
Hm da könnte irgendwas durchgebruzelt sein Ist eventuell in der Nähe ein Blitz niedergeschlagen? So einen Totaldefekt könnte ich mir sonst kaum erklären...Gabs einen Kurzschluß?

Wenn das Mainboard nicht pieps ist der Speicher ok, außer der Systemlautsprecher ist nicht angeschlossen. Ohne RAM startet ein System normalerweise nicht, oder? Also es kommt nichtmla das Bios!

Hast du den Rechner übertaktet? Ein Freund von mit hatte das mal, hat einen 266er mit 300 betrieben. Der ging dann erstmal nicht mehr, aber nach 5h Dauerneustart gings dann plötzlich wieder...

Kleiner Tipp: Wir verstehen dich auch wenn du klein schreibst, liest sich nämlich angenehmer.
Bitte warten ..
Mitglied: TEGO
02.12.2005 um 23:30 Uhr
Ich hatte auch mal (nach Übertakten) das Problem, dass nichts mehr ging.
Glücklicherweise gab es am Motherboard einen Knopf, der das BIOS auf Default-Einstellungen zurückstellte - und danach ging die Kiste wieder!
Bitte warten ..
Mitglied: Bierkistenschlepper
03.12.2005 um 08:44 Uhr
Genau, das wars bei meinem Freund auch. Normalerweise geht das ja auch per CMOS-Batterie, in diesem Fall jedoch nicht.

Das Ganze ging sogar soweit, dass der Rechner im Bios völlig irrsinnige Zahlen für den Prozessor angab, z.B. 133 FSB. Bei jedem Start was anderes. Der Bildschrim sprach aber auch nicht immer an, was die Parallele zu "unserem Fall" hier darstellt.
Bitte warten ..
Mitglied: 9781
03.12.2005 um 11:05 Uhr
Moin!!
Hm? Ich hab mir das jetzt mal durchgelesen und was noch keiner gefragt hat ist: Der Monitor? Geht der wen du ihn an den 2. Rechner anschliesst??
Ansonsten würde ich mal die HDD als Master bei 2. Rechner anschliessen und schauen ob er hochfährt. Falls nicht, würde ich ne neue HDD empfehlen und dann den Rechner neuaufspielen......hat bei mir auch schon funktioniert.
Bitte warten ..
Mitglied: 9781
05.12.2005 um 14:07 Uhr
Hallo MCJimbo!

Es reicht wenn du die Bios_Batterie 10-15Min. rausnimmst. Dann müsste sich das Bios wieder in den Werkszustand bringen.
Bitte warten ..
Mitglied: Bierkistenschlepper
06.12.2005 um 11:12 Uhr
Ja im Prinzip schon, aber wie gesagt manchmal hilft erst der CMOS-Jumper.

Wenn du danach auch kein Bild siehst habe ich keine großen Hoffnungen! Dann wird wohl was durchgebrannt sein.

Wenn du Glück hast nur eine einzelne Komponente (CPU, Chipsatz, RAM), wenn du Peach hast: Alles
Bitte warten ..
Mitglied: treppentarzan
09.12.2005 um 19:20 Uhr
Hallo nochmal,

danke für die vielen Tipps (Tips)---
Der Monitor ist es auch nicht---
Könnte es sein das mein NT zu schwach ist? Benutze ein COBA AP 350X
Bitte warten ..
Mitglied: treppentarzan
09.12.2005 um 19:32 Uhr
DIE KOMPONENTEN SIND ALLE NEU - WAS SOLL DA DURCHGEBRANNT SEIN?
HABE BOARD, CPU, RAM und GRAKA neu Gekauft
BOARD IST EIN GIGABYTE K8 Triton GA K8vT800 rev. 2.0
AMD 3000+
Samsung DDRAM 512 PC 400
GRAKA Galaxy GeForce FX5500 128MB
HDD WD 80 GB 7200U/min
Fritz DSL CARD PCI
COBA NETZTEIL 350 WATT
24/10/40 CDRW
16 DVD ROM
FDD 3,5 Zoll

Habe Batterie des Boards rausgenommen - wieder eingesetzt - aber der PC bleibt trotzdem schwarz- kein Bios nichts als schwarz.
CPU Lüfter läuft und GRAKA Lüfter auch.
Bitte warten ..
Mitglied: Bierkistenschlepper
10.12.2005 um 20:17 Uhr
Da hilft nur jede Komponente einzeln in einer anderen Umgebung testen... Das ist aber ein ziemlich langwieriges Unterfangen!
Bitte warten ..
Mitglied: Sunshinelady
01.03.2006 um 22:25 Uhr
Hallo,

Ich sehe da als einzige Möglichkeit:

Alles einzeln testen,also Board,CPU,Speicher und Grafikkarte.
Am Besten Du leihst Dir eine Grafikkarte und einen Speicherriegel von denen Du auf jeden Fall weißt daß sie OK sind.
Wenn dann immere noch nix geht ist entweder das Board nicht in Ordnung oder die CPU.

Und mal eine ganz dumme Frage:Braucht Deine GraKa Strom?Wenn man den vergisst klappt oft auch nichts.

Viel Glück,

Sonja
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
CPU, RAM, Mainboards
Nach BIOS Update - kein Bild, keine Tastatur, keine Maus (7)

Frage von PronMaster zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Windows Server
gelöst Site to Site VPN (Kein Zugriff von Client auf Remote Server) (3)

Frage von subsee zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
gelöst Mac-Adressen suche bei ieee.org und kein Hersteller gefunden (4)

Frage von JoeJoe zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows 10
Nach Anniversary Update kein Bluetooth Pairing möglich (4)

Frage von schuhmann zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(7)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Tipp: Ungelöste Fragen ohne Antwort in Tickeransicht farblich hinterlegen

Tipp von pattern zum Thema Administrator.de Feedback ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Update BackupExec 2015 auf 2016 führt zu SQL-Server Problem (16)

Frage von montylein1981 zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch um Benutzer aus Sitzung abzumelden (15)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Batch & Shell ...

Linux
gelöst Google Chrome startet nicht (12)

Frage von Thomas91 zum Thema Linux ...