Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Bios meldet nach Umbau in anderes Gehäuse Grafikkartenfehler, in anderem Pc alles einwandfrei

Frage Hardware Grafikkarten & Monitore

Mitglied: potshock

potshock (Level 1) - Jetzt verbinden

11.05.2009, aktualisiert 13:06 Uhr, 4584 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo Admins,

ich quäle mich nun schon den ganzen Morgen mit dem Umbau eines PCs in ein anderes Gehäuse rum.

Nach Einbau aller Komponenten aber auch in der Minimalkonfig meldet mir das Bios durch Piepsen einen Grakafehler.
Baue ich eine uralte Geforce2 MX 400 ein läuft alles. Also Board ok aber Graka defekt dachte ich, aber von wegen!

Baue ich die vermeintlich defekte Geforce FX 5200 in einen anderen PC ein, so läuft diese dort einwandfrei.

Nun hatte ich den Verdacht, dass vielleicht das Netzteil durch den Umbau irgendwie einen wegbekommen hat und nicht mehr genug Strom an den AGP Port liefert, der Strom aber für die uralte Geforce2 MX 400 noch ausreicht.
Ich habe also das Netzteil aus dem PC bei dem die FX 5200 einwandfrei läuft genommen und dies eingebaut, aber leider vergebens.

Wer hat noch eine Idee?

T@cky
Mitglied: Possi1980
11.05.2009 um 15:17 Uhr
Sind das beides AGP-Karten? ODer was haben die für ne Schnittstelle?
Bitte warten ..
Mitglied: potshock
11.05.2009 um 18:01 Uhr
Hi Possi1980,

ja sind beides AGP Karten.
Einmal die Karte die schon immer drin war und jetzt nach dem Umbau Faxen macht : Geforce FX 5200 AGP.
Und dann eine uralte Geforce2 Mx 400 auch AGP.

T@cky
Bitte warten ..
Mitglied: Possi1980
11.05.2009 um 18:22 Uhr
Schätze mal dass das Mainboard 'n Problem hat. Was auch immer für eins. So nen Fehler hab ich auch noch nicht gehabt. Was ist das für ein Board? Möglicherweise ist die eine GraKa mit dem Board nicht kompatibel; sowas hab ich vor ein paar Jahren mal gehabt. Ist zwar selten, aber kann vorkommen. Oder mal das BIOS flashen.
Bitte warten ..
Mitglied: Knightmare
12.05.2009 um 08:38 Uhr
Wenn ich dich richtig verstanden habe, liefen Mainboard + FX5200 bereits zusammen in einem anderen Gehäuse.
AGP Karten sind teilweise recht zickig, was den korrekten Sitz angeht.
Teilweise hilft es einfach die beiden 6 Kant Schrauben hinten an der Slotblende zu lösen, damit man die Karte einen halben Millimeter tiefer in den AGP-Port gedrückt bekommt.
Jedes Gehäuse hat halt bissel Toleranzen.
Bitte warten ..
Mitglied: potshock
12.05.2009 um 09:40 Uhr
Hallo Admins,

danke für eure Anteilnahme an meinem Problem.

Die FX5200 ist gerade entsorgt worden, war wohl ein durch den Umbau hervorgerufener Wackelkontakt, denn nun lief sie in beiden PCs nur noch bei ca. jedem 10 Bootversuch.
War beim ersten Umbau zum Testen in den anderen PC eben nur Glück.
Beim wiederholtem Umbau geht sie nur noch sporadisch.

T@cky
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
gelöst Batch Datei auf anderem PC öffnen (35)

Frage von Flodsche zum Thema Netzwerkmanagement ...

CPU, RAM, Mainboards
Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse (2)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Netzwerkprotokolle
PC erhalten nicht immer eine gültige IP (29)

Frage von Lieberwolf zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(1)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (25)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (22)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (10)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...